Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Polster: „Ich war lange sehr enttäuscht vom FC“

Toni Polster spielte für den 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach. Der Österreicher fühlt sich noch immer mit beiden Klubs verbunden. Vom FC war er lange enttäuscht, wie er nun erklärte. Zwar wünscht er sich insgeheim eine Rückkehr in die Bundesliga. Der Trainer eines Wiener Drittligisten hat daheim aber sportliche Sorgen, die ihn am Samstag […]

,

Müller-Römer: „Dafür trete ich gerne in die zweite Reihe zurück“

Stefan Müller-Römer ist seit Sonntag nicht mehr Vorstandsmitglied beim 1. FC Köln. Der zwischenzeitliche Vertreter von Werner Spinner kehrt in den Mitgliederrat zurück, zunächst aber nur als einfaches Gremiumsmitglied. Wie es jetzt weitergeht, wie der Anwalt die Angriffe gegen seine Person bewertet, erklärte er dem GEISSBLOG.KOELN. Das Interview führten Sonja Eich und Marc L. Merten […]

,

Sehnsucht nach Ruhe

Der 1. FC Köln will zur Ruhe kommen. Nach der Mitgliederversammlung wird dies eine große Aufgabe für den neuen Vorstand. Das neue Präsidium legte keinen Traumstart hin, deutete aber an, einiges anders machen zu wollen. Für den FC könnte dies endlich mal wieder spürbar anders werden. Doch schon am Samstag wartet eine Bewährungsprobe: das Derby.   Ein […]

,

Wolf über Podolski und Häßler: „Mit uns will niemand ein Selfie haben“

Der 1. FC Köln will unter dem neuen Vorstand ehemalige FC-Profis noch stärker einbinden, um den Klub nach außen zu vertreten. Dabei zeigte sich das neue Präsidium selbstkritisch in seiner eigenen Außenwirkung und hofft, mit Persönlichkeiten wie Lukas Podolski und Thomas Häßler Gesichter für den FC zu gewinnen. Köln – Werner Wolf redete nicht um […]

,

Jetzt drohen Verluste: So plant Wehrle die finanzielle Zukunft

Der 1. FC Köln hat in der abgelaufenen Saison zwar erstmals seit vier Jahren kein finanzielles Rekordergebnis vorlegen können. Das war nach dem Abstieg aber ohnehin unmöglich geworden. In den nächsten Jahren gilt es zunächst, sich wieder zu konsolidieren. Alexander Wehrle betonte, dass der FC kerngesund sei und auch in diesem Sommer durch die Transfers […]

, ,

„Wir müssen die offensichtlichen Gräben zuschütten“

Werner Wolf ist der zehnte Präsident in der Geschichte des 1. FC Köln. Der 63-Jährige wurde am Sonntag zusammen mit Jürgen Sieger und Eckhard Sauren in den FC-Vorstand gewählt. Anschließend äußerte sich der Unternehmer zur Wahl und den ersten Schritten im Amt.

,

Verbitterung zum Abschied: So gingen Ritterbach und Schumacher

Der 1. FC Köln hat am Sonntag eine denkwürdige Mitgliederversammlung erlebt. Schon wieder. Das lag auch an Toni Schumacher und Markus Ritterbach, die sich dazu entschieden hatten, als Vizepräsidenten weder diplomatisch noch vereinend abtreten zu wollen. Sie holten noch einmal zum großen Rundumschlag auf und zeichneten das Bild eines Vereins, der ohne sie vor schweren […]

,

Rutemöller und Jakobs: „Sie werden Veh nicht reinreden“

Der 1. FC Köln bekommt neben einem neuen Vorstand auch zwei Berater des Vorstands, die Werner Wolf, Jürgen Sieger und Eckhard Sauren künftig zur Seite stehen werden. Ihre Namen: Jörg Jakobs und Erich Rutemöller. Das Duo soll das Präsidium in Sportfragen beraten, aber nicht in die Entscheidungen der Geschäftsführung eingreifen. Köln – Mit ihrem Wahlsieg […]

,

Gewinner des Abends: Spinner mit Abschied aus der Ferne

Werner Spinner hat sich am Sonntag mit einem Abschiedsbrief an die Mitglieder des 1. FC Köln gewandt. Der Ex-Präsident der Geissböcke weilt aus beruflichen Gründen in Singapur und konnte daher nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen. Daher verlas Karl-Ludwig Kley eine schriftliche Stellungnahme des ehemaligen FC-Bosses. Köln – Es war ein Abschied, den man auch Toni […]

,

78,2 Prozent: Mitglieder stimmen klar für Wolf, Sieger und Sauren

Die Mitglieder des 1. FC Köln haben mit einem deutlichen Votum das vorgeschlagene Trio Werner Wolf, Jürgen Sieger und Eckhard Sauren zum neuen Vorstand der Geissböcke gewählt. Die während der Wahl noch anwesenden 2829 FC-Mitglieder stimmten mit 78,2 Prozent für das vorgeschlagene Präsidium. Aus der Lanxess Arena berichten Sonja Eich und Marc L. Merten Der 1. FC […]