Einträge von GBK Redaktion

,

Ausfall auf unbestimmte Zeit: Czichos lässt sich operieren

Der 1. FC Köln wird länger auf Rafael Czichos verzichten müssen. Wie die Geissböcke am Mittwoch bekannt gaben, hat sich der Verteidiger nach seiner Verletzung im Bereich der Halswirbelsäule zu einer Operation entschieden. Damit dürfte sich die zunächst angenommene Ausfallzeit verlängern. Köln – Czichos war am vergangenen Samstag im Spiel bei Hertha BSC unglücklich mit […]

,

„Das Geilste, das ich je erlebt habe“

Elvis Rexhbecaj geht gleich doppelt beflügelt in die neue Bundesliga-Woche. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln erlebte zuletzt ein nahezu perfektes Startelf-Debüt für die Geissböcke und seinen ersten Rosenmontagszug. Wo er am kommenden Samstag gegen den FC Schalke 04 zum Einsatz kommt, ist ihm egal. Köln – Das Grinsen breit und ausgelassen, berichtete Elvis Rexhbecaj […]

,

Hector und Modeste wieder fit – Besserung bei Katterbach

Der 1. FC Köln kann am kommenden Samstag gegen FC Schalke 04 wohl wieder auf Jonas Hector und Anthony Modeste zurückgreifen. Das zuletzt angeschlagene Duo konnte am Dienstag wieder das Mannschaftstraining bestreiten. Derweil gibt es gute Neuigkeiten bei Noah Katterbach. Köln – Jonas Hector hatte am vergangenen Samstag während des Warmmachens bei Hertha BSC über […]

, ,

Fünfmol Kölle Alaaf! Der Effzeh feiert Rosenmontag

Auf das Schützenfest am Samstag folgte beim 1. FC Köln heute der Karneval. Der 5:0-Erfolg bei Hertha BSC legte den perfekten Grundstein für die Feierlichkeiten am Rosenmontagszug. Gegen 13.40 Uhr rollte der FC-Wagen auf dem Sachsenring in Richtung Chlodwigplatz und durchfuhr um kurz vor zwei die Severinstorburg. Köln – Pünktlich als der FC-Wagen seine Position verlassen […]

,

Entwarnung bei Hector: FC-Kapitän wird wohl für Schalke fit

Der 1. FC Köln kann zumindest teilweise aufatmen: Nach der Halswirbel-Verletzung von Rafael Czichos wurde zumindest bei Kapitän Jonas kein struktureller Schaden an der Muskulatur festgestellt. Der Nationalspieler wird den Geissböcken damit also womöglich schon am kommenden Wochenende gegen den FC Schalke 04 wieder zur Verfügung stehen. Köln – Jonas Hector hatte am Samstag kurz […]

,

Über Nacht im Krankenhaus: FC bleibt bei Czichos vage

Der 1. FC Köln hat am Samstagabend bestätigt, dass Rafael Czichos im Spiel bei Hertha BSC eine Verletzung im Bereich der Halswirbelsäule erlitten hat. Der 29-Jährige war kurz vor Ende der ersten Halbzeit mit Marko Grujic unglücklich zusammengestoßen. Der Innenverteidiger verbringt die Nacht auf Sonntag im Krankenhaus in Berlin. Tags drauf soll er nach Köln […]

,

Starke Moral: U17 und U19 siegen, U21 kämpft sich zurück

Die B-Junioren des 1. FC Köln haben dank eines Kraftaktes die zweite Saison-Niederlage verhindert und trotz Rückstands gegen den FC Schalke 04 noch mit 2:1 (0:1) gewinnen können. Die A-Junioren retteten derweil ein knappes 1:0 (1:0) beim VfL Bochum über die Zeit, während die U21 dank eines Last-Minute-Ausgleichs zumindest noch einen Punkt gegen die TuS […]

,

Die FC-Karnevalsbilanz: Katerstimmung statt Alaaf

Der 1. FC Köln ist inmitten des Straßenkarnevals am Samstag zu Gast bei Hertha BSC. Bevor es am Rosenmontag auf dem eigenen Festwagen durch die Straßen geht, wollen die Geißböcke noch drei Punkte aus der Hauptstadt entführen. Doch in den letzten Jahren gab es für die Kölner während der Jecken Tage nur wenig Grund zum Feiern.  […]

,

Bilanz gegen Berlin: Die Hertha holt in den letzten Jahren auf

Der 1. FC Köln liegt in der Auswärtstabelle derzeit auf dem vorletzten Platz. Doch die Berliner gelten in dieser Saison auch nicht als besonders heimstark. In der Endabrechnung liegt die Hertha derzeit drei Zähler vor dem FC. Mit einem Sieg wollen die Kölner am Samstag gleichziehen. Doch im Olympiastadion war in den letzten Jahren traditionell nur […]

, ,

„Ich weiß, was meine Mannschaft gut kann – und was nicht“

Nach der Klatsche gegen den FC Bayern München muss sich der 1. FC Köln wieder auf jene Gegner besinnen, gegen die man sich auf Augenhöhe wähnt. Hertha BSC ist eine solche Mannschaft, wenngleich durch den Trainerwechsel nicht einfach zu berechnen. Markus Gisdol und Horst Heldt sprachen am Mittwoch über die Herausforderung, in Berlin den richtigen […]