Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Kommentar: Eine bedenkliche Entwicklung – nicht nur für den FC

Kölns Polizeipräsident Uwe Jacob fand in der vergangenen Woche aus seiner Sicht klare Worte für den Vorfall in Bocklemünd: „Ich bin tief entsetzt. Was wir da auf Kölner Straßen erleben mussten, hat eine neue Dimension.“ Die Vorfälle in Bocklemünd waren widerwärtig, keine Frage. Doch weder die Polizei noch die Politik scheinen sich eingestehen zu wollen, worum […]

,

Wegen Bocklemünd: Wolfsburgs Polizei verweigert Treffen

Eigentlich hätte es Ende August zu einem wichtigen Treffen kommen sollen. Nach den Auseinandersetzungen zwischen Fans des 1. FC Köln und der Wolfsburger Polizei am 34. Bundesliga-Spieltag im Mai diesen Jahres hatten alle Parteien eine gemeinsame Besprechung zur Aufarbeitung angesetzt. Diese wurde nun von der Polizei abgesagt – wegen den Vorfällen in der vergangenen Woche […]

,

Fragen und Antworten zu Bocklemünd und den Folgen

Vor dem Spiel des 1. FC Köln beim BFC Dynamo sorgen sich die Verantwortlichen beider Klubs sowie der Sicherheit um mögliche Auseinandersetzungen beider Fan-Lager. Ein Grund sind die Vorfälle aus der Nacht von Montag auf Dienstag in Bocklemünd. Ist die Sorge berechtigt? Köln/Berlin – Hat der Fußball ein „neues“ Gewaltproblem? Gibt es wirklich eine „neue […]

,

Nach Angriff auf Union-Busse: FC erteilt Stadionverbote

Nach dem Zweitliga-Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Union Berlin ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei sollen nach der Partie bis zu 100 gewaltbereite FC-Anhänger Busse der Gästefans und teilweise auch Polizisten angegriffen haben. Die Kriminalpolizei ermittelt bereits, nun zieht auch der Verein Konsequenzen. […]

,

Nach Angriff auf Union-Busse: Kriminialpolizei ermittelt

Nach dem Zweitliga-Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Union Berlin ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei sollen nach der Partie bis zu 100 gewaltbereite FC-Anhänger in Bocklemünd Reisebusse der Gäste-Fans angegriffen haben. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. Köln – Am Dienstagnachmittag hielt die Kölner Polizei […]

,

Enthüllt! So sieht die Hans-Schäfer-Südkurve aus

Die Hans-Schäfer-Südkurve im RheinEnergieStadion ist am Montag vor dem Heimspiel des 1. FC Köln gegen den 1. FC Union Berlin enthüllt worden. In Anwesenheit von Isis Schäfer, der Ehefrau des verstorbenen FC-Idols, enthüllte Vizepräsident Toni Schumacher den Schriftzug auf der Tribüne. Köln – Der kölsche Weltmeister von 1954 hat seinen festen Platz in Müngersdorf gefunden. […]

, , ,

Die Historie der FC-Trainer und ihre ersten Ligaspiele

Der 1. FC Köln blickt auf eine lange Liste an Trainern zurück, die bereits für die Geissböcke gearbeitet haben. In der jüngeren Vergangenheit der 70-jährigen Historie des Klubs häuften sich die Übungsleiter und Interimslösungen. Der GEISSBLOG.KOELN hat alle Trainer des Effzeh in einer Bildergalerie abgebildet und ihr jeweiliges Ligaspiel-Debüt aus dem Archiv geholt. Nicht in […]

,

Gegen Union: Einweihung der Hans-Schäfer-Südkurve

Am Montagabend um 20.30 Uhr beginnt für den 1. FC Köln die Heimspielzeit in der Zweiten Liga. Mit dem Duell gegen den 1. FC Union Berlin wird dann auch im RheinEnergieStadion eine neue Zeit anbrechen: die Zeit der Hans-Schäfer-Südkurve. Köln – Der 1. FC Köln wird die Südtribüne zum Heimspielauftakt am Montagabend offiziell in die […]

, ,

Neunter Zweitliga-Trainer: Wie schlägt sich Anfang?

Markus Anfang hat mit dem 2:0-Sieg beim VfL Bochum ein erfolgreiches Pflichtspiel-Debüt für den 1. FC Köln gefeiert. Der 44-Jährige ist der neunte Zweitliga-Trainer der Geissböcke. Fünf seiner Vorgänger gelang der Aufstieg, drei scheiterten. Ihre Starts in die Saison liefen grundverschieden.  Köln – Drei Punkte zum Anfang auswärts, danach zwei Heimspiele vor der Brust: Mit diesem […]

,

15 aus 41 beim Mitgliederrat: Machtkampf und Marathonwahl

Der 1. FC Köln wählt am 10. Oktober 2018 einen neuen Mitgliederrat. Die Mitgliederversammlung dürfte zu einem Marathon-Event werden, denn 41 Kandidaten stellen sich zur Wahl. Hinter den Kulissen ist längst ein Machtkampf entbrannt, in dem es auch um einen neuen Antrag zu einer Satzungsänderung gehen wird. Köln – Es war der gleiche Tag, als […]