Beiträge

, ,

Wehrle zu Transferausgaben: „Wir sind kein Risiko eingegangen“

Der 1. FC Köln hat sich für die kommende Bundesliga-Saison mit fünf Neuzugängen verstärkt. Ein weiterer Innenverteidiger soll zudem noch kommen. Dabei haben die Geißböcke mehr als die im Vorfeld veranschlagten zehn Millionen Euro ausgegeben. Finanziell stellen die Verstärkungen aber kein Risiko dar, wie Alexander Wehrle auf der Saisoneröffnung erklärte. Auch mit dem Ausbau des […]

,

Hennes übergibt sein Amt: Hennes der IX. offiziell vorgestellt

Die Saisoneröffnung des 1. FC Köln beinhaltete am Sonntag auch eine Amtsübergabe. Nach elf Jahren beendete Hennes der VIII. seine Amtszeit als Maskottchen des Effzeh. Während der eine Geißbock also verabschiedet wurde, durfte sich der neue gleich einer großen Fanmenge präsentieren. Hennes der IX. hatte bei der Saisoneröffnung seinen ersten Auftritt als neues Maskottchen.  Köln […]

, ,

Der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison ist gefallen

Zwar ist es bis zu ersten Pflichtspiel der Saison 2019/2020 für den 1. FC Köln noch eine Woche hin, doch die neue Spielzeit hat mit der traditionellen Saisoneröffnung auf den Stadionvorwiesen am Sonntag seinen Anfang gefunden. Während Jannes Horn bei der Mannschaftsvorstellung fehlte, präsentierte sich der restliche Kader seinen zahlreich erschienenen Fans.  Köln – Der […]

, ,

Liveblog: Heute beginnt für den Effzeh die neue Saison

Der 1. FC Köln feiert am Sonntag seine große Saisoneröffnung auf den Stadionwiesen in Müngersdorf. Erwartet werden zehntausende FC-Fans, die Mannschaft, das Trainerteam – und zwei Geißböcke. Wir berichten live von dem Event, auf dem gegen 12.30 Uhr die FC-Profis die Bühne betreten sollen.  

,

Woche der Wahrheit: Nach dem Volksfest ist vor dem Ernstfall

Nach der Mega-Saisoneröffnung mit 50.000 Fans startet der 1. FC Köln in die erste Pflichtspiel-Woche der Saison. In fünf Tagen reisen die Geissböcke zum VfL Bochum. Bis dahin muss Trainer Markus Anfang die Konzentration im Team auf das Wesentliche lenken. Köln – Eine Saisoneröffnung ist ein Volksfest. Auf Volksfesten wird gefeiert. Wer feiert, will keine […]

,

Fans fluten Müngersdorf: So sieht kölsche Euphorie aus

Abstieg? Schlechteste Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte? Die größte Chance seit vier Jahrzehnten verschenkt? Die Fans des 1. FC Köln haben die dramatische letzte Saison am Sonntag offiziell beerdigt. Rund 50.000 Anhänger strömten auf die Vorwiesen des RheinEnergieStadions und bescherten dem FC ein Volksfest. „Das gibt uns unheimlich Rückenwind“, freute sich nicht nur Timo Horn über die […]

, ,

Fast 50.000 Fans feiern: Vorstand mit klarer Ansage

Rund 50.000 Fans sind am Sonntag während der Saisoneröffnung des 1. FC Köln nach Müngersdorf auf die Vorwiesen gekommen. Trotz des Abstiegs feierten zehntausende Anhänger den Effzeh. Der Vorstand gab unter dem Jubel der Massen eine selbstbewusste Marschrichtung aus. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich und Markus Hoffmann „Es ist verrückt, wie viele Leute nach so […]

Gaffel serviert Freibier: FC-Fans strömen zur Saisoneröffnung

Der 1. FC Köln feiert am Sonntag seine große Saisoneröffnung. Ab 12 Uhr erwarten die Geissböcke weit über 30.000 FC-Fans vor dem RheinEnergieStadion auf den Vorwiesen. Sponsor Gaffel löst dann auch ein Versprechen aus der letzten Saison ein. Köln – Insgesamt 2886 Liter Gaffel-Kölsch werden am Sonntag kostenlos ausgeschenkt. Das ist die Folge der „Torkonto“-Aktion […]

,

50.000 Fans feiern den FC und träumen von Europa

„Das sucht seinesgleichen“, sagte Marco Höger nach der Teampräsentation. Selbst der erfahrene Mittelfeldspieler hatte so einen Fan-Auflauf nicht erwartet. Der 1. FC Köln hat am Sonntag die Massen bewegt und rund 50.000 Menschen auf den Vorwiesen des RheinEnergieStadions angezogen. Köln – Das Wetter spielte mit, die Europa League liegt nach 25 Jahren wieder vor dem […]

, ,

Saisoneröffnung im Ticker: Effzeh im Sunnesching

Der 1. FC Köln feiert am Sonntag mit mehreren zehntausend Fans die große Eröffnung zur Saison 2017/18. Nach der Europa-League-Qualifikation rechnen die Geissböcke mit einem neuen Besucherrekord auf den Wiesen vor dem RheinEnergieStadion. Das könnte Euch auch interessieren:  WEHRLE: „Aktuell keine Überlegung, einen Investor reinzuholen“ CORDOBA: So soll der Neuzugang zum Pfeiler bei Standards werden WEHRLE: […]