Beiträge

,

Löw holt Hector – Gerhardt und Klünter bei U-Teams

Der 1. FC Köln stellt in der bevorstehenden Länderspiel-Pause drei deutsche Nationalspieler. Jonas Hector wurde von Bundestrainer Joachim Löw in den A-Kader des Deutschen Fußball-Bundes berufen. Auch Yannick Gerhardt und Lukas Klünter können sich über weitere Auftritte im Dress des DFB freuen. Köln – Hector reist mit der Nationalelf zunächst nach Dublin, wo die Deutschen am […]

,

Gerhardt nutzt Chance: "Dann wird er ein richtig Guter"

Am Sonntag saß er in Mönchengladbach im Grenzlandstadion und sah, wie seine kleine Schwester Anna groß aufspielte. Yannick Gerhardt hatte allen Grund, stolz auf seine Schwester zu sein nach dem Derby-Sieg der Frauen des 1. FC Köln gegen die Borussia vom Niederrhein. Doch Yannick hatte auch allen Grund, mit sich selbst zufrieden zu sein. Denn […]

,

Vorhang auf für Gerhardt? Vogts Pech ist seine Chance

Des Einen Pech ist des Anderen Glück: Während Kevin Vogt beim 1. FC Köln vorläufig ausfallen wird, wittert Rohdiamant Yannick Gerhardt seine Chance. Der 21-Jährige wartet auf seinen Durchbruch in der Bundesliga. Jetzt könnte seine Zeit kommen. Köln – Sein Werdegang liest sich wie die Grundlage einer erfolgreichen Karriere: Er durchlief die Jugend am Geißbockheim, […]

,

DFB-Kölner überzeugen: Hector und Gerhardt stark

Drei Tore Deutschland, zwei Vorlagen Jonas Hector: Mit einer starken Vorstellung gegen Polen hat der Linksverteidiger des 1. FC Köln auch im Dress der deutschen Nationalelf eindrucksvoll seine gute Form unter Beweis gestellt. Beim 3:1 (2:1) des DFB gegen die polnische Auswahl spielte Hector groß auf. Erst ein Mann mit dem Namen Pawel Olkowski konnte […]

,

Schlag auf Gerhardts Wade – Klünter wieder bei U21

Yannick Gerhardt hat im Abschlusstraining des 1. FC Köln vor dem Spiel gegen den Hamburger SV am Samstag einen Schlag auf die Wade bekommen. Der 21-Jährige verließ als erster Spieler der Geissböcke das Geheimtraining im Franz-Kremer-Stadion. Trainer Peter Stöger hab nach der Einheit aber umgehend Entwarnung. Köln – „Alles ist okay, er hat nur einen kleinen […]