Einträge von Marc L. Merten

,

Fans sauer: Warum der 1. FC Köln keinen Livestream anbietet

Die Mitgliederversammlung des 1. FC Köln findet am Sonntag unter Ausschluss der digitalen Welt statt – zumindest können die nicht anwesenden FC-Anhänger die MV in der Lanxess Arena nicht wie in vorherigen Jahren ungefiltert im Livestream verfolgen. Die Fans sind sauer, weil die Begründung des Klubs fragwürdig ist. Köln – Am Freitagmittag gab der 1. FC […]

,

Vorstandstrio: „Die Souveränität der Geschäftsführung ist unantastbar!“

Am Sonntag ist es soweit: Dr. Werner Wolf, Dr. Jürgen Sieger und Eckhard Sauren stellen sich zur Wahl für den Vorstand des 1. FC Köln. Die Mitgliederversammlung wird der Höhepunkt sein eines monatelangen Machtkampfes hinter den Kulissen, den das vom Mitgliederrat vorgeschlagene Vorstandsteam künftig befrieden soll. Wie kann dies gelingen? Der GEISSBLOG.KOELN traf sich mit […]

,

Vor Abschied vom FC: Beirat Kley leitet Mitgliederversammlung

Karl-Ludwig Kley wird in seiner Funktion als Chef des Beirats des 1. FC Köln die Mitgliederversammlung der Geissböcke leiten. Eigentlich übernimmt diese Rolle stets der Präsident des Klubs. In diesem Falle jedoch hat Stefan Müller-Römer auf dieses Recht verzichtet. Kleys Leitung wird dessen letzte Amtshandlung sein. Danach scheidet er aus seinem Amt aus. Köln – […]

,

Spinner kommt nicht: FC lässt Abschiedsworte verlesen

Werner Spinner wird am Sonntag nicht zur Mitgliederversammlung des 1. FC Köln kommen. Der ehemalige Präsident der Geissböcke weilt nicht in Köln und hatte sich offenbar frühzeitig entschieden, der Veranstaltung in der Lanxess Arena fern zu bleiben. Der 70-Jährige soll daher erst im Nachgang der Versammlung vom Klub offiziell verabschiedet werden. Köln – Die Mitglieder […]

,

Anzeige in Tageszeitung: Schumacher-Fans machen mobil

Fünf Fanklubs des 1. FC Köln haben am Freitag überraschend den Weg an die Öffentlichkeit gewählt und noch einmal für Toni Schumacher und Markus Ritterbach getrommelt. In einer Anzeige im Express riefen diese Fanklubs indirekt zur Ablehnung des vom Mitgliederrat vorgeschlagenen Präsidiums um Dr. Werner Wolf auf. Eine Nicht-Wahl des designierten Vorstands würde Schumacher und Ritterbach […]

,

„Wir müssen 10:3 gewinnen“: Lob für Risse, Schmitz und Bader

Der 1. FC Köln hat am Donnerstag einen letzten Trainingsreiz vor zwei freien Tagen gesetzt, ehe es am Sonntag nach einer Einheit am Geißbockheim zur Mitgliederversammlung gehen wird. Trainer Achim Beierlorzer zeigte sich nach dem Testspiel beim PSV Eindhoven (0:1) zufrieden mit dem Auftritt der zweiten Reihe. Köln – Gesehen haben den Test beim PSV […]

,

Jugendakademie in China: Müller-Römer legte Veto ein

Für einige Fans des 1. FC Köln sind potentielle Geschäfte des Klubs mit chinesischen Vereinen, Institutionen oder Unternehmen ein Rotes Tuch. Auch für Stefan Müller-Römer, der nun bestätigte, als Vorstandsmitglied sein Veto gegen ein Projekt der Geissböcke in China eingelegt zu haben. Dabei ging es offenbar um eine Jugendakademie in Shenyang. Köln – Es war […]

, ,

Sieben Leihgeschäfte: Wer soll wiederkommen, wer soll gehen?

Der 1. FC Köln hat in diesem Transfersommer insgesamt sieben Spieler aus der Profi-Mannschaft verliehen. Drei Spieler werden wohl nicht wieder zum FC zurückkehren, zumindest ist dies nicht geplant. Die vier weiteren Kicker sollen den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen. Was danach kommt, ist offen. Nicht bei allen hat der FC das Heft des […]

,

Nächster Nachwuchs-Transfer: FC holt U18-Talent aus Südkorea

Der 1. FC Köln rüstet im Nachwuchs weiter auf. Nachdem die U17, U19 und U21 erfolgreich in die Saison 2019/20 gestartet sind, stehen die Geissböcke bereits vor der ersten namhaften Verpflichtung zum 1. Januar 2020. Jae-hwan Hwang kommt von Ulsan Hyundai FC aus Südkorea. Köln – Während die Profiabteilung aktuelle Probleme mit ihren Nachwuchsspielern hat, […]

, ,

Sieben Talente bei den Profis: Chance auf Eindhoven-Test

Der Profi-Kader des 1. FC Köln ist in dieser Länderspielpause ausgedünnt. Sieben Profis weilen bei ihren Nationalteams, fünf Spieler konnten am Dienstag nicht trainieren. Achim Beierlorzer nutzte daher die Möglichkeit, sieben Talenten aus der U19 und U21 eine Chance im Training der ersten Mannschaft zu geben. Köln – Jonas Hector, Noah Katterbach, Darko Churlinov, Sebastiaan […]