Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

SC Paderborn schockt Kölner Modeste-Party

Einen Tag nach Erteilung der Spielgenehmigung hat Anthony Modeste sein Comeback für den 1. FC Köln gefeiert. Der Franzose wurde im Spiel beim SC Paderborn (2:3) in der 69. Minute eingewechselt und schien nur vier Minuten später nach seinem Treffer zum 2:0 der gefeierte Held zu werden. Doch Paderborn schockte die Kölner mit drei Toren […]

,

Modeste traurig, Anfang bedient: „Einfach schlecht verteidigt“

Der 1. FC Köln hat sein Auswärtsspiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. Trotz einer Zwei-Tore-Führung und einem Traum-Comeback von Anthony Modeste jubelten am Ende die Ostwestfalen nach drei Toren in den letzten zwölf Minuten. Dementsprechend bedient war man hinterher beim FC. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Anthony Modeste: „Ich bin […]

,

Drei Tore in zehn Minuten! FC verliert in Paderborn

Der 1. FC Köln hat ein wildes Spiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. In der ersten Partie nach seiner Rückkehr traf Anthony Modeste kurz nach seiner Einwechslung zur 2:0-Führung für die Geissböcke. Doch aus dem Traum-Einstand wurde ein Alptraum. Paderborn schlug mit drei Treffern in den letzten zehn Minuten zurück und sicherte sich damit […]

, ,

Liveticker: Gelingt dem Effzeh die Revanche in Paderborn?

Der 1. FC Köln beim SC Paderborn – das ist auch das Spiel der beiden Top-Angriffsreihen der Liga. Wird das Duell am Freitagabend in der Benteler-Arena ein offener Schlagabtausch wie das Hinspiel (3:5)? Und wird Anthony Modeste erstmals wieder im FC-Trikot auflaufen? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Paderborn.  

,

Joker Modeste: Anfang hat keinen Grund für Wechsel

Der 1. FC Köln hat mit dem SC Paderborn noch eine Rechnung offen. Begleichen soll diese vor allem das Kölner Sturm-Duo Jhon Cordoba und Simon Terodde. Beide Stürmer blicken mit gemischten Gefühlen auf das 3:5 im Hinspiel zurück. Auch Kapitän Jonas Hector ist heiß auf die Revanche. Köln/Paderborn – Zwei Abseitstore erzielte Simon Terodde gegen […]

,

Kommentar: Ein gutes Ende als neuer Anfang?

Anthony Modeste darf wieder für den 1. FC Köln spielen. Wenn es stimmt, wie es nun heißt, hat der Effzeh den Franzosen ablösefrei zurückgeholt und von der FIFA keine vorläufige, sondern eine dauerhafte Spielgenehmigung erhalten (mehr dazu hier). Dies ist ein Coup für Alexander Wehrle, Armin Veh und den Klub. Ein Kommentar von Marc L. Merten […]

,

Dauerhafte Spielgenehmigung: Modeste zurück beim FC!

Das Theater hat ein Ende, Anthony Modeste ist wieder ein Spieler des 1. FC Köln. Der Franzose erhielt am Donnerstagmittag rechtzeitig vor der Partie beim SC Paderborn die Spielgenehmigung für die Geissböcke. Da der chinesische Fußballverband und Modestes Ex-Klub aus Tianjin zustimmten, gilt die Zusage dauerhaft. Köln – Um kurz vor 15 Uhr schritt Anthony […]

,

China gibt das Okay: Modeste ab sofort spielberechtigt

Der 1. FC Köln und Anthony Modeste haben es geschafft. Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, hat der Franzose die Spielberechtigung für den Effzeh erhalten. Entscheidend dabei: Der chinesische Fußballverband lenkte ein und erteilte mit Zustimmung von Tianjin Tianhai FC die Freigabe für den Wechsel. Köln – Wie die Geissböcke bestätigten, wird Modeste damit […]

,

Koziello vor Comeback, weil Köln zu viele Verletzte hat?

Der 1. FC Köln muss in den kommenden Wochen auf Niklas Hauptmann verzichten. Der Ausfall des zentralen Mittelfeldspielers ist nur die nächste schlechte Kunde aus der medizinischen Abteilung, nachdem sich in den letzten Wochen immer wieder FC-Spieler verletzt abgemeldet hatten. Muss deswegen nun Vincent Koziello schon früher als gedacht wieder in den Kader rücken? Köln […]

, ,

Anfang: „Tony könnte theoretisch nachkommen“

Markus Anfang hat am Mittwoch auf das Spiel des 1. FC Köln beim SC Paderborn geblickt. Der Trainer der Geissböcke erklärte, wie der FC die offensivstarken Gastgeber stoppen will und ob Anthony Modeste eine Option werden könnte.