Beiträge

,

Die Suche nach Sicherheit – Koziellos nächster Rückschlag

Vincent Koziello kommt beim 1. FC Köln einfach nicht auf die Füße. Kaum hätte sich der Franzose einem neuen Trainer wieder anbieten können, verletzt sich der Mittelfeldspieler und fällt aus. Derweil streben die Spieler mit ihrem neuen Übungsleiter nach einer Sicherheit, die es in dieser Saison noch nicht gegeben hat. Köln – Vincent Koziello und […]

,

Koziello und Hauptmann: Neue Chance oder Abschied!

Vincent Koziello und Niklas Hauptmann gehören zu den Verlierern der bisherigen Saison des 1. FC Köln. Null Einsätze bei den Profis, dafür in der Regionalliga bei der U21: Das Mittelfeld-Duo muss sich entscheiden: Greifen Koziello und Hauptmann unter dem nächsten FC-Trainer noch einmal an? Oder streben sie einen Wechsel im Winter an? Köln – Am […]

,

Ersatzspieler machen Druck – aber reicht das für die Startelf?

Nicht alle Spieler haben derzeit einen leichten Stand beim 1. FC Köln. Vincent Koziello, Lasse Sobiech und Niklas Hauptmann sind in dieser Bundesliga-Saison noch gänzlich ohne Einsatzminute. Am Donnerstag durfte sich das Trio beim Testspiel gegen Viktoria Köln von Beginn an unter Beweis stellen.  Köln – Eine Viertelstunde war im Sportpark Höhenberg absolviert, da lag […]

,

Nächster Rückschlag für Koziello: Franzose nicht im Kader

Der 1. FC Köln ist am Freitag zum Auswärtsspiel nach München aufgebrochen. Die Geissböcke reisten nach dem Abschlusstraining in die bayrische Landeshauptstadt in der Erwartung eines Duells beim FC Bayern und einem anschließenden Besuch auf dem Oktoberfest. Auf den Wiesn sollen auch jene Spieler mit dabei sein, die nicht zum Kader gehören – so auch […]

,

Trotz schwieriger Saison: Koziello will beim FC bleiben

Hinter Vincent Koziello liegt eine schwierige Saison beim 1. FC Köln. Zu Beginn hatte der Mittelfeldspieler mit privaten Sorgen zu kämpfen, ehe ihn im Laufe der Spielzeit zwei Verletzungen zurückgeworfen haben. Trotzdem fühlt sich der Franzose in Köln wohl und will auch in der Bundesliga weiter beim Effzeh bleiben. Köln – Vincent Koziello kam in […]

,

Die neuen FC-Marktwerte: Großes Potential trotz Verlusten

Der 1. FC Köln führt die 2. Liga aktuell nicht nur nach Punkten an. Auch finanziell sind die Geissböcke bekanntlich das Maß aller Dinge. Werte, die gerne herangezogen werden, um die Schlagkräftigkeit einer Mannschaft zu definieren, sind die Marktwerte von transfermarkt.de. Werte mit eigentlich geringer Aussagekraft, doch der Kölner Kader dominiert demnach nicht nur das Unterhaus. […]

,

FC muss lange auf Niklas Hauptmann verzichten

Der 1. FC Köln wird lange auf die Dienste von Niklas Hauptmann verzichten müssen. Aufgrund einer Meniskusverletzung muss der Mittelfeldspieler nun operiert werden. Zuvor war man von einer konventionellen Behandlung ausgegangen.  Köln – Eigentlich war Niklas Hauptmann nach seiner Meniskusverletzung schon vor dem Spiel gegen den SV Sandhausen in das Mannschaftstraining des 1. FC Köln […]

,

Meniskus kaputt: Jetzt fällt auch Hauptmann aus

Der 1. FC Köln muss in den kommenden Wochen auf Niklas Hauptmann verzichten. Der 22-Jährige hat sich im Training unter der Woche eine Meniskusverletzung am linken Knie zugezogen. Der Mittelfeldspieler muss nicht operiert werden, verlängert aber die Liste der Ausfälle beim FC. Köln – Markus Anfang bestätigte den Ausfall des Neuzugangs am Mittwoch auf der Pressekonferenz […]

,

Zurück im Training: Koziello und Höger brauchen noch Zeit

Marco Höger und Vincent Koziello stehen wieder im Mannschaftstraining des 1. FC Köln. Nachdem Koziello bereits Ende der vergangenen Woche mit dem FC-Team trainieren konnte, stieg am Montag auch Höger ein. Das Duo wird dem FC in Paderborn aber noch fehlen. Köln – „Wir bauen sie nach und nach ins Training ein“, sagte Markus Anfang am […]

,

Koziello zurück im Mannschaftstraining

Gute Nachrichten für den 1. FC Köln und Vincent Koziello: Der Franzose konnte nach seiner Knieverletzung Anfang Dezember am Donnerstag wieder mit der Mannschaft trainieren. Weiterhin pausieren musste hingegen Jannes Horn.  Köln – Eigentlich sollte Jannes Horn heute wieder mit der Mannschaft auf dem Trainingsplatz stehen. Gestern hatte den Verteidiger eine Erkältung zum Pausieren gezwungen. […]