Beiträge

,

Doch nicht auf der Acht? Bleibt Jojic auf dem Flügel?

Wieder eine Vorbereitung und wieder sind viele Augen beim 1. FC Köln auf Milos Jojic gerichtet. Der hoch veranlagte Serbe kämpft um seine Chance, in den verbliebenen 18 Saisonspielen eine bessere Rolle zu spielen als bislang. Diese Chance soll er nun wohl vornehmlich über die Außenposition versuchen zu nutzen. Köln – Es geht jetzt Schlag […]

,

Jojic nutzt seine Chance nicht – Klünter überrascht rechts

Nur drei Testspiele in zwei Wochen stehen dem 1. FC Köln zur Verfügung, um sich auf die verlängerte Rückrunde vorzubereiten. Daher sollte bereits der Test beim VfL Bochum ein richtungsweisender Vergleich werden. Nicht alle Spieler konnten überzeugen. Köln/Bochum – Er sollte sich empfehlen, bekam seine Chance auf der linken Außenbahn. Doch Milos Jojic blieb unauffällig. […]

,

"Neuer Versuch": So soll Jojic in die Spur finden

Kriegt er doch noch die Kurve beim 1. FC Köln? Milos Jojic kämpft um seine letzte Chance bei den Geissböcken. Nachdem sein Kumpel Filip Mladenovic den Klub wieder verlassen hat, startet der 24-Jährige in der Winter-Vorbereitung einen weiteren – vielleicht letzten – Versuch sich durchzusetzen. Köln – Am Dienstag gab es das Vier-Augen-Gespräch. Milos Jojic […]

,

Stöger erklärt: Darum spielen Jojic und Mladenovic nicht

Peter Stöger gilt als selbstkritischer Mensch. „Ich spreche mich nicht frei von Fehlern“, sagt der Trainer des 1. FC Köln bisweilen, wenn man mit ihm über Aufstellung und Taktik diskutiert. Und so hält er es für möglich, dass beispielsweise Filip Mladenovic und Milos Jojic bei anderen Vereinen uneingeschränkte Stammspieler wären. Beim Effzeh sind sie davon […]

,

Letzte Chance? Mladenovic und Jojic spielen keine Rolle

Man stelle sich vor, es verletzen sich in einer Fußballmannschaft nacheinander alle Mittelfeldspieler der ersten Elf. Man stelle sich überdies vor, man sei selbst ein solcher und warte auf seine Einwechslung. Doch es passiert: nichts. So ergeht es aktuell Milos Jojic. Sein Landsmann Filip Mladenovic hat kein besseres Los gezogen. Köln – Zu Beginn der Saison […]

,

Fünf Sorgenkinder: Mahnende Worte von Trainer Stöger

Friede, Freude, Eierkuchen beim 1. FC Köln nach 18 Punkten aus neun Spielen und dem Achtelfinal-Einzug im DFB-Pokal. Doch für fünf Profis verlief der Saisonauftakt nicht wie erwünscht. Drei von ihnen stehen vor richtungsweisenden Wochen. Köln – Marcel Hartel und Sehrou Guirassy haben sich in den letzten Monaten angefreundet. Die beiden Pechvögel des Sommers verbrachten einen […]

,

Nicht im Kader: Was wird aus Jojic und Mladenovic?

Jubel, Trubel, Heiterkeit beim 1. FC Köln – allerdings nicht bei allen: Milos Jojic und Filip Mladenovic sind die Verlierer des 7. Spieltags bei den Geissböcken. Die beiden Serben hatten es gegen Ingolstadt nicht in den Kader des Effzeh geschafft. Köln – Als der Kader des 1. FC Köln für das Spiel gegen die Schanzer feststand, […]

,

Bleibt Jojic in Köln? "Das muss der Trainer entscheiden"

Beim 2:2 in Dortmund zeigte sich der 1. FC Köln mit starkem Umschaltspiel und schnellen Kontern erfolgreich. Trotz der mageren Ballbesitzes von zeitweilig unter 20 Prozent konnte sich der Effzeh so ein Übergewicht an Chancen erarbeiten. Überzeugen konnte dabei vor allem einer, der bis dato eigentlich eine Saison zum Vergessen gespielt hatte. Bei seiner Verpflichtung […]

,

Option für die Startelf? "Jojic wäre kein Experiment!"

Am Freitagabend muss der 1. FC Köln beim FC Augsburg antreten. Während sich der Effzeh nicht mehr mit dem Abstieg beschäftigen muss, geht es für die Fuggerstädter noch um den Klassenerhalt. Mit welchem Personal Trainer Peter Stöger weitere Punkte einfahren möchte, verriet er am Donnerstag noch nicht. Doch nach guten Leistungen in den letzten Wochen […]

,

Lob für Joker-Duo: Jojic und Osako punkten bei Stöger

Milos Jojic und Yuya Osako haben sich am Sonntag gegen den 1. FSV Mainz 05 erfolgreich zurückgemeldet. Die Offensivkräfte des 1. FC Köln hatten entscheidenden Anteil an der erfolgreichen Aufholjagd und dem 3:2-Sieg nach 0:2-Rückstand. Werden sie nun mit einem Startelf-Einsatz belohnt? Peter Stöger hält sich noch bedeckt. Köln – Sie hatten keine leichte Zeit. […]