Einträge von Sonja Eich

,

Müller-Römer wiedergewählt! Das ist der neue Mitgliederrat

Der 1. FC Köln hat einen neuen Mitgliederrat. Am Donnerstagfrüh kurz nach ein Uhr stand das Ergebnis der Wahl auf der Mitgliederversammlung fest. Der bislang Vorsitzende des Mitgliederrates Stefan Müller-Römer wurde von den Mitgliedern wiedergewählt. Auch Michael Trippel konnte sich über die Mehrheit der Wähler freuen.  Aus der Lanxess Arena berichten Sonja Eich, Jonas Klee und […]

,

„So ein Spiel abzuliefern, kann nicht unser Anspruch sein“

Der 1. FC Köln hat nach einer schwachen Leistung am 9. Spieltag gegen den MSV Duisburg mit 1:2 (1:1) verloren. Entsprechend nahmen weder die Spieler noch Trainer Markus Anfang nach der Partie ein Blatt vor den Mund. Der Effzeh leistete sich so viele Fehler, dass der Tabellenführer selbst gegen den Letzten verdient verlor. Die Stimmen […]

, ,

Liveticker: Kann der FC seine Tabellenführung ausbauen?

Nach einer perfekten Englischen Woche empfängt der 1. FC Köln am Montagabend den MSV Duisburg zum Abschluss des neunten Spieltags. Vor der Länderspielpause will die Elf von Trainer Markus Anfang den dritten Heimsieg einfahren und damit seine Tabellenführung ausbauen. Bei den Zebras hingegen hatte es nach nur zwei Punkten aus acht Partien einen Trainerwechsel gegeben: Für Ilja Gruev […]

,

Drei Spiele, drei Siege: „Ein großer Schritt in die richtige Richtung“

Der 1. FC Köln hat sich am Freitagabend mit 3:1 (1:0) gegen Arminia Bielfeld durchgesetzt und damit den dritten Sieg in der Englischen Woche gesichert. Ein unnötiges Gegentor machte es in der Schlussphase noch einmal spannend, doch Kölns Stürmer waren an diesem Spieltag „eiskalt“, wie Rafael Czichos nach der Partie erklärte. Die Stimmen zum Spiel.  […]

,

„Wir wurden eingeschläfert – das 0:1 war der Weckruf“

Der 1. FC Köln hat dank Simon Terodde den FC Ingolstadt 04 in einer offenen Partie mit 2:1 (0:0) niedergerungen. Timo Horn kritisierte hinterher die leichtfertige Verteidigung seiner Vorderleute. FCI-Coach Alexander Nouri haderte mit einer Schiedsrichter-Entscheidung, Markus Anfang mit der Chancenverwertung seines Teams in Hälfte eins. Die Stimmen zum Spiel. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich […]

, ,

Liveticker: Gelingt gegen Ingolstadt der zweite Heimsieg?

Der 1. FC Köln gegen den FC Ingolstadt 04, Markus Anfang gegen Alexander Nouri: Das Duell am Dienstagabend zwischen den Geissböcken und den Schanzern wird auch zum Debüt für den neuen FCI-Coach. Der Effzeh will Nouri den Einstand verhageln und den zweiten Heimsieg der Saison landen. Gelingt den Geissböcken Teil zwei der Wiedergutmachung nach dem 3:5 vor […]

,

Fatales Spektakel: Das war gut, das war schlecht

Gleich zwei Mal hintereinander hat sich der 1. FC Köln mit 5:3 von seinen Gegnern getrennt. Waren die Kölner gegen den St. Pauli noch die jubelnde Mannschaft, legte der SC Paderborn beim Effzeh am Sonntag dessen Schwächen gnadenlos offen und entführte die drei Punkte aus Müngersdorf.   Köln – Acht Gegentore in den letzten zwei […]

,

Aufsteiger Paderborn spielt das Trömmelche in Köln

Der 1. FC Köln hat sein erstes Spiel in der Zweiten Liga verloren. Gegen den Aufsteiger SC Paderborn setzte es eine bittere 3:5 (1:1)-Heimpleite. Während es nach der Partie enttäuschende Gesichter bei den Hausherren gab, feierten die Paderborner ihren Erfolg ausgerechnet mit lautstarker kölscher Musik in den Katakomben des Effzeh. „Kölle Alaaf“ schallte es am […]

,

3:5-Heimpleite: „Auch in der 2. Liga werden Fehler bestraft“

Der 1. FC Köln hat sein Heimspiel gegen den SC Paderborn mit 3:5 (1:1) verloren. In einer hektischen Partie ging Köln zwei Mal in Führung, eine schwache Chancenverwertung und leichtfertiges Defensivverhalten brachten den Aufsteiger wieder ins Spiel. Am Ende belohnte sich Paderborn für den großen Aufwand. Köln – Die erste Saisonniederlage der Saison ist perfekt. […]

, ,

Liveticker: Holt sich der FC gegen Paderborn den Startrekord?

Am Sonntag empfängt der 1. FC Köln um 13:30 Uhr den SC Paderborn. Gegen den Aufsteiger will der Effzeh den zweiten Heimsieg der Saison. Zudem winkt ein neuer Startrekord in der 2. Bundesliga. Der GEISSBLOG.KOELN ist live vor Ort.