Einzelkritik: Eine glatte Sechs – Skhiri war Kölns Bester

Emmanuel Dennis verweigerte am Samstag bei der 1:5-Niederlage des 1. FC Köln beim FC Bayern München fast alles. Dagegen avancierte Ellyes Skhiri wieder zum Torjäger. Die Niederlage fiel am Ende zu hoch aus, aber auch deshalb, weil die Geißböcke gerade hinten rechts nicht Bundesliga-tauglich verteidigten. Entsprechend fallen die Noten und Zeugnisse der FC-Profis aus. 

Die Zeugnisse der FC-Profis

4 Kommentare
  1. Katja Reins sagte:

    Wer würfelt denn diese Schwachsinnsnoten aufgrund purer Statistikwerte?

    Wer diese Noten verfasst hat, hat einfach keina Ahnung!

    J. Horn mit dickem Fehler, weil er beim 3. Gegentor schlicht pennt und damit das Zentrum öffnet! Wer das nicht sieht, hat einfach keine Ahnung!

    Und Özcan war eine Vollkatastrophe, hat reihenweise aussichtsreiche Angriffe verstolpert! Wenn man nur Statistiken liest, outet man sich natürlich als ahnungslos.

    moderated
  2. Katja Reins sagte:

    Lewandowski war fast unsichtbar und vor dem 3:1 ist Mere SCHULDFREI! Bitte.. ihr braucht auf etwas taktischen Verstand, wenn ihr benoten wollt! Das Zentrum ist gegen den FCB nicht blank geplant, J. Horn hätte Mere absichern müssen.

    moderated

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar