Einträge von Sonja Eich

,

Trotz Krise: Volle Unterstützung für die FC-Frauen

Wie in ganz Deutschland herrscht auch bei den Frauen des 1. FC Köln auf dem Trainingsplatz aktuell stillstand. Doch hinter den Kulissen arbeiten die Verantwortlichen seit Wochen an den Planungen für die neue Saison. Bereits jetzt konnten zwei namhafte Neuzugänge für die kommende Spielzeit vorgestellt werden. Und das, obwohl die Ligazugehörigkeit längst noch nicht geklärt […]

,

Neue Leihe bei Uth? Wehrle stellt Transfers zunächst zurück

Wie geht es mit Mark Uth beim 1. FC Köln weiter? Die Leihgabe vom FC Schalke 04 blüht bei den Geißböcken seit seiner Rückkehr auf und hat sich zu einem wichtigen Baustein im System von Markus Gisdol entwickelt. Doch seine Zukunft beim FC über den Sommer hinaus ist ungewiss. Aufgrund der fehlenden Einnahmen angesichts der […]

,

Kampf um die Talente: Vertragsgespräche laufen auch im Lockdown weiter

Auf dem Platz herrscht beim 1. FC Köln aktuell Stillstand. Alle Mannschaften haben angesichts der Coronakrise vorübergehend den Trainingsbetrieb eingestellt. Hinter den Kulissen wird am Geißbockheim aber weitergearbeitet. Im Nachwuchsleistungszentrum bemüht man sich dabei nicht erst seit der Einstellung des Spielbetriebs um die Verlängerung wichtiger Nachwuchsverträge.  Köln – Nicht nur der Fußball in der Bundesliga […]

,

Fußballer erklärt: Zehn Tage ohne Ball „eine Katastrophe“

Der 1. FC Köln hat den Trainingsbetrieb vorübergehend eingestellt. Erst am 27. März will sich die Mannschaft erneut am Geißbockheim zusammenfinden, um wieder mit dem Ball zu trainieren. Bis dahin hat jeder Spieler einen individuellen Trainingsplan an die Hand bekommen, um sich bestmöglich fit zu halten. Doch wie effektiv sind diese Maßnahmen für einen Fußballprofi […]

,

Erster Bundesligist: Gladbach-Profis verzichten auf Teile des Gehalts

Borussia Mönchengladbach ist der erste Verein in der Bundesliga, bei dem die Profis angesichts der Corona-Krise auf Teile ihres Gehalts verzichten. Damit spart der Klub im Monat knapp eine Million Euro, die an anderer Stelle für Gehälter eingesetzt werden können. Auch beim FC hat man über solche Maßnahmen bereits nachgedacht.  Am Mittwoch hatten bereits die deutschen Nationalspieler […]

,

„Wir müssen klären: Welcher Klub hält wie lange durch?“

Der Spielbetrieb der Bundesliga und 2. Liga pausiert mindestens bis Anfang April. Das bestätigte die DFL-Mitgliederversammlung am Montag. Alle Vertreter der 36-Profivereine hatten sich in Frankfurt gemeinsam bezüglich des weiteren Vorgehens angesichts der Corona-Krise beraten. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs soll ab dem 30. März abgestimmt werden. Doch auch dann dürften sich die Vereine auf […]

,

FC hofft auf 20 Millionen: „Tragen Verantwortung, die Zukunft unserer Clubs zu sichern“

Der 1. FC Köln hofft auf die letzte Ausschüttung der Fernsehgelder für die Spielzeit 2019/20. Nach den bestehenden Verträgen der TV-Vermarktung erhalten die Vereine im Mai ihre vierte und damit letzte Abschlagszahlung der laufenden Saison. Für den FC geht es dabei um einen achtstelligen Betrag. Nach der Mitgliederversammlung der DFL äußerten sich auch die beiden […]

,

„32 Zähler reichen noch nicht für den Klassenerhalt“

Im Duell der beiden Aufsteiger ist dem 1. FC Köln der dritte Sieg in Folge gelungen. Dabei mussten die Geißböcke beim 2:1 (2:0)-Erfolg in der Schlussviertelstunde noch einmal unnötig zittern. Bis zum Anschlusstreffer agierte des SC Paderborn absolut harmlos, drängte dann aber auf den Ausgleich. Am Ende waren beim FC alle froh, den achten Sieg im […]

, ,

Liveticker: Feiert der FC in Paderborn den dritten Sieg in Folge?

Zwischen dem 1. FC Köln und dem SC Paderborn kommt es am Freitagabend zum Duell der Aufsteiger. Das Hinspiel konnten die Kölner souverän mit 3:0 für sich entscheiden. Vor heimischem Publikum wollen die Paderborner aber gegen den FC punkten und somit den Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze verkleinern. Eine Niederlage käme für die Ostwestfalen schon fast […]

,

Cordoba fehlt, Uth kehrt zurück: Wird Rexhbecaj der Leidtragende?

Markus Gisdol hat gerade wenig Grund, an seiner Aufstellung beim 1. FC Köln etwas zu ändern. Trotzdem wird der Trainer beinahe jede Woche durch Sperren oder Verletzungen dazu gezwungen. Am Freitagabend wird der FC bekanntermaßen den gesperrten Jhon Cordoba ersetzen müssen. Dabei lauern Modeste und Terodde auf einen Startelf-Einsatz. Derweil ist fraglich, welche Position nach […]