Einzelkritik: 1. FC Köln – Hannover 96 1:1 (1:1)

Der 1. FC Köln zeigte großen Willen, gegen Hannover 96 nach drei sieglosen Spielen in Folge wieder dreifach zu punkten. Am Ende fehlte jedoch vor dem gegnerischen Tor die nötige Durchschlagskraft. Dennoch hätte Claudio Pizarro am Samstagnachmittag zum Helden werden können. Doch sein Siegtreffer in der Nachspielzeit wurde vom Video-Schiedsrichter zu Recht aberkannt. Die Noten und […]

Einzelkritik: Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln 4:2 (1:0)

Timo Horn hielt was zu halten war. Simon Terodde mit einem Doppelpack. Matthias Lehmann, Jonas Hector und Frederik Sörensen erwischten hingegen gebrauchte Tage. Der 1. FC Köln verlor zu Recht gegen starke Frankfurter mit 2:4 (0:1). Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis – klickt euch durch!

Einzelkritik: 1. FC Köln – Borussia Dortmund 2:3 (0:1)

Simon Zoller und Jorge Meré durften sich über ihre Tore freuen. Sehrou Guirassy und Frederik Sörensen dagegen erwischten gebrauchte Tage. Dass der 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund mit 2:3 (0:1) verlor, hatte viele Gründe. Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis – klickt euch durch!

Einzelkritik: 1. FC Köln – FC Augsburg 1:1 (1:0)

Milos Jojic lernt seine Stärken neu kennen. Jorge Meré entpuppt sich immer mehr zum perfekten Partner für Dominique Heintz. Simon Terodde vergibt eine Großchance, macht sich aber im Sturm unentbehrlich. Doch es gibt auch FC-Profis, die einen schwarzen Tag erwischen. Die Noten und Zeugnisse der Geissböcke.

Einzelkritik: Hamburger SV – 1. FC Köln 0:2 (0:1)

Ganz vorne top, ganz hinten top: Mit zwei Bestleistungen im Sturm und im Tor hat der 1. FC Köln das dritte Bundesliga-Spiel in Folge gewonnen. Der Hamburger SV verzweifelte an Timo Horn und musste sich gleichzeitig zwei Tore von Simon Terodde einschenken lassen. Dazwischen spielte nicht jeder Geissbock groß auf. Aber am Ende lieferte Köln […]

Einzelkritik: 1. FC Köln – Borussia M’Gladbach 2:1 (1:0)

Mit dem Last-Minute-Erfolg über Borussia Mönchengladbach haben sich die Spieler des 1. FC Köln ein echtes Geschenk zum Rückrundenauftakt beschert. Der 2:1-Derbysieg war nicht nur den Torschützen Frederik Sörensen und Simon Terodde zu verdanken. Vor allem zwei Rückkehrer wirken wieder als wichtige Stützen. Hier gibt es die Zeugnisse und Noten der Geissböcke.

Einzelkritik: Die Effzeh-Profis nach der Horror-Hinrunde

Hinter dem 1. FC Köln liegt eine Hinrunde zum Vergessen. Sechs Punkte, nur zehn eigene Tore, dafür 32 Gegentreffer. Letzter in der Liga, im DFB-Pokal und in der Europa League ausgeschieden. Niemand hätte nach dem fünften Platz der Vorsaison so einen Absturz für möglich gehalten. Gründe für den Niedergang gibt es viele, am Ende hatten […]

Einzelkritik: FC Schalke 04 – 1. FC Köln 1:0 (0:0)

Ohne Stürmer kann man Spiele nur höchst selten gewinnen. Diese Erkenntnis muss der 1. FC Köln nach der Niederlage beim FC Schalke 04 im DFB-Pokal nach Hause nehmen. Offensiv bleiben die Geissböcke fast alles schuldig, Pawel Olkowski muss zudem schon in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden. Kein guter Tag für den Effzeh – was sich […]

Einzelkritik: 1. FC Köln – VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)

Junge Wilde braucht der 1. FC Köln: Aus der Not geboren bringt Stefan Ruthenbeck gegen den VfL Wolfsburg die jüngste Startformation des Effzeh seit über 30 Jahren (23,1 Jahre im Schnitt). Und das, obwohl mit Matthias Lehmann (34) der Oldie der Geissböcke auf dem Platz stand. Doch keiner, ob jung oder alt, fiel in seiner […]

Einzelkritik: FC Bayern – 1. FC Köln 1:0 (0:0)

Der 1. FC Köln hat sich trotz einer Niederlage beim FC Bayern München äußerst teuer verkauft. In absoluter Minimalbesetzung überzeugte die Defensive über weite Strecken ebenso wie Ein-Mann-Notsturm Lukas Klünter. Mit dieser Leistung können die Geissböcke zufrieden sein – wenn auch mit dem Ergebnis nicht. Die Zeugnisse und Noten der FC-Profis.