Beiträge

,

Festnahmen – auch "Boyz"? Scharmützel am Gästeblock

Nur vier Tage nach der Aufhebung von Stadionverboten gegen FC-Fans ist es vor dem Spiel des 1. FC Köln gegen den VfL Wolfsburg zu Auseinandersetzungen vor dem Gästeblock gekommen. Laut Polizeiangaben wurden 18 Personen in Gewahrsam genommen. Verletzte gab es zum jetzigen Stand keine. Allerdings waren offenbar erneut Mitglieder der Ultra-Gruppierung „Boyz“ beteiligt. Köln – „Ich hätte mir […]

,

Vogt on fire – Effzeh on fire – Bentdner eiskalt – die Bilder

Der 1. FC Köln trennt sich 1:1 (1:0) vom VfL Wolfsburg, hätte aber durchaus gewinnen können. Der GEISSBLOG.KOELN zeigt die besten Bilder von der Partie im RheinEnergieStadion. Weitere News „Riesige Sensation verpasst“: Effzeh lässt Traumstart liegen Die Spiel-Chronik: So traf Bendtner den Effzeh mitten ins Herz Fan-Dilemma: Entweder – oder! Profis UND U21 geht nicht 

, ,

Dramatische Schlussphase kostet Effzeh den Sieg

Der 1. FC Köln empfing am 2. Bundesliga-Spieltag den VfL Wolfsburg zum ersten Heimspiel der Saison 2015/16 im RheinEnergieStadion. Der GEISSBLOG.KOELN tickerte live – und erlebte eine spannende Partie mit hektischer und dramatischer Schlussphase. So spielte der Effzeh: Horn – Olkowski, Sörensen, Heintz, Hector – Vogt, Lehmann – Risse, Zoller (81. Jojic), Bittencourt (68. Gerhardt) – […]

,

Darum kommt Wolfsburg für den Effzeh genau richtig

Jetzt geht die Bundesliga für den 1. FC Köln erst richtig los: Im ersten Heimspiel der Saison gegen den VfL Wolfsburg können die Geissböcke den positiven Saisonstart ausbauen und den heimischen Fans Grund zum Jubeln geben. Restkarten sind auch noch vorhanden, vor allem, weil die Wolfsburger ihr Kontingent nicht ausgeschöpft haben. Genug Gründe für die Effzeh-Anhänger ins Stadion zu gehen, […]