Beiträge

,

„Das Spiel bei Union war das wichtigste seitdem wir hier sind“

Seit dem Hinspiel gegen Union Berlin hat sich der 1. FC Köln mit 27 Punkten aus 16 Spielen aus dem Tabellenkeller katapultiert. Obwohl die 0:2-Niederlage in der Hauptstadt damals der Tiefpunkt einer schwachen Hinserie war, haben Markus Gisdol und seine Mannschaft an diesem Tag den Grundstein für die folgenden Erfolge legen können. Ausgerechnet im Rückspiel könnte […]

,

Heldt: „Jeder weiß, was am Samstag möglich ist“

Der 1. FC Köln kann am Samstag gegen Union Berlin den Klassenerhalt endgültig perfekt machen. Bei einem Sieg könnten die Geißböcke ungeachtet der anderen Ergebnisse nicht mehr auf einen direkten Abstiegsplatz rutschen. Sollte Düsseldorf mitspielen, wäre auch der Relegationsplatz weit genug weg. Dass dies ausgerechnet gegen Union Berlin möglich ist, bedeutet: Für Mannschaft und Verantwortliche würde […]

,

Drexler überrascht von Kritik: „Habe keine tote Mannschaft gesehen“

Der 1. FC Köln hat im Kampf um den Klassenerhalt einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Auch bei Union Berlin unterlag die Mannschaft am Ende verdient. Während Dominick Drexler nach der 0:2 (0:1)-Niederlage auch gute Ansätze gesehen hat, übten die Verantwortlichen Kritik an ihrer Mannschaft. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Berlin berichtet Marc L. Merten  Louis […]

,

Keine Besserung in Sicht: Verdiente Niederlage in Berlin

Auch das dritte Spiel unter Markus Gisdol konnte der 1. FC Köln nicht gewinnen. Beim Mitaufsteiger Union Berlin unterlagen die Geißböcke verdient mit 0:2 (0:1). Dem FC fehlte es die gesamte Partie über an Ideen und Leidenschaft gegen kämpferisch starke Berliner. Der Rückstand auf die Eisernen beträgt nun schon elf Zähler.  Aus Berlin berichtet Marc […]

,

Mit Cordoba und Sobiech? Fragezeichen im Mittelfeld

Der 1. FC Köln beim FC Union Berlin – nach den Ergebnissen vom Samstag mit den Niederlagen von Düsseldorf und Mainz sowie der Punkteteilung zwischen Frankfurt und Hertha BSC könnten die Geissböcken mit einem Sieg bei den Eisernen wieder Tuchfühlung zum rettenden Ufer aufnehmen. Die Hürde jedoch ist hoch und das Personal, das Markus Gisdol […]

,

Nach Hector und Czichos: Jakobs, Schindler und Kessler fallen aus

Der 1. FC Köln ist mit einem ersatzgeschwächten 19-Mann-Kader am Samstag nach Berlin aufgebrochen. Die Geissböcken müssen nicht nur auf die beiden gesperrten Jonas Hector und Rafael Czichos verzichten. Darüber hinaus sind Ismail Jakobs, Kingsley Schindler und Thomas Kessler angeschlagen und blieben zu Hause, während der FC-Tross von Trainer Markus Gisdol zum Auswärtsspiel bei Union […]

,

Union Berlins Stärke ist die Schwäche des 1. FC Köln

Erstmals treffen der 1. FC Köln und Union Berlin am Sonntag in der Bundesliga aufeinander. Zwar sind die Geißböcke im Abstiegskampf erfahrener, was ihnen bislang aber bekanntlich keine Hilfe war. Im Gegenteil: Mit 16 Punkten aus 14 Spielen haben sich die Eisernen bereits ein gutes Polster auf den FC verschafft. Die Gründe für Unions Erfolg gehören […]

, ,

Gisdol: „Union Berlin hat es vorbildlicher gemacht“

Acht Punkte ist Union Berlin dem 1. FC Köln bereits in der Tabelle enteilt. Nach anfänglichen Problemen hat der Mitaufsteiger die Ruhe behalten und aus den letzten vier Spielen neun Punkte eingefahren. Vor dem Spiel an der Alten Försterei sprachen Trainer Markus Gisdol und Geschäftsführer Horst Heldt unter anderem über die Erwartungshaltung in beiden Vereinen, […]

,

Statistik vor Aufsteiger-Duell: Eine macht Mut, eine lässt Schaudern

Acht Punkte trennen den 1. FC Köln und Union Berlin bereits in der Tabelle. Wollen die Geißböcke nicht völlig den Anschluss an den Mitaufsteiger verlieren, ist ein Sieg am Sonntag an der Alten Försterei Pflicht. Doch nicht alle Statistiken machen den Kölnern Mut.  Köln – Der 1. FC Köln und Union Berlin treffen am 14. […]

,

Union Berlin wieder ohne Sieg, aber kein Aufstieg in Dresden

Die Konkurrenz des 1. FC Köln hat den Geißböcken am Samstag kein Ostergeschenk gemacht. Zwar konnten Union Berlin und der Hamburger SV erneut nicht gewinnen, aber der Sieg des SC Paderborn und die Punkteteilung von den Eisernen machen einen Aufstieg für die Kölner bei Dynamo Dresden unmöglich.  Köln – Die erste Halbzeit der 2. Bundesliga-Konferenz […]