Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

Duisburg am 10. April – Duell gegen den HSV montags

Die Deutsche Fußball Liga hat am Dienstag die restlichen Begegnungen der laufenden Zweitliga-Saison terminiert – inklusive des Nachholspiels des 1. FC Köln beim MSV Duisburg. Dieses findet am Mittwoch, den 10. April 2019 um 18.30 Uhr statt. Köln – Die Länderspielpause beim 1. FC Köln dauert in diesem März zwei Wochen. Weil das Duell beim […]

, ,

Millionen-Streit um Modeste: Cannavaro muss aussagen

Der Streit zwischen dem 1. FC Köln und der Firma des Spielervermittlers Giacomo Petralito geht in die nächste Runde. Das Landgericht Köln hat nun angekündigt, dass im Zusammenhang mit dem Transfer von Anthony Modeste zum FC Tianjin im Sommer 2017 nun ein weiterer Zeuge gehört werden soll: Weltmeister und Ex-Tianjin-Trainer Fabio Cannavaro. Köln – Wie das […]

,

Starke Leistungen, aber Talente müssen sich gedulden

Der 1. FC Köln wird in dieser Woche nur mit einer reduzierten Mannschaft auf dem Trainingsplatz stehen (mehr dazu hier). Insgesamt fünf Profis fehlen durch Abstellungen ihrer Nationalmannschaften, darüber hinaus vier weitere erkrankt oder verletzt. Eigentlich die Chance für die größten FC-Talente aus dem Nachwuchs. Doch diese sind selbst unterwegs. Köln – „Aus der Jugend können […]

,

Modeste der einzige Verlierer des Spielausfalls

Anthony Modeste hätte gerne am Sonntag für den 1. FC Köln sein zweites Zweitliga-Spiel von Beginn an bestritten. Wegen der Erkrankung von Simon Terodde hatte es als sicher gegolten, dass der Franzose beim MSV Duisburg in der Startelf gestanden hätte. Durch die Spielabsage wurde der 30-Jährige zum einzigen Kölner Verlierer des Wochenendes. Köln – Nach […]

,

Lapaczinski nimmt Arbeit auf und bekommt Unterstützung

Denis Lapaczinski hat am Montag beim 1. FC Köln die Arbeit als neuer Teambetreuer der FC-Profis aufgenommen. Der ehemalige Bundesliga-Profi wird Ende April den scheidenden Max Vollmar beerben und bis dahin eingearbeitet. Der 37-Jährige wird künftig von FC-Busfahrer Michael Liebetruth unterstützt. Köln – Vollmar wechselt im Sommer zur TSG 1899 Hoffenheim, und so hatte Sportchef Armin […]

,

Hector trainiert wieder – und verliert DFB-Rückennummer

Der 1. FC Köln trainiert in dieser Woche nur mit reduzierter Mannschaft. Drei Profis weilen bei ihren Nationalmannschaften, aus den U-Mannschaften kann niemand aufrücken und vier Spieler leiden noch an Krankheiten oder Verletzungen. Zumindest Jonas Hector und Rafael Czichos konnten wieder mit dem Team trainieren. Köln – Florian Kainz für Österreich, Jorge Meré für die […]

,

Muss Hector künftig wieder auf der linken Seite spielen?

Jonas Hector ist zum ersten Mal seit über vier Jahren nicht in das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft berufen worden. Was bedeutet die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw für den Kapitän des 1. FC Köln? Das endgültige Aus wohl nicht, wenngleich der 28-Jährige für eine erneute Berufung wohl zwei Dinge ändern müsste – diese aber nur zu […]

,

Die neuen FC-Marktwerte: Großes Potential trotz Verlusten

Der 1. FC Köln führt die 2. Liga aktuell nicht nur nach Punkten an. Auch finanziell sind die Geissböcke bekanntlich das Maß aller Dinge. Werte, die gerne herangezogen werden, um die Schlagkräftigkeit einer Mannschaft zu definieren, sind die Marktwerte von transfermarkt.de. Werte mit eigentlich geringer Aussagekraft, doch der Kölner Kader dominiert demnach nicht nur das Unterhaus. […]

,

In der Länderspielpause: Effzeh testet gegen Paderborn

Der 1. FC Köln konnte am Sonntag nicht beim MSV Duisburg antreten, weil die DFL und der DFB entschieden, dass der Platz in der Schauinslandreisen-Arena in Duisburg nicht bespielbar sei. Während der Nachholtermin noch nicht feststeht, haben die Geissböcke nun ein Testspiel für die Länderspielpause vereinbart. Köln – Der Effzeh testet am Donnerstag, den 21. […]

,

Sieger auf der Couch: FC hält alle Trümpfe in der Hand

Der 1. FC Köln hat von der Konkurrenz die große Vorlage bekommen, um für eine mögliche Vorentscheidung im Kampf um den Aufstieg zu sorgen. Weil die drei ärgsten Verfolger am Freitag und Samstag verloren, könnten die Geissböcke mit einem Sieg im Nachholspiel beim MSV Duisburg davonziehen. Selbst der Zeitpunkt der Spielabsage kommt günstig.  Köln – […]