Einträge von Marc L. Merten

,

Streit um FC-Pullover: Gibt es nun sogar einen Rechtsstreit?

Am Freitag hat der 1. FC Köln bekannt gegeben, dass jene Mitglieder, die an der Mitgliederversammlung am 10. Oktober 2018 in der Lanxess Arena teilnehmen werden, erneut einen exklusiven Pullover als Geschenk erhalten werden. Dagegen will ein Mitglied mit einer Satzungsänderung vorgehen. Köln – In 2017 gab es bereits Diskussionen um den „Europa-League-Hoddie“, den die […]

,

Die U21 blamiert sich weiter: Peinlich-Pleite gegen Aufsteiger

Die U21 des 1. FC Köln wartet weiter auf den ersten Sieg in der Regionalliga West. Auch am siebten Spieltag gelang der Mannschaft von Trainer Markus Daun kein Dreier – und das, obwohl bereits der vierte Aufsteiger Gegner der Geissböcke war. Diesmal blamierte sich der Effzeh gar zuhause und verlor mit 1:2 (0:1).  Köln – […]

,

Starkes Duo: Schaub und Clemens passen zu Anfang

Das verkorkste Testspiel am Donnerstag beim SV Wehen Wiesbaden hat nicht nur gezeigt, dass der 1. FC Köln sehr wohl noch Schwächen hat. Es hat auch indirekt gezeigt, was am Spiel der Geissböcke in der Liga bislang besonders gut funktioniert hat. Zwei Schlüsselspieler waren dabei Louis Schaub und Christian Clemens. Köln – Es gibt wohl […]

,

FC lockt Mitglieder erneut mit Pullover zur Versammlung

Der 1. FC Köln hofft auf eine rege Teilnahme an der Mitgliederversammlung am 10. Oktober 2018 in der Lanxess Arena. Auch deshalb haben die Geissböcke am Freitag bekannt gegeben, dass jedes FC-Mitglied, das den Weg nach Köln-Deutz findet, ein besonderes Geschenk erhält. Köln – In der letzten Saison gab es große Aufruhr. An der Mitgliederversammlung […]

,

Nur wenige Lichtblicke in einem enttäuschenden Test

Viel Gutes konnte der 1. FC Köln aus dem Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden nicht mitnehmen. Allenfalls viel Arbeit für Markus Anfang und seine Spieler, denn beim 1:1 gefiel dem FC-Trainer herzlich wenig. Dabei gab es aber zumindest ein paar gute Neuigkeiten. Aus Wiesbaden berichtet Marc L. Merten Matthias Bader und Benno Schmitz sind wieder […]

,

„Es hat nicht funktioniert!“ Anfang mit deutlicher Kritik

Das Testspiel des 1. FC Köln beim SV Wehen Wiesbaden sollte eigentlich die Chance für die zweite Garde sein, sich zu präsentieren, sich zu zeigen, sich mit einer guten Leistung zu empfehlen. Das ging gehörig schief. Erst die Schlussphase beim 1:1 (0:1) gefiel Markus Anfang etwas besser. Der FC-Coach fand danach deutliche Worte. Aus Wiesbaden […]

,

Cordoba rettet Effzeh: Stürmer bewahrt Köln vor Testspiel-Pleite

Jhon Cordoba hat den 1. FC Köln vor einer Niederlage im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden gerettet. Der Stürmer traf spät in der Partie zum 1:1 (0:1)-Endstand. Die zweite Garde der Geissböcke konnte sich in der BRITA-Arena aber nicht empfehlen. Aus Wiesbaden berichtet Marc L. Merten Markus Anfang testete seinen zweiten Anzug. Salih Özcan, Jorge Meré und […]

, ,

Liveticker: Anfang testet den zweiten Anzug in Wiesbaden

Der 1. FC Köln tritt am Donnerstag beim SV Wehen Wiesbaden an. Der Drittligist empfängt die Geissböcke zum Testspiel in der BRITA Arena. Trainer Markus Anfang prüft in dieser Partie personell seine zweiten Anzug auf Herz und Nieren. Der GEISSBLOG.KOELN ist vor Ort und tickert live. 

,

Schumacher: Modeste-Rückkehr möglich – aber nicht jetzt

Der Wechsel von Anthony Modeste zu Galatasaray Istanbul ist geplatzt. Wie der Klub am Dienstag bekannt gab, verzichten die Türken auf eine Verpflichtung des ehemaligen Mittelstürmers des 1. FC Köln aufgrund rechtlicher Unklarheiten. Prompt kreist der Name Modeste wieder über Köln – und zumindest für die Zukunft wollte Vizepräsident Toni Schumacher eine Rückkehr nicht ausschließen. […]

,

„Das darf uns gegen Teams mit hoher Qualität nicht passieren“

Rafael Czichos sagt: „Man hat mir nachgesagt, dass es für höhere Ligen nicht reicht.“ Diesen Kritikern beweist der Innenverteidiger des 1. FC Köln nun das Gegenteil. In kürzester Zeit ist der 28-Jährige zum Abwehrchef der Geissböcke aufgestiegen. Der GEISSBLOG.KOELN traf den Neuzugang. Das Interview führte Marc L. Merten GBK: Herr Czichos, sind Sie mit dem […]