Einzelkritik: Vier Zweien und zwei Vieren für die FC-Profis

Wieder einmal ein unnötiges Gegentor, wieder einmal zahlreiche vergebene Großchancen: Der 1. FC Köln kann auch beim 1. FSV Mainz 05 nicht gewinnen. Doch das 1:1 (0:1) entsprach im Ergebnis nicht der guten Leistung, die die Geißböcke bei den Rheinhessen ablieferten. Die Defensive stand lange sehr stabil, die Offensive zeigte sich gerade im Mittelfeld deutlich überlegen. Entsprechend fallen die Noten und Zeugnisse in der Einzelkritik aus.

Die Zeugnisse der FC-Profis

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar