Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Fünf Fragen und Antworten zur Konkurrenzsituation

Auf wen der 1. FC Köln in der zweiten DFB-Pokal-Runde treffen wird, das erfahren die Geissböcke und die Fans erst am Sonntagabend. Einen Tag vor der Auslosung trifft der Effzeh daheim am dritten Spieltag der Zweiten Liga auf den FC Erzgebirge Aue. Es wird ein gänzlich anderes Spiel als beim BFC Dynamo. Köln – Einige […]

,

Bader zurück im Training – auch Guirassy wieder fit

Beim 1. FC Köln lichtet sich das Lazarett. Nach dem Comeback von Marco Höger am Sonntag im DFB-Pokal haben am Dienstag auch Matthias Bader und Serhou Guirassy wieder mit der Mannschaft trainiert. Ihre Rückkehr steht somit kurz bevor. Köln – Serhou Guirassy kann aufatmen. Nach seinen Adduktorenproblemen aus der Vorwoche verspürt der Franzose keine Probleme […]

,

Vincent Koziello: Kleiner Mann endlich ganz groß?

Seinen Auftritt beim BFC Dynamo sehen seine Unterstützer und Forderer als Beweis dafür, dass Vincent Koziello beim 1. FC Köln eigentlich gesetzt sein müsste. Der kleine Franzose weckt seit seinem Winter-Wechsel im Januar die Hoffnungen, einen neuen Spielmacher gefunden zu haben. Startet der 22-Jährige nun durch? Köln/Berlin – Die Flanke von Louis Schaub segelte in […]

,

Was ist die Torflut wert? Das war gut, das war schlecht

Mit einem 9:1 (4:1)-Schützenfest ist der 1. FC Köln gegen den BFC Dynamo in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Auch wenn der Viertligist gegen den Effzeh überfordert war, spielten die Kölner stark auf. Was der Sieg wirklich wert war, wird erst der kommende Samstag zeigen. Berlin – Das Weiterkommen gegen den Außenseiter aus Berlin […]

,

Matchwinner Terodde: „Bin dafür da, die Dinger zu verwerten“

Beim 9:1 (4:1)-Pokalerfolg des 1. FC Köln über den BFC Dynamo war Simon Terodde der gefeierte Mann. Der Angreifer, der in der Liga zuletzt nur auf der Bank gesessen hatte, avancierte mit seinem Viererpack zum Matchwinner und tankte ordentlich Selbstvertrauen. Berlin – Vier Treffer steuerte Simon Terodde am Sonntag zum Kölner Sieg in der 1. […]

,

Höger feiert Comeback: „Er wird uns weiterbringen“

Marco Höger ist zurück. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln feierte am Sonntag im DFB-Pokal sein Comeback nicht einmal zwei Monate nach seiner Schultereckgelenkssprengung. Der 28-Jährige hat damit einen nahezu optimalen Weg zurück auf den Fußballplatz hingelegt. In der Liga soll er nun wichtig werden. Berlin – Gegen den BFC Dynamo holte sich Marco Höger […]

,

Erst Kopf an Kopf, dann mit Rekord in Runde zwei

Marcel Risse hat sich am Sonntag mit Gegenspieler Ugurtan Cepni ein heftiges Duell geliefert, sodass der Spieler des BFC Dynamo noch in Hälfte eins Gelb-Rot-gefährdet ausgewechselt werden musste. Nach dem hitzigen Moment egalisierte der 1. FC Köln gegen den Viertligisten den höchsten Auswärtssieg im DFB-Pokal in der Vereinsgeschichte. Ein 9:1 war nur einmal zuvor gelungen – beim […]

,

Schützenfest: „Wir sind nicht die Trainer, die verwalten lassen“

Trainer Markus Anfang und die Spieler des 1. FC Köln haben sich am Sonntag nach dem höchsten Auswärtssieg der Vereinsgeschichte im DFB-Pokal positiv über den 9:1-Sieg über den BFC Dynamo geäußert. Simon Terodde war glücklich wegen seiner vier Tore, Dominick Drexler wegen seines Debüt-Treffers im FC-Dress. Die Stimmen zum Spiel. Aus Berlin berichtet Jonas Klee […]

,

Viererpack von Terodde: Effzeh ballert sich in Runde zwei

Der 1. FC Köln hat die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Dank vier Toren von Simon Terodde bezwangen die Geissböcke den Viertligisten BFC Dynamo nach frühem Rückstand mit 9:1 (4:1). Das Schützenfest bescherte dem Effzeh nicht nur den zweiten Sieg im dritten Pflichtspiel der Saison, sondern auch viel Selbstvertrauen für die Offensive. Aus Berlin berichtet […]

, ,

Liveticker: Hält sich der Effzeh beim BFC Dynamo schadlos?

Der 1. FC Köln muss in der ersten Runde im DFB-Pokal die Pflichtaufgabe beim BFC Dynamo absolvieren. Beim Viertligisten sind die Geissböcke haushoher Favorit. Ausgetragen wird die Partie im Olympiastadion. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus dem Berliner Westen.