Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Der FC erspielt sich die wenigsten Chancen der Liga

Mit nur einem Sieg aus den ersten vier Spieltagen findet sich der 1. FC Köln aktuell auf dem 15. Tabellenplatz der Bundesliga wieder. An einer mangelhaften Chancenverwertung lagen die drei Niederlagen allerdings nicht, vielmehr hatte der FC Probleme, sich überhaupt Chancen herauszuspielen. Auch bei den Laufwerten haben die Kölner noch Luft nach oben.  Köln – […]

,

Meré muss Geduld beweisen nach Fast-Einwechslung im Derby

Jorge Meré ist aktuell nur Innenverteidiger Nummer drei im Kader des 1. FC Köln. Gegen Borussia Mönchengladbach wäre der Innenverteidiger beinahe zur Halbzeit eingewechselt worden, musste das Derby dann aber doch 90 Minuten lang von draußen beobachten. Für den Spanier keine zufriedenstellende Situation.  Köln – Nachdem Jorge Meré im DFB-Pokal gegen den SV Wehen Wiesbaden […]

,

Vertragsangebot: „Natürlich wollen wir Churlinov halten“

Der 1. FC Köln will den Vertrag mit Youngster Darko Churlinov verlängern. Aktuell besitzt das Talent nur einen Kontrakt bis zum Sommer 2020. Zuletzt hatten beiden Partien jedoch miteinander im Clinch gelegen. Nun liegt dem 19-jährigen allerdings ein konkretes Vertragsangebot vor.  Köln – Vor der Länderspielpause hatte es zwischen Darko Churlinov und dem 1. FC […]

,

Die Derby-Ernüchterung vor richtungsweisenden Wochen

Nach dem 0:1 des 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach ist klar, wie wichtig der 2:1-Auswärtssieg beim SC Freiburg war. Doch das Ende der Schonzeit ist für den FC mit der Derby-Pleite erreicht. Denn schon beim FC Bayern München am kommenden Wochenende geht es um mehr als nur um Punkte. Köln – Achim Beierlorzer nahm […]

, ,

Wolf: „Da vergisst man, dass man FC-Präsident ist“

Der neue Vorstand des 1. FC Köln hat am Samstag seinen ersten Spieltag im Amt absolviert. Werner Wolf, Jürgen Sieger und Eckhard Sauren sahen nicht nur das Derby gegen Borussia Mönchengladbach, sondern mussten auch andere Aufgaben wahrnehmen. Derweil waren auch ihre Vorgänger Toni Schumacher und Markus Ritterbach im Stadion. Köln – Sie kamen vor dem […]

, ,

Körperverletzung: Es braucht harte Strafen für Böller-Werfer

Der Böllerwurf in der 89. Minute des Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach muss ein Nachspiel haben. Dabei kann es nicht um irgendwelche Strafen durch den Deutschen Fußball-Bund gehen. Der Böllerwurf erfüllt den Tatbestand der Körperverletzung. Entsprechend muss er behandelt werden. Es braucht ein juristisches Urteil mit Signalwirkung, denn es geht um […]

,

Buttersäure, Toyz-Banner, neuer Vorstand und Derby-Pleite

Es war das sportlich, aber auch abseits des Rasens mit Spannung erwartete Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (0:1). Schon vor dem Spiel hatte die Meldung die Runde gemacht, dass einige FC-Fans in der Nacht zu Samstag Buttersäure vor den Gästegeblockt gekippt hatten. Zum Beginn der Partie hüllten dann zunächst die Gladbacher Anhänger den Gästeblock […]

,

„Wir haben heute Derby-Lehrgeld gezahlt“

Der 1. FC Köln verliert das Derby gegen Borussia Mönchengladbach wegen einer schwachen ersten Halbzeit, in der die Fohlen die Geissböcke nach Belieben dominieren konnten. Dominick Drexler gestand hinterher, dass nicht alle Spieler bereit gewesen waren für das Duell mit dem Erzrivalen. Die Stimmen zum Spiel. Dominick Drexler: „Die Niederlage tut sehr weh. In der […]

,

Zwölf Verletzte durch Böller-Wurf: Täter wohl geschnappt

Kurz vor Schluss der Partie zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ertönte ein lauter Knall im weiten Rund des RheinEnergieStadions. Fotografen vor der Südkurve ließen ihre Kameras fallen, stoben auseinander, hielten sich die Ohren. Ein Böller war in ihrer Mitte explodiert. Der mutmaßliche Werfer wurde kurz darauf abgeführt. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich […]

,

Ärgerliche Derby-Pleite: FC patzt und verliert gegen Gladbach

Der 1. FC Köln hat das Derby gegen Borussia Mönchengladbach aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit mit 0:1 (0:1) verloren. Die Geissböcke mussten sich trotz einer besseren zweiten Hälfte geschlagen geben, verloren aber letztlich verdient gegen die Fohlen. Das Tor des Tages erzielte Alassane Plea, kurz vor Schluss rettete Yann Sommer mehrfach und verhinderte den späten FC-Ausgleich. Aus […]