Beiträge

,

Baumgarts Selbstkritik: „Ich muss aus einigen Dingen lernen“

Der 1. FC Köln hat den ersten K.o.-Treffer der Bundesliga-Saison erlitten. Das 0:5 bei der TSG Hoffenheim war in der zweiten Halbzeit ein Zusammenbruch aller Systeme. Die Geißböcke ließen sich von dem Weg abbringen, den sie unter Steffen Baumgart eigentlich beschritten hatten. Dieser gab sich hinterher selbstkritisch und stellte sich vor seine Spieler. Aus Sinsheim […]

,

Typisch Hoffenheim: Schwacher FC lässt sich düpieren

Auch unter Steffen Baumgart setzt sich die Negativserie der Geißböcke fort: Der 1. FC Köln hat das siebte Bundesliga-Spiel in Folge gegen die TSG Hoffenheim verloren. Der FC ging in Sinsheim mit 0:5 (0:1) unter und leistete sich eine indiskutable zweite Halbzeit, die auch mit den personellen Ausfällen nicht zu erklären war. Aus Sinsheim berichtet Marc […]

, ,

„Der FC hat Hoffenheim schon deutlich zu spüren bekommen“

Der 1. FC Köln muss am Freitag ersatzgeschwächt bei der TSG Hoffenheim antreten – in der Vergangenheit nicht immer der Lieblingsgegner der Geißböcke. Unter Steffen Baumgart soll das anders werden. Doch der FC-Trainer muss mit Personalproblemen umgehen. Allerdings setzt Baumgart auch auf eine schlagkräftige Offensive. Die Pressekonferenz in voller Länge – im Doppelpass mit fun-and-sport.de.

,

Hoffenheims neuer Trainer und Angreifer Kramaric im Fokus

Mit einem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) geht es für den 1. FC Köln in die neue Bundesliga-Saison. Gegner wird die TSG Hoffenheim sein, die mit einem neuen Trainer und einem fast unveränderten Kader in die Spielzeit gehen. Die TSG setzt auf ein flexibles System und Top-Stürmer Andrej Kramaric. Zuletzt konnte der FC 2015 ein […]