Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Wehrle: „Staat greift in das Wettbewerbsgeschehen ein“

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat im Rechtsstreit um Polizeikosten im Rahmen von Fußballspielen zurück an das Oberverwaltungsgericht Bremen verwiesen. Es ging um die Frage, ob zusätzliche Polizeikosten für Hochsicherheitsspiele künftig auch durch die beteiligten Fußballvereine getragen werden müssten. Prinzipiell erklärte das Gericht dies als rechtmäßig. FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle hingegen ist anderer Auffassung, so auch die Deutsche […]

, , ,

Wird Krahl der sechste Junioren-Nationaltorhüter beim FC?

Auf einer Position kann sich der 1. FC Köln in Sachen Kaderplanung nicht beklagen: auf der Torhüterposition. Und das nicht nur bei den Profis, sondern bis tief in die Jugendmannschaften hinein. Gleich mehrere Jugendnationalspieler stehen beim FC unter Vertrag. Im Sommer soll eines der größten deutschen Torwarttalente hinzukommen.  Köln – Der 1. FC Köln buhlt […]

, ,

Anfang trifft Ruthenbeck: Wie geht’s mit den Talenten weiter?

Wie geht es weiter mit den größten Talenten beim 1. FC Köln? Am Donnerstag haben sich Profi-Trainer Markus Anfang und die Übungsleiter der Nachwuchsteams der Geissböcke zusammengesetzt, um über die vielversprechendsten FC-Youngster zu sprechen.  Köln – Während des Trainings am Donnerstagvormittag schaute Stefan Ruthenbeck einmal mehr genau hin. Den ehemaligen Chefcoach der Profis sieht man […]

,

Das Ringen um die Zukunft beim FC hat begonnen

Vor drei Wochen entschied Werner Spinner, sich als Präsident des 1. FC Köln zurückzuziehen. Vorausgegangen war ein Machtkampf, der zum Zerwürfnis in der Führungsetage der Geissböcke geführt hatte. In der Folge sollte wieder Ruhe beim Effzeh einkehren. Doch im Hintergrund geht das Ringen um die Zukunft des Klubs weiter. Köln – Zwei Wochen lang tagte, […]

,

Restliche Heimspiele ausverkauft: Kommt die Aufstiegseuphorie doch noch?

Neun Spiele bleiben dem 1. FC Köln noch, um den Aufstieg in die Bundesliga perfekt zu machen. Vier Mal davon empfangen die Geißböcke ihren Gegner im heimischen RheinEnergie-Stadion. Vor allem diese Spiele will sich in Köln im Saisonendspurt niemand entgehen lassen. Alle vier letzten Heimspiele sind bereits jetzt bis auf den letzten Platz ausverkauft.  Köln […]

,

Wolf soll FC-Boss werden: War es das für das Vize-Duo?

Sie sind seit 2012 die beiden Vizepräsidenten des 1. FC Köln. Sie kämpfen aktuell um ihre Zukunft beim Effzeh. Doch mit der Entscheidung des Mitgliederrates, Dr. Werner Wolf als Präsidenten der Geissböcke vorzuschlagen, könnte die Zeit der beiden Präsidiumsmitglieder im September ablaufen. Oder gelingt ihnen doch noch der Sprung in den nächsten Vorstand? Köln – […]

,

Spinner-Nachfolge: Werner Wolf soll FC-Präsident werden

Im September 2019 wird der 1. FC Köln einen neuen Präsidenten bekommen. Nun ist auch klar, wer der neue Mann an der Spitze der Geissböcke werden soll: Auf Werner Spinner soll Dr. Werner Wolf folgen. Ein Name, der den FC-Fans bekannt vorkommen dürfte. Wolf hatte im Herbst 2011 den FC interimsweise geführt und Spinner höchstpersönlich als […]

,

U17 und U19: Auf dem besten Wege zur Endrunde

Die ältesten beiden Jugendmannschaften der Effzeh-Nachwuchsabteilung genossen am Wochenende Freizeit. Verdient, könnte man ob der Leistungen in den vergangenen Wochen behaupten. Und nötig, weil die kommenden Wochen entscheidend in Richtung Deutsche Meisterschaft werden. Köln – Die U19 nutzte die freie Zeit. In einer dreiwöchigen Zwischenpause (zwischen dem Duell gegen Rot-Weiss Essen am 10.03. und dem […]

,

Präsidenten-Karussell: Rettig, Bosbach, Schulz?

Der 1. FC Köln sucht ein neues Präsidium – und seit dieser Woche hat sich ein weiterer Name in der Gerüchteküche eingefunden: Andreas Rettig. Doch der ehemalige FC-Manager scheint andere Ambitionen zu haben. Was nicht unbedingt für ein Politiker-Duo gelten muss. Köln – Stefan Müller-Römer hat sich aus der Suche nach einem neuen Vorstand verabschieden […]

, ,

Millionen-Streit um Modeste: Cannavaro muss aussagen

Der Streit zwischen dem 1. FC Köln und der Firma des Spielervermittlers Giacomo Petralito geht in die nächste Runde. Das Landgericht Köln hat nun angekündigt, dass im Zusammenhang mit dem Transfer von Anthony Modeste zum FC Tianjin im Sommer 2017 nun ein weiterer Zeuge gehört werden soll: Weltmeister und Ex-Tianjin-Trainer Fabio Cannavaro. Köln – Wie das […]