Beiträge

,

Spinner will im Amt bleiben und schießt gegen Kritiker

Werner Spinner will mindestens bis zum Herbst 2019 Präsident des 1. FC Köln bleiben. Das hat der 69-Jährige nun verkündet. Dabei kritisierte er jene, die angeblich auf seine vorzeitige Ablösung hingearbeitet hätten. Wem diese Worte gelten, ist kein Geheimnis. Auch nicht, dass Spinner selbst über einen Rückzug nachgedacht hat. Wie aber hätte ein solcher tatsächlich […]

,

Der offene Bruch zwischen FC, Fans und Mitgliederrat

Der 1. FC Köln hat sich offenbar ausgerechnet vor dem so wichtigen Heimspiel gegen Hannover 96 eine weitere Baustelle ohne Not aufgemacht. Die Problematik mit Teilen der Ultra-Szene schwelte seit Monaten. Dass der Verein nun aber mit einem offenen Brief, der einer Abrechnung gleichkam, vorpreschte, verprellte nicht nur Teile der Anhängerschaft, sondern auch den Mitgliederrat. […]

, ,

Liveticker: Der Effzeh lädt zur Mitgliederversammlung

Am Montagabend findet die jährliche Mitgliederversammlung des 1. FC Köln in der KölnArena statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Wahl des neuen Vorstands. Darüber hinaus wird Geschäftsführer Alexander Wehrle neue Rekordergebnisse präsentieren. Der GEISSBLOG.KOELN tickert ab 19 Uhr live aus der Arena.  Mehr zum Spiel zwischen dem Effzeh und Leipzig OSAKO: Schmadtke lobt den „Klasse-Stürmer“ FANS: Sitzblockade lässt Köln zu früh ins Stadion […]

,

Eiszeit am Geißbockheim: Zehn Fragen, zehn Antworten

Das Präsidium des 1. FC Köln verzichtet auf einen sechsstelligen Betrag, doch der Mitgliederrat ist empört. Was auf den ersten Blick verwirrend klingt, ist der vorläufige Höhepunkt eines Kleinkrieges, der hinter den Kulissen am Geißbockheim entbrannt ist. Über einen Streit, den es gar nicht geben müsste – und eigentlich auch nicht geben dürfte. Köln – Es […]

,

Vorstand bleibt: "Haben nicht nach Alternativen gesucht"

Der Mitgliederrat des 1. FC Köln hat entschieden: Werner Spinner, Toni Schumacher und Markus Ritterbach sollen auch über die aktuelle Amtszeit hinaus den Vorstand des Effzeh bilden. Die richtige Entscheidung, wie der GEISSBLOG.KOELN findet – lest hierzu unseren Kommentar. Wie es zu der Entscheidung kam, erklärt der Vorsitzende des Mitgliederrates, Stefan Müller-Römer, im GBK-Interview. Und auch, […]

,

Der Spagat zwischen Gewinn, Erfolg und FC-Identität

Nach der Mitgliederversammlung des 1. FC Köln hat sich der Mitgliederrat der Geissböcke in dieser Woche neu aufgestellt. Die Wahlen in der Lanxess Arena hatten alle 14 Kandidaten in den Rat gehoben. Nun wählten diese ihre Vorsitzende und gaben sich ein neues Programm. Im Fokus steht der Spagat zwischen wirtschaftlichem Erfolg und Erhalt der FC-Tradition. Köln […]