Beiträge

,

0:3 nach zwölf Minuten: Erst chancenlos, dann Chancenwucher

Der 1. FC Köln ist gegen den FC Bayern München unsanft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Im Sonntagsspiel am 22. Spieltag unterlagen die Geissböcke dem Rekordmeister mit 1:4 (0:3). Dabei lag der FC bereits nach zwölf Minuten mit 0:3 zurück und fand erst in Hälfte zwei zu . Zu allem Überfluss verletzten sich […]

,

Schalker Interesse? So will Heldt Katterbach überzeugen

Noah Katterbach musste am vergangenen Sonntag erleben, dass nicht jedes Bundesliga-Spiel ein Highlight sein kann. Gegen den SC Freiburg wurde er nach schwacher Vorstellung in der Halbzeitpause ausgewechselt. Über seine Qualitäten ist man sich beim 1. FC Köln aber einig. Deshalb will man den 2021 auslaufenden Vertrag auch schnellstmöglich verlängern. Doch der Linksverteidiger hat längst […]

,

Jakobs trifft, aber Katterbach und Thielmann mit erster erwartbarer Delle

Die drei Youngster Ismail Jakobs, Noah Katterbach und Jan Thielmann bereiten dem 1. FC Köln seit einigen Wochen viel Freude. Doch die Leistungen der Talente unterliegen in ihrem Alter naturgemäß noch Formschwankungen. Diese waren erwartbar und gehören zum natürlichen Entwicklungsprozess junger Spieler.  Köln – Ismail Jakobs strahlte am Sonntagabend über beide Ohren. Der 20-jährige hatte […]

,

Grenzen aufgezeigt: Kölns Talente müssen Lehrgeld zahlen

Dass die jüngsten Spieler im Kader des 1. FC Köln nicht die gesamte Rückrunde würden überzeugen können, das war den Verantwortlichen der Geissböcke klar gewesen. Auch deshalb kamen Mark Uth und Elvis Rexhbecaj, um Trainer Markus Gisdol Bundesliga-erfahrene Alternativen zu bieten. In Dortmund waren die Youngster wohl auch wegen der Atmosphäre überfordert. Köln – Wie […]

,

„Keine Eintagsfliegen“: Gisdols Glaube an die Talente

Der Aufschwung des 1. FC Köln hat auch mit den guten Leistungen seiner Talente zu tun. Die jungen Spieler haben sich nahtlos in das System von Markus Gisdol eingefügt und sorgen für eine Portion Unbekümmertheit. Der Trainer ist davon überzeugt, dass sich die Youngsters dauerhaft in der Bundesliga durchsetzen können. Gleichzeitig kündigte er an, ihren […]

, ,

„Noch vor Wolfsburg“: Thielmann beim FC vor Verlängerung

Der 1. FC Köln sichert sich offenbar die Dienste von Supertalent Jan Thielmann langfristig. Der 17-Jährige wird nach Aussage von Sportchef Horst Heldt seinen Vertrag bei den Geissböcken wohl noch in dieser Woche verlängern. Damit schließt der FC eine der Vertrags-Baustellen bei den besten Talenten im Nachwuchs. Köln – Jan Thielmann war einer der großen […]

,

Bundesliga-Rookie: Nur FC-Youngster stehen zur Wahl

Der 1. FC Köln hat mit seinen drei Siegen in Folge einen erfolgreichen Hinrunden-Abschluss gefeiert. Im Dezember spielten sich insbesondere Sebastiaan Bornauw sowie die beiden FC-Eigengewächse Noah Katterbach und Ismail Jakobs in den Vordergrund. Nun gab die Bundesliga bekannt, dass zur Wahl des „Bundesliga Rookie Award“ im Monat Dezember ausschließlich drei Kölner zur Wahl stehen. […]

, ,

Jakobs setzt wichtiges Zeichen – FC rüstet im Nachwuchs auf

Lange Zeit war es still um die Nachwuchsspieler beim 1. FC Köln. Der Weg für FC-Talente zu den Profis schien verstopft. Doch in dieser Saison trainieren die Youngster aus der U19 und U21 nicht nur bei der Bundesliga-Mannschaft mit. Sie dürfen auch spielen – und überzeugen. Dieser Erfolg ist ein wichtiges Zeichen an viele Talente, […]

,

Youngster-Trio besteht: „So schlecht können sie nicht sein“

Er ist 17 Jahre alt, in der Nähe von Trier geboren und seit Samstag der erste Bundesliga-Spieler aus dem Jahrgang 2002: Jan Thielmann setzt fort, was Noah Katterbach in dieser Saison angefangen hatte. Die beiden Nachwuchsspieler des 1. FC Köln sind die jüngsten Bundesliga-Spieler der laufenden Spielzeit. Am Samstag trugen sie beide zum Derbysieg gegen […]

,

Katterbach ist zurück – Meré muss sich weiter gedulden

Der 1. FC Köln kann darauf hoffen, Noah Katterbach am kommenden Wochenende wieder einsetzen zu können. Der Linksverteidiger meldete sich am Dienstag nach seinem Muskelfaserriss im Mannschaftstraining zurück. Derweil muss Jorge Meré weiterhin passen. Auch deswegen trainierten am Dienstag zwei U19-Talente bei der Mannschaft von Markus Gisdol mit. Köln – Noah Katterbach hatte sich im […]