Beiträge

,

Die Details des Dennis-Deals und wen der FC auch holen wollte

Mit der Verpflichtung von Emmanuel Dennis hat der 1. FC Köln auf sein größtes Personalproblem reagiert. Der 23-jährige vom FC Brügge soll die Offensive der Geißböcke beleben und für mehr Torgefahr sorgen. Am Ende entschieden sich die Kölner nach GBK-Informationen auch deswegen für Dennis, weil RB Leipzig einen möglichen Transfer von Hee-chan Hwang zum FC […]

,

Leihgebühr nur bei Klassenerhalt: Dennis stürmt zum FC

Der 1. FC Köln hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Emmanuel Dennis wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende vom FC Brügge ans Geißbockheim. Das bestätigte der Klub am Montagabend. Der 23-jährige Angreifer wird beim FC am Mittwoch ins Mannschaftstraining einsteigen.  Köln – Am Montagmorgen gab es bereits die ersten Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Emmanuel […]

,

Dennis und Hwang: Welcher Stürmer löst das FC-Problem?

Wird der 1. FC Köln noch einmal auf dem Transfermarkt tätig? Nur noch wenige Tage bleiben Horst Heldt Zeit, um den Kader der Geißböcke zu verstärken. Auf der Suche nach einem Angreifer führt die Spur dabei aktuell nach Belgien, wo sich die Kölner wohl nach einem nicht ganz Skandal-freien Spieler erkundigt haben sollen. Darüber hinaus […]

,

Sündenbock Meré: Wie geht es mit dem Spanier weiter?

Drei Spiele in Folge war Jorge Meré der beste Spieler des 1. FC Köln. Dann kam das Debakel in Freiburg – und Trainer Markus Gisdol machte den Spanier zum einzigen Sündenbock für das 0:5. Seitdem stand der 23-jährige nicht mehr im Kader der Geißböcke. Meré will wechseln, nicht erst seit diesem Vorfall. Ist das der […]

,

Ginczek kommt nicht! FC-Bosse suchen Transfer-Lösung

Der 1. FC Köln sucht nach einem Angreifer, der in der Rückrunde den Unterschied im Klassenerhalt ausmachen könnte. Der Transfermarkt gibt nicht viele Optionen her, schon gar keine, die die Geißböcke finanzieren könnten. Auch wegen des Geldes wird Daniel Ginczek nach GBK-Informationen nicht zum FC wechseln. Doch der Stoßstürmer des VfL Wolfsburg entspricht auch nicht […]

,

RWE sauer über Wechsel: FC angelt sich U19-Talent

Der 1. FC Köln hat Noel Futkeu von Rot-Weiss Essen für die Saison 2021/22 verpflichtet. Offiziell haben die Geißböcke den Transfer zwar noch nicht bestätigt, doch GBK-Informationen decken sich mit Reviersport-Berichten. Der 18-jährige kommt für eine Ausbildungsentschädigung in fünfstelliger Höhe zum FC und spielt ab der kommenden Saison für die U21 von Trainer Mark Zimmermann. In […]

,

Leihe mit Kaufoption? Hannovers Suche führt zu Drexler

Der 1. FC Köln will seinen Kader im Januar weiter verkleinern. Nach den Vertragsauflösungen von Frederik Sörensen (vor Wechsel nach Italien) und Christian Clemens (wechselte zu Darmstadt 98) gibt es Gerüchte um Robert Voloder, Kingsley Ehizibue und Dominick Drexler. Das Trio könnte den FC noch verlassen, um Platz für einen Neuzugang zu machen. Köln – […]

,

Trotz Abgängen: Noch keine Verstärkung in Sicht

Der 1. FC Köln und Horst Heldt werden sich auf dem Transfermarkt weiter gedulden müssen. Der Sport-Geschäftsführer konnte am Montagmorgen keinen neuen Zwischenstand bei möglichen Neuzugängen vermelden. Selbst die Abgänge von Frederik Sörensen und Christian Clemens haben die finanziellen Möglichkeiten kaum erweitert.  Köln – Die Hälfte der Winter-Transferzeit ist inzwischen verstrichen und beim 1. FC […]

,

Exklusiv: Vertrag aufgelöst! Sörensen verlässt den Effzeh

Frederik Sörensen ist nicht mehr Spieler des 1. FC Köln. Der Däne hat nach exklusiven Informationen des GEISSBLOG.KOELN seinen Vertrag aufgelöst und wird sich noch im Januar einem neuen Klub anschließen. Der 28-jährige war vor einer Woche vom Training der Profis ausgeschlossen und zur U21 verbannt worden. Dort fehlte er aber bereits am Samstag beim […]

,

Vertrag aufgelöst: Christian Clemens wechselt zu Markus Anfang

Der 1. FC Köln und Christian Clemens haben sich darauf verständigt, den ursprünglich bis zum Saisonende laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Der Offensivspieler, der im bisherigen Saisonverlauf kein einziges Mal im Kader stand, wechselt zu Ex-FC-Trainer Markus Anfang und Darmstadt 98.  Köln – Lässt man Christian Clemens 15-minütigen Kurzeinsatz am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegen […]