Beiträge

,

Drei verschossene Elfmeter und die Frage nach der Verantwortung

Der 1. FC Köln ist aus dem DFB-Pokal bei Zweitligist Jahn Regensburg ausgeschieden. Fragwürdig war dabei nicht nur die (korrekte) Abseitsentscheidung vor dem vermeintlichen 3:1, sondern auch die durchaus überraschenden Kölner Elfmeterschützen, die im entscheidenden Moment Verantwortung übernommen hatten.  Geschichte des Spiels: Der 1. FC Köln hat es auch im siebten Anlauf nach dem letzten Viertelfinale […]

,

Nach Pokal-Aus: „Wir hätten es nicht soweit kommen lassen dürfen“

Der 1. FC Köln ist im DFB-Pokal mit 5:6 nach Elfmeterschießen gegen den SSV Jahn Regensburg ausgeschieden. Dabei begann das Spiel mit einer frühen 2:0-Führung für die Geißböcke nach Maß. Ein aberkannter Treffer sowie ein verschossener Elfmeter in der Schlussphase brachten die Kölner dann in die Verlängerung und schließlich ins Elfmeterschießen. Die Enttäuschung, erneut das […]

, ,

Liveticker: Schafft der FC den Sprung ins Viertelfinale?

Der 1. FC Köln kann am Mittwochabend beim SSV Jahn Regensburg das Ticket für das Viertelfinale des DFB-Pokals buchen. Zuletzt standen die Kölner in der Saison 2009/2010 in der Runde der besten acht. In den vergangenen beiden Jahren scheiterte der FC derweil bereits in Runde zwei. Gegen den Zweitligisten sind die Geißböcke nun jedoch klar in der Favoritenrolle. […]

,

Millionen-Spiel in Regensburg: FC winkt mehr als das Viertelfinale

Das Los hat es in dieser DFB-Pokal-Saison bislang äußerst gut mit dem 1. FC Köln gemeint. Nach einem Viertligisten in Runde eins wartete sowohl in Runde zwei als auch im bevorstehenden Achtelfinale mit Jahn Regensburg ein Zweitligist auf die Geißböcke. Damit hat der Verein nun die realistische Chance, erstmals seit 2010 das Viertelfinale zu erreichen. Das […]

,

Hector und Bornauw fallen im Pokal aus – Höger dabei

Nach dem kurzfristigen Abgang von Anthony Modeste rückt Tolu Arokodare beim 1. FC Köln für das Pokalspiel gegen den SSV Jahn Regensburg in den Kader. Sebastiaan Bornauw ist derweil nicht rechtzeitig fit geworden. Auch Jonas Hector fehlt.  Köln – Nach dem 3:1-Erfolg über Arminia Bielefeld hatte Markus Gisdol für das DFB-Pokalspiel beim SSV Jahn Regensburg eigentlich wenig Grund, […]