Einträge von Marc L. Merten

,

Mit Cordoba und Dreiersturm zum Sieg in Mainz?

Peter Stöger muss experimentieren. Die gewaltigen Verletzungssorgen reißen ein riesiges Loch in den Kader des 1. FC Köln. Zumindest offensiv bringen aber zwei Rückkehrer echte Optionen für das Spiel nach vorne. Wohin also mit Jhon Cordoba und Claudio Pizarro? Köln – Der neuralgische Punkt im Kaderpuzzle für Peter Stöger ist der rechte Flügel. Marcel Risse […]

,

Wie kriegt der Effzeh das Zentrum wieder dicht?

Wenn der 1. FSV Mainz 05 wissen will, wie der 1. FC Köln zu schlagen ist, muss er sich nur das Spiel der Geissböcke gegen die TSG 1899 Hoffenheim anschauen. Das 0:3 war ein Lehrvideo, wie der Effzeh in dieser Saison zu knacken ist. Das soll aber wieder anders werden. Köln – Julian Nagelsmann und […]

,

Hybridrasen als Problem? Das sagt FC-Coach Stöger

Der 1. FC Köln schleppt sich die zweite Saison in Folge von einer Verletzungsmisere in die nächste. Auch Peter Stöger weiß, dass die ständigen Ausfälle einiger Leistungsträger ein ernsthaftes Problem darstellen. Dass der Hybridrasen auf dem Trainingsplatz ein Grund dafür sein könnte, mag er allerdings nicht recht glauben. Köln – Sollte Leonardo Bittencourt am Samstag […]

,

Baustelle rechter Flügel: Probleme vorne und hinten

Eine ehrliche Zustandsbeschreibung des 1. FC Köln fällt dieser Tage wenig vorteilhaft aus: Der Kader gleicht einer Großbaustelle. Das liegt einerseits am üppig gefüllten Lazarett, andererseits an der Formschwäche vieler Spieler. Gerade die rechte Seite liegt fast komplett brach. Köln – Marcel Risse fehlt bis ins nächste Jahr. Über seinen Ersatz, Christian Clemens, weiß man […]

,

Schmadtke-Besuch: „Man wird sich über den Weg laufen“

Sie haben sich nicht mehr viel zu sagen. Das einst gute Verhältnis zwischen Jörg Schmadtke und Peter Stöger ist praktisch nicht mehr existent. Der ehemalige Manager des 1. FC Köln stattete seinem Ex-Klub am Mittwoch einen Besuch ab. Dass er den FC-Coach verpasste, war Zufall. Doch es passte ins Bild. Köln – Peter Stöger hatte […]

,

Nur zwei Neue? Auf diesen Positionen will Köln nachrüsten

Der 1. FC Köln befindet sich in einer kniffligen Phase der Saison: In den kommenden vier Wochen wird sich entscheiden, ob die Geissböcke zu Weihnachten überhaupt noch Chancen auf den Klassenerhalt haben werden oder nicht. Das beeinflusst auch die Suche nach neuen Spielern im Winter. Köln – In Mainz, zuhause gegen Berlin, auf Schalke und […]

,

Südkurve soll den Namen von Hans Schäfer tragen

Der 1. FC Köln hat sich entschieden: Zu Ehren des verstorbenen Hans Schäfer soll die Südkurve im RheinEnergieStadion umbenannt werden. Die Geissböcke wollen einen entsprechenden Antrag bei der Stadt Köln einbringen.  Köln – Toni Schumacher war es vorbehalten, diese Nachricht im Rahmen der Trauerfeier am Dienstag für Hans Schäfer zu enthüllen. Der Vize-Präsident der Geissböcke […]

,

Von wegen Rückkehrer: FC-Lazarett wird nicht kleiner

Die Länderspielpause sollte dem 1. FC Köln gut tun. Jhon Cordoba, Claudio Pizarro, Marcel Risse und Nikolas Nartey kehrten zurück. Endlich wieder mehr Alternativen für Trainer Peter Stöger, der von den Leistungen seiner Ersatzspieler zuletzt wenig begeistert war. Doch statt neuer Hoffnung gab es neue Nackenschläge. Köln – Was strahlten sie noch am vergangenen Dienstag, hatten […]

,

„In der Hinterhand!“ Cordoba eine Option auf dem Flügel?

Jhon Cordoba ist nach einem kleinen Rückschlag in der vergangenen Woche wieder ins Mannschaftstraining des 1. FC Köln eingestiegen. Der Kolumbianer will zum Wiedersehen gegen seinen Ex-Klub am kommenden Samstag in Mainz unbedingt fit werden. Peter Stöger testete den 24-Jährigen am Montag auf den Flügeln. Köln – Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Als Jhon Cordoba […]

,

Auch für Marco Höger ist die Hinrunde gelaufen

Der 1. FC Köln muss bis zur Winterpause auf ein Quartett verzichten. Das hat Peter Stöger am Montag bestätigt. Neben Jonas Hector werden auch Dominique Heintz, Marcel Risse und Marco Höger bis Weihnachten nicht zurückerwartet. Auch Christian Clemens ist noch verletzt. Köln – Vier Nationalspieler fehlen Peter Stöger noch, um seinen Kader bis auf die […]