Beiträge

,

Neuzugang in der Krise: Nächste Chance für Horn?

Jannes Horn steht mal wieder im Kader des 1. FC Köln. Die Reise nach Weißrussland durfte der Neuzugang der Geissböcke am Mittwoch antreten. Was nicht darüber hinwegtäuscht, dass der 20-Jährige bislang zu den Enttäuschungen im Kader gehört. Köln – Wenn der 1. FC Köln am Donnerstagabend bei BATE Borisov antreten wird, könnte Jannes Horn sogar […]

,

Wintertransfers: Die ersten Namen machen die Runde

Bereitet Jörg Schmadtke schon die ersten Transfers des 1. FC Köln im Winter vor? Dass die Geissböcke nachlegen werden, sobald sich im Januar das Fenster für Neuzugänge noch einmal in dieser Saison öffnet, steht so gut wie fest. Wer könnte kommen? Namen beginnen zu kursieren. Köln – Dass Julian Baumgartlinger von Bayer 04 Leverkusen ein […]

,

Wie hat sich die FC-Startelf seit 2015 verändert?

Der 1. FC Köln hat seit dem Aufstieg im Sommer 2014 insgesamt 27 Spieler für die Profi-Mannschaft eingekauft. Neun dieser Spieler haben den Verein bereits wieder verlassen. Den Kern der Mannschaft bilden die Neuzugänge aus den Jahren 2014 und 2015 zusammen mit den verbliebenen Aufstiegshelden. Ein Vergleich. Köln – Stellt man die Startformationen aus den […]

, ,

Ohne sportlichen Erfolg ist alles Geld nichts wert

Der 1. FC Köln strauchelt. Die Geissböcke kämpfen schon nach sieben Spieltagen bei sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz gegen den Abstieg. Nichts klafft aktuell weiter auseinander als die Rekord-Geschäftszahlen auf der einen und der sportliche Rekord-Fehlstart auf der anderen Seite. Im Winter werden die Bosse korrigierend eingreifen müssen. Köln – In den letzten Jahren […]

,

Effzeh bot Modeste mehr Geld, damit er bleibt

Anthony Modeste ist weg und doch ist er noch immer da. Der ehemalige Stürmer des 1. FC Köln meldet sich regelmäßig aus China zu Wort, wird nicht müde zu betonen, dass er am liebsten in der Domstadt geblieben wäre, ihn aber niemand mehr gewollte hätte. Das ist aber offenbar nur die halbe Wahrheit. Köln – […]

,

Spielender Mentaltrainer: Kann Pizarro wirklich helfen?

Der 1. FC Köln hat mit Claudio Pizarro einen Spieler verpflichtet, über den die Geissböcke schon nach dem Aufstieg vor drei Jahren nachgedacht hatten. Damals wäre die Verpflichtung des Stürmers ein Meilenstein gewesen. Heute ist er das Eingeständnis einer missglückten Transferpolitik im Sommer. Aber nicht nur, denn mit dem 39-jährigen gewinnt der Effzeh ohne jedes […]

,

Die Pizarro-Präsentation – das Rudnevs-Karriereende

Der 1. FC Köln hat am Freitagmittag Claudio Pizarro vorgestellt. Der beste ausländische Torjäger in der Bundesliga-Geschichte stürmt künftig für den Effzeh. Doch vor der Präsentation verkündet Manager Jörg Schmadtke überrascht die sofortige Vertragsauflösung und das Karriereende von Artjoms Rudnevs. Die Pressekonferenz in voller Länge.

,

Transfer perfekt! Pizarro wird ein Geissbock

Der 1. FC Köln hat Claudio Pizarro verpflichtet. Wie der Klub am Freitag offiziell bestätigte, unterschrieb der zuletzt vereinslose Stürmer bei den Geissböcken einen  neunmonatigen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Köln – Im Sommer war Schluss für ihn bei seinem Herzensklub Werder Bremen. Claudio Pizarro bekam an der Weser keinen neuen Vertrag mehr. Nun […]

,

Pizarro im Anflug! Wird der Altstar Freitag vorgestellt?

Claudio Pizarro steht vor einem Wechsel zum 1. FC Köln. Dies sickerte am Donnerstagabend am Rande des Europa-League-Spiels gegen Roter Stern Belgrad (0:1) durch. FC-Manager Jörg Schmadtke verwies lediglich auf die turnusmäßige Spieltags-Pressekonferenz am Freitag mit Peter Stöger. Gut möglich, dass der bald 39-Jährige dann mit auf dem Podium sitzen wird. Köln – Was am […]

,

Risse-Drama: Schmadtke hatte Flügelstürmer im Visier

Der 1. FC Köln muss wohl mehrere Monate auf Marcel Risse verzichten. Der Rechtsaußen ist am Montag am Meniskus im rechten Knie operiert worden. Damit tritt offen zutage, dass die Geissböcke auf den Flügeln ein Problem haben. Das hat auch Jörg Schmadtke zu verantworten. Köln – Der Sportchef des 1. FC Köln machte am Montagabend […]