Beiträge

,

Nach Fan-Support: Ärger um Drexler – dieser entschuldigt sich

Der 1. FC Köln kommt nicht zur Ruhe, und erneut geht es an einem Spieltag der Geißböcke um alles, nur nicht ums Sportliche. Nachdem die FC-Ultras die Mannschaft am Freitagabend mit einer Pyro- und Feuerwerks-Show vom Geißbockheim verabschiedet hatten, machte das Video eines Spielers aus dem Bus die Runde und sorgte für neuen Ärger unter […]

, ,

Ein Tag wie das Spiegelbild eines notorischen Chaos-Klubs

Der 3. Februar 2021 wird wohl vielen Fans des 1. FC Köln noch lange in Erinnerung bleiben. Selten verlief ein einziger Tag auf allen Ebenen des Klubs derart chaotisch und katastrophal wie der Mittwoch dieser Woche. Die Verantwortlichen, sportlich wie politisch, müssen nun zeigen, dass sie die Lehren aus ihren Fehlern ziehen können. Ein Kommentar […]

, ,

Erster Corona-Heimsieg: „Wäre mit Fans schöner gewesen“

Nach 338 Tagen hat der 1. FC Köln wieder ein Bundesliga-Heimspiel gewonnen. Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und dem Fehlen der Fans auf den Rängen in Müngersdorf konnten die Geißböcke wieder drei Punkte im heimischen RheinEnergieStadion einfahren. Markus Gisdol sprach hinterher über den Sieg gegen Arminia Bielefeld, die Leistung von Emmanuel Dennis und Ellyes […]

,

„Charakter zeigen!“ FC-Fans mit klarer Botschaft an die Spieler

Lange Zeit schienen die Fans des 1. FC Köln trotz der ausbleibenden Ergebnisse ihrer Mannschaft Ruhe zu bewahren. Nun scheint die herbe Niederlage beim SC Freiburg jedoch das Fass zum Überlaufen gebracht zu haben. So forderten einige Anhänger die Spieler nun mittels Banner im Franz-Kremer-Stadion dazu auf, Charakter zu zeigen.  Köln – „Wisst ihr eigentlich […]

,

Kreative Anhänger: So kamen die Fangesänge von der Südkurve

Während des Spiels zwischen dem 1. FC Köln und dem 1. FC Union Berlin haben zwei Anhänger die Spieler der Geißböcke auf kreative Art und Weise versucht zu unterstützen. Kaum hatte die Partie begonnen, ertönten leise Fangesänge durch die Eingänge der Südkurve in Richtung Rasen. Das Geheimnis war nicht etwa eine Ansammlung an Anhängern, sondern […]

,

„Danke für die Trikot-Idee“: FC reagiert auf rassistisches Mitglied

In der Vergangenheit hat der 1. FC Köln immer wieder auf rassistische Anfeindungen reagieren müssen, nicht zuletzt im Rahmen der Unterstützung für Flüchtlinge seit 2015. Nun machte der Klub eine rassistisch motivierte Kündigung einer Mitgliedschaft öffentlich und fand bei vielen Fans Zuspruch mit einer besonderen Trikot-Idee.  Köln – Das Mitglied hatte sich darüber beschwert, dass […]

,

Wolf erklärt: „Niemand soll seine Dauerkarte kündigen müssen“

Der 1. FC Köln sieht sich starker Kritik an seiner Dauerkarten-Regelung für die kommende Saison ausgesetzt. Weder die Lösungen noch die Art der Kommunikation waren aus Fan-Sicht passend. Zwar entschied sich der FC gegen die Variante, die dem Klub bei Teil-Öffnungen am meisten Geld beschert hätten – der Verkauf von Tagestickets. Doch der Vorwurf der […]

,

FC-Angebot für Teilöffnung: Ein unlösbares Dauerkarten-Problem?

Zwischen PR-Desaster und Verständnis für eine nicht lösbare Aufgabe: Der 1. FC Köln hat mit einer neuen Regelung für Dauerkarten-Inhaber für Aufsehen gesorgt. Die Geißböcke sehen sich einmal mehr einem Shitstorm in den sozialen Netzwerken ausgesetzt. Der FC hofft, dass sich die Kritik mit der Zeit legen und Verständnis weichen wird. Doch das Problem wird […]

FC will Zuschauer-App: Mit knapp 15.000 Fans in die neue Saison?

Die Bundesliga-Klubs müssen ab der Saison 2021/22 mit weniger Geld planen als bisher. Das hat die Rechtevergabe der Deutschen Fußball Liga ergeben. Derweil planen der Verband und die Klubs die kommende Spielzeit und hoffen auf eine baldige Rückkehr der Zuschauer. Auch der 1. FC Köln, der an einer App interessiert ist, die nun in Dortmund […]

, ,

In Gedanken bei den Fans: Profis jubeln vor leerer Südkurve

Als der 1. FC Köln am Samstag nach 33 Spielen, zwei sportlichen Krisen und einem Wechsel der sportlichen Leitung im November den Klassenerhalt perfekt gemacht hatten, gingen die Spieler vor die Südkurve. Freilich war niemand dort, der den FC-Profis hätte zujubeln können. Doch auf der Videowand erschien der Schriftzug: „Hoffentlich bald wieder gemeinsam hier mit […]