Beiträge

,

Czichos muss sich noch gedulden: „Wollen kein Risiko eingehen“

Im Trainingslager auf Mallorca verletzte sich Rafael Czichos am Gesäßmuskel. „Er hat etwas im Gesäß gespürt“, kommentierte FC-Trainer Markus Anfang. Länger ausfallen sollte der Innenverteidiger eigentlich nicht. Doch auch eine Woche später steht Czichos noch nicht wieder auf dem Platz. Köln – Klirrende Kälte am Geissbockheim. Beim Mannschaftstraining am Dienstagvormittag fehlte von Rafael Czichos jede […]

,

Verletzten-Update: Bis Union Berlin wird es eng

Knapp anderthalb Wochen vor dem Pflichtspiel-Auftakt bei Union Berlin plagen den 1. FC Köln nach wie vor Verletzungssorgen. Neben Vincent Koziello, Marco Höger, Louis Schaub und Lasse Sobiech fehlten heute noch drei weitere Akteure auf dem Trainingsplatz.  Köln – Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt betraten die FC-Profis heute morgen den Rasen im Franz-Kremer-Stadion. Mit Mützen […]

,

Schaub: „In Wien habe ich ein Zimmer mit Florian Kainz geteilt“

Louis Schaub wechselte im Sommer in die Domstadt und verzückte die Fans schon früh mit seinen Tempodribblings und klugen Pässen. Der Österreicher ist auf dem besten Weg zum Publikumsliebling beim 1. FC Köln. Bei seiner Spielweise sieht der 24-Jährige aber noch Luft nach oben. Mallorca – Der GEISSBLOG.KOELN traf Schaub zum Interview und sprach mit […]

,

Verletzen-Update: Horn-Verletzung „schwierig und ärgerlich“

Das Trainingslager des 1. FC Köln ist fast vorüber. Am Mittwochvormittag stand zum Abschluss ein Testspiel gegen RCD Mallorca auf dem Programm. Bei der 0:1-Niederlage musste Markus Anfang auf zwei Verteidiger verzichten. Zudem verletzte sich Jannes Horn während des Spiels. Insbesondere in der Defensive gehen dem Trainer langsam die Spieler aus. Vom Trainingslager auf Mallorca […]

,

Schmitz ist „endlich wieder zurück“, Czichos setzt aus

Die erste Hälfte des Trainingslagers war Benno Schmitz zum Zuschauen verdammt. Eine „Blessur“ zwang ihn zu einer rund einwöchigen Pause. Mittlerweile ist der 24-Jährige zurück – und will die letzten Tage auf Mallorca nutzen. Vom Trainingslager auf Mallorca berichtet Jonas Klee In der Sommervorbereitung zog sich Benno Schmitz einen Sehnenanriss im Oberschenkel zu und verpasste […]

,

Sobiech ist zurück: Rückt er rechts in die Dreierkette?

Lasse Sobiech hat am Sonntag wieder das Mannschaftstraining beim 1. FC Köln aufgenommen. Der Innenverteidiger muss zwar noch an der Beweglichkeit des im Herbst gebrochenen Zehs arbeiten. Doch der 27-Jährige will sich in der Vorbereitung wieder in Position bringen, um in der Dreierkette den Konkurrenzkampf aufzunehmen. Köln – Den Winterurlaub verbrachte Lasse Sobiech in Südafrika, […]

,

FC-Neuzugänge im Check: Schaub und Drexler überragen

Durch den Abstieg in die 2. Bundesliga hat sich beim 1. FC Köln zum ersten Mal seit Jahren das Gefüge der Mannschaft spürbar verändert. Sieben externe Neue (ohne Anthony Modeste) holte der Effzeh – und dann auch noch einen neuen Trainer. Wie haben sich die Neuzugänge bislang geschlagen? Köln – Im Sommer verließen Stammspieler wie […]

,

Kurz vor der Winterpause: FC-Quartett droht Gelbsperre

Noch zwei Spiele hat der 1. FC Köln vor der Brust, ehe es in die wohlverdiente Winterpause geht. Neben einigen Verletzten muss Trainer Markus Anfang dabei womöglich auf weitere FC-Profis verzichten. Denn gleich vier Spielern droht eine Gelbsperre. Köln – Jonas Hector und Marco Höger haben schon seit längerer Zeit vier Gelbe Karte auf ihrem […]

,

Die zwei Gesichter: Das war gut, das war schlecht

Eine Halbzeit lang war der 1. FC Köln im Spiel beim SV Darmstadt 98 klar unterlegen. Am Ende gewann Köln dennoch mit 3:0 (0:0). Eine Leistungssteigerung im zweiten Durchgang sorgte für den Auswärtserfolg der Domstädter. Dennoch bleibt die Frage, warum die Geissböcke immer wieder Probleme haben, die Zweite Liga wirklich anzunehmen. Köln/Darmstadt – Vor dem Spiel […]

,

Czichos: „Erst der Trainer hat die richtigen Worte gefunden“

Der 1. FC Köln hat sich beim SV Darmstadt 98 zu einem 3:0 (0:0)-Auswärtssieg gemüht. Die Gastgeber stellten Köln von Anfang an zu und gingen beherzt in jeden Zweikampf. Der Effzeh kam damit nicht zurecht und lange waren die Lilien die bessere Mannschaft. Doch dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit entschied der Effzeh […]