Beiträge

,

Pawlak: „Ruthenbeck und ich haben eine klare Absprache“

Andre Pawlak und die U21 des 1. FC Köln kämpfen wie die Profis um den Klassenerhalt. In der Regionalliga sieht es für die Jung-Geissböcke aber etwas besser aus. Zwei Punkte fehlten zum rettenden Ufer. Der FC-Coach setzt für die verbliebenen Spiele auch auf den Effekt typischer U-Mannschaften. Köln – Pawlak kam als U17-Coach zum FC, […]

, ,

Jungprofis testen mit der U21 – U19-Talent trainiert bei den Profis

Die U21 des 1. FC Köln hat am Dienstagmittag ein Testspiel gegen Rot-Weiß Essen bestritten. Dabei wirkten auch mehrere Jungprofis mit, die unter Stefan Ruthenbeck seit Dezember der ersten Mannschaft angehören. So bekam bei den Profis am Dienstag ein U19-Talent seine Chance.  Köln – Am Dienstag um 13 Uhr traf die U21 des Effzeh zuhause […]

,

Effzeh holt Junioren-Nationalspieler aus Schweden

Der 1. FC Köln angelt sich ein schwedisch-amerikanisches Mittelfeldtalent. Die Geissböcke holen Nebiyou Perry von AIK Solna. Der 18-Jährige trainiert bereits mit der U21 des Effzeh und soll vornehmlich im rechten Mittelfeld eingesetzt werden. Köln – Er spielte bereits für schwedische und US-amerikanische U-Nationalmannschaften. Nebiyou Perry hat sich inzwischen aber für die USA entschieden. Nun wechselt […]

, ,

Mittelhandbruch: Tim Handwerker fällt vorerst aus

Der 1. FC Köln muss vorerst auf Tim Handwerker verzichten. Der Linksaußen der Geissböcke zog sich am Wochenende im Spiel der U21 gegen die Zweitvertretung des 1. FC Kaiserslautern einen Mittelhandbruch zu. Wie lange der 19-Jährige pausieren muss, ist noch unklar. Köln – Wie der Effzeh am Montag bekannt gab, wird Handwerker auf unbestimmte Zeit […]

,

Nartey soll U21 verstärken, bleibt aber im Profi-Training

Nikolas Nartey soll in den kommenden Wochen immer wieder die U21 des 1. FC Köln verstärken. Der 17-Jährige wird zwar im Training der Profis bleiben, wird aber aller Voraussicht nach seine Spielzeit mehrheitlich in der zweiten Mannschaft bekommen. Zudem verstärkt sich die zweite Mannschaft mit Florian Hörnig. Köln – Stefan Ruthenbeck hatte bereits angedeutet, dass nach […]

,

Klauß verlässt die U21 und wechselt zu den Kickers

Die U21 des 1. FC Köln und Michael Klauß gehen künftig getrennter Wege. Der 30-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Stuttgarter Kickers. Der variable Offensivspieler gehörte in der Hinrunde der Geissböcke noch zum Stammpersonal. Köln – Mit drei Toren und einer Vorlage blieb der Flügelspieler allerdings hinter den Erwartungen zurück. Nun bot sich die […]

, ,

Ruthenbeck schickt zwei Talente zurück in die U21

Der 1. FC Köln muss einen Balanceakt vollführen. Einerseits wollen die Geissböcke in der Bundesliga noch einmal angreifen. Andererseits haben die Planungen für die nächste Saison längst begonnen. Dazu gehört auch, junge Spieler aus dem Nachwuchs bei den Profis einzubinden. Zwei Talente wurden nun aber erst einmal wieder zur U21 zurückgeschickt. Köln – Am Dienstag […]

, ,

Verstärkung für U19 und U21: FC holt Sturmtalent Calskaner

Der 1. FC Köln hat den begehrtesten Stürmer der A-Junioren-Mittelrheinliga verpflichtet. Die Geissböcke gewannen das Werben um Kaan Calskaner vom SV Bergisch Gladbach 09. Der Mittelstürmer erzielte in dieser Saison in nur zwölf Partien sagenhafte 19 Tore. Nun wechselt er zu den Geissböcken. Köln – Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach warben ebenfalls um den gerade erst […]

, , ,

Kölner Neustart: Der Umbruch hat längst begonnen

Der 1. FC Köln startet am Dienstag nicht nur die Vorbereitung zur Rückrunde 2017/18. Für die Geissböcke läuft auch eine neue Zeitrechnung an. Denn mit Beginn des Neuen Jahres 2018 hat auch der Umbruch beim Effzeh begonnen. Alexander Bade ist nicht das erste und wohl auch nicht das letzte Opfer. Köln – Jetzt hat es […]

,

Pawlak kuriert die U21 nach der großen Tragödie

Nicht nur für die Profis des 1. FC Köln war es eine Hinrunde zum Vergessen: Die U21 erlebte einen katastrophalen Fehlstart in die Saison und musste dann das Drama um Co-Trainer Uwe Fecht miterleben. So wurde die sportliche Misere von einem schweren Schicksalsschlag überschattet. Umso beeindruckender, dass sich das Regionalliga-Team wieder fing. Köln – Es war […]