Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Seltsamer MV-Termin: Warum ein Donnerstag während der EM?

Als der Vorstand vor zehn Tagen per Mitglieder-Newsletter verkündete, die FC-Mitgliederversammlung werde am 17. Juni 2021 stattfinden, trugen sich viele Fans der Geißböcke das Datum brav in ihren Kalender ein. Doch mancher fragte kurze Zeit später in den sozialen Netzwerken und Foren: Warum eigentlich ausgerechnet an besagtem 17. Juni, einem Donnerstag, und dann auch noch während […]

, ,

Midtjylland und Brentford als Vorbilder für einen neuen 1. FC Köln?

Der 1. FC Köln hat sein Scouting personell neu aufgestellt. Sportchef Horst Heldt will mit den Geißböcken mittelfristig neue Wege gehen. Ob er das über die Saison hinaus darf, steht zwar noch nicht fest. Doch seine Planungen laufen. Eine Rolle, wenngleich nicht als Kaderplaner, soll dabei Lukas Berg spielen. Der neue Leiter Administration Lizenzspielerabteilung soll […]

, , , ,

GEISSPOD #10: Jetzt hängen alle FC-Bosse an Gisdols Schicksal

Der 1. FC Köln vereinigt sich hinter Markus Gisdol. Vorstand und Geschäftsführung haben in ihrer Entscheidung, mit dem FC-Trainer weiterzumachen, ihr Schicksal an das des 51-jährigen gebunden. Geht es schief, müssen alle die Konsequenzen tragen, sagen unsere Reporter Sonja und Marc im GEISSPOD. Die neue Folge unseres FC-Podcasts behandelt die Frage, welche Folgen das Vertrauen […]

, ,

Frankfurt an Wehrle dran? Calmund fordert FC zum Handeln auf

Dass Reiner Calmund gerne beim 1. FC Köln mitmischt, ist seit Jahren bekannt. Im Hintergrund zieht der 72-jährige immer wieder Fäden, ob der Klub das will, oder nicht. Doch der Ex-Bayer-Manager hat noch immer schwergewichtigen Einfluss in der Bundesliga. Nun fungierte er als Lobbyist für die FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle und Horst Heldt. Köln – Reiner […]

,

Im Juni: Termin für die Mitgliederversammlung steht fest

Der Vorstand des 1. FC Köln hat seine Mitglieder am Donnerstag über den Termin der bevorstehenden Mitgliederversammlung informiert. Am 17. Juni 20121 soll diese entweder in hybrider Form oder rein virtuell stattfinden. Neben der Vorstellung der Finanzzahlen wird auch ein Satzungsänderungsvorschlag auf der Tagesordnung stehen. Köln – Eigentlich hatte die für den Herbst letzten Jahres geplante […]

, , ,

GEISSPOD #9: Geht der FC mit Steuermann Gisdol unter?

Ist der 1. FC Köln ein sinkendes Schiff? Die Geißböcke haben nur noch jetzt die Chance, den Kurs für diese Saison zu verändern, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Markus Gisdol erscheint dafür nicht mehr der richtige Steuermann. In der neuen Folge des GEISSPOD ziehen unsere Reporter Sonja und Marc einen besonderen Vergleich zum angeschlagenen FC. […]

,

Stöger wollte bleiben: „Hätte es mit Köln durchgezogen“

Peter Stöger ist in der Geschichte der 1. FC Köln der Trainer, der mit viereinhalb Jahren am längsten im Amt war. Im Dezember 2017 endete jedoch die Erfolgsgeschichte zwischen dem Österreicher und den Geißböcken, nachdem die Mannschaft in 14 Spielen nur drei Punkte geholt hatte. Dabei hätte Stöger den Neuaufbau in der Zweiten Liga beim FC […]

, ,

Lukas Berg im Porträt: GEISSBLOG.KOELN trifft den Aehlig-Nachfolger

Seit drei Wochen ist Lukas Berg die neue rechte Hand von Sportchef Horst Heldt. Als Leiter Administration Lizenzspielerabteilung übernimmt der 27-jährige allerdings keineswegs alle Aufgaben seines Vorgängers Frank Aehlig. Der GEISSBLOG.KOELN hat Berg getroffen und mit ihm über seine Aufgaben gesprochen. Von Sonja Eich und Marc L. Merten Er ist das neue Gesicht des 1. […]

, , , ,

GEISSPOD #7: Der Abstiegskampf und Kölns Nachwuchs-Sorge

Der 1. FC Köln im Abstiegskampf: Die nächsten zwei Wochen könnten vorentscheidend im Kampf um den Klassenerhalt sein. In der neuen Folge des GEISSPOD diskutieren unsere Reporter Sonja und Marc die Lage des Effzeh im Tabellenkeller. Aber nicht nur: Denn die Geißböcke sorgen sich um die Ausbildung ihrer Talente. Daher kommt im neuen FC-Podcast des […]

,

Geißbockheim: „Sind für andere Lösungen dialogbereit“

Der 1. FC Köln wird inzwischen nicht mehr nur von Umweltschützern gerichtlich am Ausbau des Geißbockheims gehindert, sondern auch von der Kölner Politik. Das „Moratorium“, auf das sich nach der Kommunalwahl im September 2020 die Parteien CDU, Grüne und Volt geeinigt hatten, bleibt bestehen. Nun hat sich FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle im Podcast des Kölner Presseclubs geäußert […]