Alle News zu den Profis des 1. FC Köln

,

„Es war genau das, was wir diese Woche wollten“

Der 1. FC Köln hat das Testspiel bei Viktoria Köln überraschend deutlich mit 6:0 gewonnen. Der Bundesligist war dem Drittligisten in allen Belangen überlegen. Insbesondere mit der Laufbereitschaft seiner Mannschaft zeigte sich Achim Beierlorzer mehr als zufrieden. Nach dem gelungen Testspiel sprach der FC-Trainer über… Aus dem Sportpark Höhenberg berichtet Sonja Eich  …die Leistung seiner […]

,

6:0 gegen die Viktoria! Lockerer FC-Sieg im Duell der beiden Rheinseiten

Der 1. FC Köln hat sein Freundschaftsspiel bei Viktoria Köln mehr als ernst genommen und einen ungefährdeten 6:0 (4:0)-Erfolg eingefahren. Die Gäste waren gegen den Drittligisten von Beginn an das dominierende Team und legten in der ersten Halbzeit mit drei Treffern innerhalb von acht Minuten den Grundstein für den souveränen Sieg.  Aus dem Sportpark Höhenberg […]

, ,

Liveticker: Der FC testet im Stadtduell gegen Viktoria Köln

Der 1. FC Köln nutzt die Länderspiel für ein Testspiel gegen den Stadtrivalen Viktoria Köln. Die Gastgeber von der anderen Rheinseite sind in der vergangenen Saison in die Dritte Liga aufgestiegen und liegen derzeit auf einem beachtenswerten siebten Platz. Achim Beierlorzer will den Test als ein weitere intensive Trainingseinheit nutzen und die Fitness seiner Mannschaft […]

,

Wohin geht die Reise? Noch drei Spiele bis zur Zwischenbilanz

Der 1. FC Köln ist mit vier Punkten aus sieben Spielen in die Länderspielpause gegangen. Freilich hätte man sich am Geißbockheim eine andere Ausbeute gewünscht, doch die große Zwischenbilanz soll erst nach dem zehnten Spieltag gezogen werden. Die kommenden drei Spiele gegen Paderborn, Mainz und Düsseldorf geben dem FC nun die Richtung vor.  Köln – […]

,

Fünf Nachwuchsspieler im Test gegen Viktoria Köln dabei

Der 1. FC Köln nutzt am Donnerstag die Länderspielpause, um gegen den rechtsrheinischen Nachbarn Viktoria Köln zu testen. Achim Beierlorzer will das Testspiel jedoch vermehrt als weitere intensive Trainingseinheit für seine Mannschaft nutzen. Dabei bekommen erneut fünf Nachwuchsspieler die Chance, sich zu präsentieren. Köln – Bereits in der letzten Länderspielpause Anfang September durften sich mit Georg […]

, ,

Katterbach-Debüt als Hoffnungsschimmer für die FC-Jugend

Noah Katterbach wurde am Samstagabend auf Schalke der 531. Spieler, der ein Pflichtspiel für den 1. FC Köln bestritten hat. Der Youngster stand bei seinem Profi-Debüt über die vollen 90 Minuten auf dem Platz und heimste hinterher viel Lob für seine Leistung ein. Doch nicht nur für den Spieler selbst war sein erstes Bundesliga-Spiel von […]

,

Risse angeschlagen – Verstraete bald wieder fit?

Matthias Bader am Vormittag und Marcel Risse am Nachmittag haben sich am Dienstag im Training des 1. FC Köln verletzt. Bader verließ das Training angeschlagen und als Vorsichtsmaßnahme, wie Trainer Achim Beierlorzer hinterher erklärte. Risse dagegen hatte wieder Probleme mit seinem rechten Knie. Köln – Ein Griff an den hinteren rechten Oberschenkel, eine Behandlung am […]

,

100 Tage Beierlorzer: Euphorie, Realität, Optimismus

Am 1. Juli begann der Vertrag und die Arbeit von Achim Beierlorzer beim 1. FC Köln. Heute, am 8. Oktober, ist Beierlorzer 100 Tage im Amt. Der Trainer entfachte in kurzer Zeit die lange ersehnte Euphorie am Geißbockheim. Inzwischen ist der 51-Jährige in der harten Bundesliga-Realität angekommen. Köln – Drei Tage war Achim Beierlorzer im Sommer […]

,

In ungewohnter Rolle: Lob für und Forderung an Modeste

Anthony Modeste hätte sich den Saisonstart für den 1. FC Köln sicher anders vorstellt – aber auch für sich selbst. Der Franzose ist längst nicht in der Form, die sich die Verantwortlichen von Modeste erhofft hatten. Gegen den FC Schalke 04 blitzte sein altes Können kurz auf. Doch dass der 31-Jährige am Samstag nur eingewechselt […]

,

Doppelter Balance-Akt: Dem Aufbäumen muss Konstanz folgen

Achim Beierlorzers Optimismus war berechtigt: Seine Mannschaft hat auf Schalke die erhoffte Reaktion gezeigt und dem 1. FC Köln einen wichtigen Punkt beschert. Vor allem aber hat sie den Mut des Trainers auf den Rasen übertragen und das Bild eines konkurrenzfähigen Effzeh restauriert. Das war dringend nötig und muss zum Vorbild für die kommenden Wochen […]