Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Kommentar: Dann muss der FC komplett umdenken

Henriette Reker hält einen Ausbau des Geißbockheims für kaum mehr vorstellbar. Damit hat die Oberbürgermeisterin Kölns eine 180-Grad-Wende in ihrer Politik betrieben. Alexander Wehrle hingegen erklärte, die Frage nach alternativen Orten für ein neues FC-Zuhause stelle sich nicht. Das muss der Geschäftsführer des 1. FC Köln während des noch laufenden Verfahrens auch sagen. Doch für Wehrle […]

,

Wie die Schmadtke-Gesänge beim FC zur Politposse werden

Die Fans des 1. FC Köln haben am Samstag in Wolfsburg für eine Politposse in ihrem Klub gesorgt. Auslöser waren die Schmäh-Gesänge gegen Ex-Manager Jörg Schmadtke. Dieser beklagte tags drauf die unterschiedlichen Reaktionen der FC-Verantwortlichen auf die Beleidigungen und zeichnete so – ob bewusst oder unbewusst – die Gräben auf, die drei Wochen vor der […]

,

„Schmadtke, du Betrüger!“ Wehrle entschuldigt sich für Fan-Gesänge

Es war das erste Wiedersehen zwischen dem 1. FC Köln und Jörg Schmadtke nach der Trennung im Herbst 2017. Dass die Fans der Geissböcke den ehemaligen Manager und heutigen Boss des VfL Wolfsburg nicht mit offenen Armen begrüßen würden, war zu erwarten. Die Gesänge von den Rängen am Samstag haben den FC jedoch dazu bewogen, […]

,

Geißbockheim-Ausbau? Reker: „Es hat ein Umdenken stattgefunden“

Muss sich der 1. FC Köln komplett neu aufstellen und umorientieren? Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat am Freitag eine politische Bombe platzen lassen, indem sie deutlich vom Ausbau des Geißbockheims abgerückt ist. Sollte es tatsächlich so kommen, dass der FC die Unterstützung der Politik verliert, wäre der Klub wohl zu einem Wegzug aus dem Grüngürtel […]

, ,

Hinter den Kulissen: Der Anfang nach Markus Anfang

Der 1. FC Köln gibt am Freitagabend pünktlich zum Start der neuen Bundesliga-Saison erstmals in großem Stile Einblick in die Abläufe der Geissböcke hinter den Kulissen. Das Format 24/7 EFFZEH, ein vom FC produzierter, halbstündiger Film, zeigt den Weg der Profis vom Aufstiegsspiel bei Greuther Fürth bis zum Pokal-Abend in Wiesbaden. Es ist der Beginn […]

,

„Haben für die nächsten Jahre ein paar heiße Eisen im Feuer“

Stefan Ruthenbeck hat mit der U19 des 1. FC Köln in der letzten Saison den Einzug in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft nur knapp verpasst. Der erfahrene Profi-Trainer, der beim Effzeh bis 2022 im Nachwuchs tätig sein und die größten Talente für die erste Mannschaft formen soll, sprach mit dem GEISSBLOG.KOELN über die Nachwuchsarbeit […]

, ,

Veh erklärt: So kann der FC sich Bornauw leisten

Der 1. FC Köln hat mit der Verpflichtung von Sebastiaan Bornauw noch einmal für ein Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt gesorgt. Mit dem sechsten Neuzugang in diesem Sommer überzogen die Geissböcke ihr ursprünglich festgelegtes Budget zwar deutlich. Die sportliche wie wirtschaftliche Perspektive gab jedoch den Ausschlag für einen Transfer, der eigentlich nicht möglich schien. Köln – […]

, ,

Wehrle zu Transferausgaben: „Wir sind kein Risiko eingegangen“

Der 1. FC Köln hat sich für die kommende Bundesliga-Saison mit fünf Neuzugängen verstärkt. Ein weiterer Innenverteidiger soll zudem noch kommen. Dabei haben die Geißböcke mehr als die im Vorfeld veranschlagten zehn Millionen Euro ausgegeben. Finanziell stellen die Verstärkungen aber kein Risiko dar, wie Alexander Wehrle auf der Saisoneröffnung erklärte. Auch mit dem Ausbau des […]

,

Schumacher und Ritterbach verabschieden sich von den Fans

Die Saisoneröffnung des 1. FC Köln war auch der Ort der Verabschiedungen. Während Hennes der VIII. sein Amt an seinen Nachfolger Hennes den IX. übergab, standen auch die beiden Vizepräsidenten Toni Schumacher und Markus Ritterbach das letzte Mal bei der FC-Saisoneröffnung auf der Bühne. Am 8. September wird auf der Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt.  […]

,

Hennes übergibt sein Amt: Hennes der IX. offiziell vorgestellt

Die Saisoneröffnung des 1. FC Köln beinhaltete am Sonntag auch eine Amtsübergabe. Nach elf Jahren beendete Hennes der VIII. seine Amtszeit als Maskottchen des Effzeh. Während der eine Geißbock also verabschiedet wurde, durfte sich der neue gleich einer großen Fanmenge präsentieren. Hennes der IX. hatte bei der Saisoneröffnung seinen ersten Auftritt als neues Maskottchen.  Köln […]