Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Bornauw verlängert nicht: Was die Absage für den FC bedeutet

Der 1. FC Köln hatte versucht den Vertrag mit Sebastiaan Bornauw als Zeichen an die abwerbende Konkurrenz zu verlängern. Dieser Versuch ist misslungen. Der Belgier hat den Geißböcken mitgeteilt, dass er seinen bis 2024 laufenden Kontrakt auch nicht zu verbesserten Konditionen verlängern möchte. Sehr wohl möchte Bornauw dagegen zum VfL Wolfsburg wechseln. Was bedeutet das […]

,

Modeste vor Rückkehr: „Ich möchte diesen Vertrag erfüllen“

Nur zwei Tore für den 1. FC Köln in der Bundesliga fehlen Anthony Modeste, um in den ewigen Top Ten der Kölner Erstliga-Schützen zu stehen. Zwei Tore, die in der vergangenen Saison eigentlich fest eingeplant waren, ehe alle schief und der Franzose nach einer enttäuschenden Hinrunde zu St. Etienne ging. Nun kehrt der 33-jährige zum […]

,

Menger-Nachfolge: Paderborn lässt Burchert nicht gehen

Der 1. FC Köln befindet sich auf der Suche nach einem neuen Torwart-Trainer. Andreas Menger hat den Geißböcken mitgeteilt, dass er trotz seines bis 2022 laufenden Vertrags zu Hertha BSC wechseln möchte. Der Wunschkandidat für die Nachfolge, Nico Burchert (33), hat dem FC nach GBK-Informationen aber inzwischen abgesagt. Dennoch soll bis Ende nächster Woche eine […]

,

Sommerfahrplan: Alle Termine der FC-Profis im Überblick

Der 1. FC Köln steht vor einer weiteren Bundesliga-Saison: Die Geißböcke bereiten sich ab Anfang Juli auf die Spielzeit 2021/22 vor. Trainer Steffen Baumgart bittet seine Mannschaft zu einem Trainingslager, ehe es im August ernst wird. Hier gibt’s den Sommerfahrplan im Überblick – er wird ständig aktualisiert. Trainingsauftakt Der 1. FC Köln startet am Freitag, den 2. […]

,

Kein Duell gegen Erstligisten: FC nennt Testspiel-Gegner

Der 1. FC Köln hat am Dienstag fünf Testspiel-Gegner für die am 5. Juli beginnende Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2021/22 bekannt gegeben. Überraschend verzichten die Geißböcke dabei Stand heute auf einen echten Härtetest gegen einen deutschen oder ausländischen Erstligisten. Köln – Wenn Steffen Baumgart am 5. Juli erstmals zum Training bittet, könnte es womöglich zu […]

, ,

Nach nur einem Jahr: Bisseck wird weiter verliehen

Die Leih-Odyssee für Yann Aurel Bisseck geht weiter: Der jüngste Profi in der Geschichte des 1. FC Köln bekommt seine Karriere nicht ans Laufen und startet nun den nächsten Versuch. Wie die Geißböcke am Dienstag bekannt gaben, wurde der eigentlich auf zwei Jahre ausgelegte Leihvertrag mit Vitoria Guimaraes aufgehoben. Stattdessen zieht Bisseck weiter nach Dänemark […]

, ,

Torwart-Karussell: Mit wem geht der FC in die Zukunft?

In dieser Woche könnte es soweit sein: Der 1. FC Köln plant die Bestätigung eines schon länger feststehenden Transfers. Marvin Schwäbe wird am 2. Juli erstmals auf seine neuen Teamkollegen treffen und Torhüter Nummer zwei hinter Timo Horn werden. Doch beim FC wird sich eine Menge tun im Tor – über mehrere Mannschaften hinweg. Köln […]

,

„Sind uns einig“: Risse trainiert weiter bei der Viktoria

Marcel Risse wird nicht mehr zum 1. FC Köln zurückkehren. Das gilt inzwischen als sicher. Der Rechtsaußen hat am Montag bei Viktoria Köln das Training wieder aufgenommen und die Vorbereitung mit dem Drittligisten begonnen. Dies ist möglich, weil der mittlerweile 31-jährige noch bis zum 30. Juni an die rechtsrheinischen Kölner ausgeliehen ist. Doch bis zum […]

,

Leihe nach Slowenien: Voloder kann international spielen

Der 1. FC Köln hat sich mit Robert Voloder auf ein einjähriges Leihgeschäft geeinigt. Der Innenverteidiger schließt sich für die Saison 2021/22 NK Maribor an und hofft beim slowenischen Vize-Meister auf Spielpraxis – sogar auf internationaler Bühne. Voloder besitzt bei den Geißböcken noch einen Vertrag bis 2023. Köln – Neben den ausgelaufenen Leihgeschäften und Marco […]

, ,

Geld schießt doch Tore: So sieht die „Matchplan“-Strategie aus

Der Vorstand des 1. FC Köln hat am Donnerstagabend auf der Mitgliederversammlung die angekündigte Sieben-Jahres-Strategie vorgestellt, mit der sich der Klub wieder unter den Top Ten der Bundesliga etablieren will. Die Zahlen zeigen, dass der FC seinen Kaderwert verdoppeln müsste bei gleichzeitig 25 bis 30 Millionen Euro Mehrinvestitionen in den Lizenzspieleretat. Dafür will sich der […]