Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

20 Jahre Stadionsprecher: Trippel sammelt alle Spiele

Michael Trippel bestreitet 2018/19 seine 20. Saison als Stadionsprecher des 1. FC Köln. In der Aufstiegssaison 1999/2000 übernahm der inzwischen 64-Jährige das Amt von seinem Vorgänger Hans-Gerhard König. Ans Aufhören denkt Trippel noch lange nicht.    Köln – „Herzlich Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands!“ Mit diesen Worten begrüßt Michael Trippel die Zuschauerinnen und Zuschauer […]

,

Macht der Vorstand weiter? „Natürlich denken wir darüber nach“

Der Vorstand des 1. FC Köln hat sich in seinem jährlichen Brief zum Jahreswechsel an die Mitglieder und Fans der Geissböcke gewandt. Die FC-Bosse deuteten darin an, auch für eine weitere Amtszeit als Präsidium zur Verfügung zu stehen – dass dies aber zunächst nicht in der eigenen Hand liege.  Köln – In dem Schreiben, das […]

,

Exklusiv: Nils Schmadtke verlässt den Effzeh sofort

Der 1. FC Köln und Nils Schmadtke gehen ab sofort getrennte Wege. Nach exklusiven Informationen des GEISSBLOG.KOELN haben sich der Klub und der Scout auf eine Trennung geeinigt. Der 29-Jährige ist mit sofortiger Wirkung freigestellt und wird nicht mehr für die Geissböcke tätig sein. Köln – Nils Schmadtke, der Sohn des ehemaligen FC-Geschäftsführers und heutigen […]

,

Von Belgrad zum Jahn: Die Liga verändert sich, das Gefühl bleibt

18 Spieltage sind geschafft. Bleiben noch 16 Spiele in Liga zwei, bis der 1. FC Köln hoffentlich wieder in der Bundesliga spielt. Bislang sieht es für die Geissböcke mit einer Rückkehr ins Fußball-Oberhaus gut aus, wenngleich es die Mannschaft mit den Gefühlen der Fans nicht immer so gut meint.  Ein persönlicher Rückblick von Sonja Eich […]

,

Vielversprechende Talente: Im Nachwuchs läuft es rund

Auf den Nachwuchsmannschaften des 1. FC Köln ruhen in dieser Saison große Hoffnungen. Sowohl die U19 als auch die U17 spielen in ihren Ligen um die Qualifikation für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft mit. Daher fällt das Hinrundenfazit der Jung-Geissböcke überaus positiv aus. Köln – Der Modus in den Bundesligen der A- und B-Junioren […]

, ,

Die Bilder des Wandels: 2018 im Schnelldurchlauf

Der 1. FC Köln steckt nach einem insgesamt verheerenden Jahr 2018 mitten im Wandel. Die zurückliegenden zwölf Monate haben Spuren hinterlassen. Die Bildes des Jahres zeigen, wie der FC den Abstieg nicht mehr verhindern konnte und im Sommer die ersten Schritte des Umbruchs vollzog. Der Herbst war von Problemen geprägt, doch sportlich liegt der Klub […]

,

Nach schwerer Krankheit: Modeste trauert um Vater

Anthony Modeste trauert. Der Franzose, der zuletzt vom 1. FC Köln freigestellt worden war, um bei seiner Familie zu weilen, muss den Verlust seines Vaters verkraften. Dies bestätigte der Effzeh, nachdem Modeste auf Instagram das Foto einer Kerze für „Papa“ veröffentlicht hatte. Köln – „Wir sind in Gedanken bei Tony und seiner Familie und wünschen […]

,

„Transparenter!“ Berater-Honorare ab 2019 öffentlich

Die Deutsche Fußball Liga hat beschlossen: Ab der Saison 2019/20 werden die Klubs der Bundesliga und Zweiten Liga mehr Finanzkennzahlen veröffentlichen als bislang. Darunter auch: die Honorare, die für Transfers an Spielerberater fließen. Alexander Wehrle lobte den Beschluss. Köln/Frankfurt – Die DFL gab bereits am Freitag bekannt, dass die Klubs der ersten und zweiten Liga […]

, ,

Endet der Modeste-Transfer jetzt vor dem CAS?

Anthony Modeste trainiert beim 1. FC Köln. Mehr aber auch nicht. Der Stürmer hat in den Augen des Fußball-Weltverbandes FIFA beim Tianjin Quanjian FC nicht „aus triftigen Gründen“ gekündigt – und damit nicht rechtswirksam. Zumindest nicht nach FIFA-Recht. Doch gilt dieses im Fall Modeste überhaupt? Das wird wohl der Internationale Sportgerichtshof CAS entscheiden müssen. Köln […]

, ,

Bosse auf Klausurtagung: Was verändert die Causa Modeste?

Die Bosse des 1. FC Köln sind am Mittwoch zu ihrer halbjährlichen Klausurtagung aufgebrochen. Nach ihrem letzten Treffen im Frühsommer müssen sich der Vorstand und die Geschäftsführung mit mehreren Unwägbarkeiten auseinandersetzen. Eine davon heißt Anthony Modeste. Köln – Offiziell wollte die Meldung beim 1. FC Köln niemanden großartig bewegt haben. „Es gibt für uns keinen […]