Beiträge

,

Heimserie gerissen: BVB-Jungprofi schießt die U21 ab

Die Serie ist gerissen: Erstmals in dieser Saison hat die U21 des 1. FC Köln den Rasen des Franz-Kremer-Stadions als Verlierer verlassen müssen. Mit 0:3 (0:1) musste sich das Team von Trainer Mark Zimmermann gegen Borussia Dortmunds U23 geschlagen geben. Den Unterschied machte ein frischgebackener Profi der Westfalen. Aus dem Franz-Kremer-Stadion berichtet Daniel Mertens Vor […]

,

Starke FC-Serie soll halten: U21 vor echtem Härtetest

Es geht wieder los – und das mit einem echten Härtetest direkt nach der Winterpause: Die U21 des 1. FC Köln empfängt in der Regionalliga West am Samstag die U23 von Borussia Dortmund, die sich im Aufstiegsrennen noch Hoffnungen macht. Die U21 weiß dabei eine beeindruckende Bilanz auf ihrer Seite. Köln – Die Ränge im Franz-Kremer-Stadion sind in dieser […]

,

Neuer Stürmer für U21: Gladbach-Routinier kommt im Sommer

Der 1. FC Köln baut vor und verstärkt die U21 im Angriff: Zur neuen Saison 2021/22 kehrt Thomas Kraus zu den Geißböcken zurück. Der 33-jährige wird im Sommer ablösefrei von Borussia Mönchengladbach II zur FC-U21 wechseln und soll in der Regionalliga zwei Jahre lang für die nötigen Tore sorgen. Die Kölner hoffen, damit eine zentrale […]

,

Weitere zwei Jahre: U21-Trainer Zimmermann verlängert

Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit U21-Trainer Mark Zimmermann vorzeitig bis 2023 verlängert. Seit anderthalb Jahren ist der 46-jährige für die Regionalliga-Mannschaft des FC verantwortlich und hat dabei maßgeblichen Anteil daran, dass sich die Mannschaft in der Liga stabilisiert hat.  Köln – Nach einigen sportlich schwierigen Jahren hat Mark Zimmermann die U21 des […]

,

U21-Sieg gegen Viktoria Köln mit Wermutstropfen: Sorgen um U19-Talent

Mit einer breiten Brust in die zweite Saisonhälfte: Die U21 des 1. FC Köln hat ihr kurzfristig angesetztes Stadtderby-Testspiel gegen den klassenhöheren FC Viktoria Köln mit 2:1 (0:0) gewonnen. Getrübt wurde der Erfolg nur durch die Verletzung eines zuletzt aufstrebenden Spielers aus der U19. Köln – „Wir sind körperlich auf einem guten Stand“, sagte Trainer […]

,

U21 nach dem 1:4 gegen RWE: Personalsituation entspannt sich

Es war der Auftakt und mutmaßlich auch die Generalprobe vor dem Rückrundenstart in einem: Die U21 des 1. FC Köln hat ein kurzfristig angesetztes Freundschaftsspiel gegen den Ligarivalen Rot-Weiss Essen mit 1:4 (0:1) verloren. In dem Mammuttest über vier Mal 30 Minuten gab es auch einige durchaus überraschende Personalien. Köln – Mark Zimmermann dürfte seinen […]

, ,

Arokodare bei der U21: Jung-Profis bekommen Spielpraxis

Der 1. FC Köln hat das Testspiel der U21 am Sonntag gegen Rot-Weiss Essen (1:4) genutzt, um einigen Jung-Profis Spielpraxis zu geben. In einem Duell über viermal 30 Minuten kamen sechs Nachwuchsspieler aus dem erweiterten Lizenzspielerkader in der Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann zum Einsatz. Insbesondere Tolu Arokodare sollte sich zeigen. Köln – Horst Heldt […]

,

Dezimierter Kader: U21 startet mit nur 16 Feldspielern in die Vorbereitung

Die kurze Weihnachtspause ist vorbei: Seit Dienstag steht die U21 des 1. FC Köln wieder auf dem Trainingsplatz. Mark Zimmermann und sein Trainerteam haben dabei gerade einmal rund zweieinhalb Wochen Zeit, um die Mannschaft für die zweite Saisonhälfte vorzubereiten. Diese beginnt direkt stressig mit einer englischen Woche für die FC-Reserve. Köln – Es war eine […]

,

Henning verlängert bei U21 – U19-Duo rückt zeitweise auf

Ricardo Henning bleibt der U21 des 1. FC Köln noch zwei weitere Jahre erhalten. Das 20-jährige Innenverteidiger-Talent hat seinen Kontrakt vorzeitig bis zum Sommer 2023 verlängert. Derweil bekommt Henning mit Joshua Schwirten und Meiko Sponsel aus der U19 zumindest zeitweise neue Teamkollegen. Der nach Uerdingen ausgeliehene Leon Schneider wird sein Glück hingegen voraussichtlich weiter woanders […]

,

U21 vor Umbruch: Zimmermann strebt nach Höherem

Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren 2019 und 2020 steht die U21 des 1. FC Köln im kommenden Sommer vor einem größeren Umbruch: Die Verträge von mehr als einem Dutzend Spielern laufen am 30. Juni 2021 aus. Dann enden auch die Arbeitspapiere des Trainerteams. Immerhin: Coach Mark Zimmermann kann sich eine Zukunft am Geißbockheim gut vorstellen […]