Einträge von Marc L. Merten

, ,

Als 43. FC-Spieler: Jonas Hector aus der DFB-Elf zurückgetreten

Jonas Hector ist aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten. Der Kapitän des 1. FC Köln soll seine Entscheidung bereits vor der Länderspielphase dem Deutschen Fußball-Bund und Bundestrainer Joachim Löw im September mitgeteilt haben. Am Donnerstagnachmittag bestätigte der Klub einen Bericht des kicker. Der 30-jährige war der 43. deutsche Nationalspieler im Dienste der Geißböcke.  Köln – Vor […]

,

Fluglotsen-Streik verhindert Rückreise: Wie kommt Limnios nach Köln?

Dimitris Limnios und der 1. FC Köln – bislang ist die Ehe zwischen dem Griechen und den Geißböcken wie verhext. Wie der GEISSBLOG.KOELN erfuhr, bedroht nun der angekündigte Fluglotsen-Streik in Griechenland die geplante Rückreise des Kölner Sommer-Neuzugangs aus der Länderspielphase in die Domstadt. Der FC hofft, den Außenbahnspieler trotzdem am Donnerstag zurück nach Köln holen […]

,

„Thema erledigt“: Uth schließt auf Schalke mit dem FC ab

Dass Mark Uth nicht zum 1. FC Köln zurückgekehrt ist, sondern im Sommer beim FC Schalke 04 bleiben musste, war einer der Rückschläge für die Geißböcke in der Transferperiode. Der Stürmer wäre gerne nach seiner halbjährigen Leihe vollständig nach Köln gewechselt. Doch nach seinem Verbleib und dem Trainerwechsel bei den Königsblauen ist das „Thema durch“, […]

,

Millionen-Phantom Queiros bleibt weiter beim FC

Er ist das Phantom des 1. FC Köln. Seit 2017 steht Joao Queiros beim 1. FC Köln unter Vertrag, ohne jemals ein Spiel für die Profis der Geißböcke absolviert zu haben – und ohne die Chance, jemals ein solches zu absolvieren. Auch in diesem Sommer hat der Portugiese keinen neuen Verein gefunden, nicht mal für […]

,

Cestic: „Jetzt kann ich wieder in Ruhe schlafen“

Wenn die Profis des 1. FC Köln schon das Derby gegen Borussia Mönchengladbach nicht gewinnen konnten, dann zumindest die U21: Am Freitag haben die Jung-Geißböcke ihre älteren Kollegen gerächt und die Borussia auswärts mit 2:1 (1:0) gezwungen. Abwehrspieler und Jung-Profi Sava Cestic spielte stark und freute sich hinterher über die Genugtuung. Aus Mönchengladbach berichtet Marc […]

,

Jakobs und Wolf: Die neue Flügelzange für den FC?

Ismail Jakobs arbeitet sich beim 1. FC Köln langsam zurück und will in einer Woche gegen Eintracht Frankfurt wieder mit von der Partie sein. Gegen die SGE hat Jakobs noch gute Erinnerungen, ebenso wie Marius Wolf, mit dem der U21-Nationalspieler künftig die Flügelzange der Geißböcke bilden soll. Womöglich schon gegen die Hessen? Köln – Dass […]

,

Derbysieg in Unterzahl! Jung-Geißböcke ringen Gladbach nieder

Die U21 des 1. FC Köln hat ihre Profis gerächt und Borussia Mönchengladbach im Regionalliga-Derby mit 2:1 (1:0) besiegt. Die Jung-Geißböcke gingen zwischenzeitlich verdient mit 2:0 in Führung, ehe eine Gelb-Rote Karte und ein Eigentor den Derbysieg noch einmal ins Wanken brachten. Doch am Ende konnte die Mannschaft von Mark Zimmermann jubeln. Aus Mönchengladbach berichtet Marc L. […]

, ,

Liveticker: Gelingt dem FC die kleine Derby-Revanche?

Die U21 des 1. FC Köln trifft am Freitagmittag ab 14 Uhr auf Borussia Mönchengladbach. Das Regionalliga-Derby im Schatten des Borussia-Parks ist für die Geißböcke die Chance, die Pleite der Profis gegen den Erzrivalen auszumerzen. Der GEISSBLOG.KOELN ist vor Ort und tickert live. 

, ,

FC bindet Jakobs: Eigengewächs unterschreibt bis 2024

Der 1. FC Köln hat am Freitag mit einer positiven Nachricht aufhorchen lassen und die Vertragsverlängerung mit Ismail Jakobs bekannt gegeben. Der U21-Nationalspieler, dessen ursprünglicher Vertrag noch zwei Jahre gültig gewesen wäre, unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2024. Der 21-jährige bleibt den Geißböcken damit langfristig erhalten. Köln – Der gebürtige Kölner hatte sich in der […]

, ,

Ein angeschlagener Klub und die Parallelen zu 2017

Beim 1. FC Köln tun sich nach Ende der Transferperiode im Herbst 2020 Parallelen auf zum Ende der Transferperiode im Sommer 2017. Der FC taumelt sportlich wie politisch angeschlagen durch die Anfänge einer neuen Saison voller Ungewissheiten. Kurzfristig helfen können nur die vorhandenen Spieler und das Trainerteam.  Ein Kommentar von Marc L. Merten Die abgelaufene […]