Einzelkritik: Starker Horn hält schwachen FC im Spiel

Der 1. FC Köln wartet weiter auf seinen ersten Geister-Sieg. Nach einem späten Treffer von Anthony Modeste sah zunächst alles nach dem ersten Bundesliga-Sieg beim FC Augsburg aus, doch nur wenige Minuten später glich Philipp Max für die Bayern aus. Unter dem Strich geht die Punkteteilung in Ordnung, vor allem, weil der FC in der […]

Einzelkritik: Modeste und Katterbach als Lichtblicke

Der 1. FC Köln ist auch im vierten Spiel nach der Corona-Unterbrechung sieglos geblieben. Gegen RB Leipzig zeigte sich die Gisdol-Elf im Vergleich zu den Vorwochen zwar verbessert, unterlag am Ende aber verdient mit 2:4 (1:2). Vor allem die Art und Weise der leichtfertig hergeschenkten Gegentreffer dürfte den FC verärgert haben. Zwei Spieler zeigten sich […]

Einzelkritik: Fünf Fünfen und nur zwei Lichtblicke

Schläfrige Kölner lassen sich in Hoffenheim nach dem Seitenwechsel doppelt düpieren und vergeben anschließend die Großchance doch noch mal ins Spiel zurückzufinden. Entsprechend schlecht fallen die Noten und Zeugnisse für den 1. FC Köln nach dem 1:3 bei der TSG am Sonntag aus. Insbesondere die Defensive muss sich einige Fragen gefallen lassen. Klickt euch durch […]

Einzelkritik: Vier Fünfen und drei Derby-Retter

Der 1. FC Köln hat sich nach einem verloren geglaubten Derby gegen Fortuna Düsseldorf in der Schlussphase noch einen Punkt gesichert. Beim 2:2 (0:1)-Unentschieden ließen die Geißböcke in den ersten 88 Minuten vieles von dem vermissen, was sie vor der Corona-Unterbrechung ausgezeichnet hatte. Einzig der Wille war dem Team von Trainer Markus Gisdol niemals abzusprechen. […]

Einzelkritik: Müder FC bringt sich um den Lohn der Arbeit

Drei Punkte im Blick, doch dann macht der 1. FC Köln zu viele Fehler und ist froh, nach 90 Minuten gegen den 1. FSV Mainz 05 noch einen Punkt gerettet zu haben. Das 2:2 (1:0) machte deutlich, dass sich die Geissböcke zwar einige ihrer Qualitäten aus der Zeit vor der Coronakrise bewahrt haben. Doch die […]

Einzelkritik: Derby-Kämpfer belohnen sich nicht

Der 1. FC Köln kann bei Borussia Mönchengladbach eigentlich auf Augenhöhe agieren, macht aber die entscheidenden Fehler und lässt vorne gute Möglichkeiten liegen. Entsprechend fallen die Noten und Zeugnisse der Geissböcke nach dem 1:2 (0:1) im Geister-Derby im Borussia-Park aus. Klickt Euch durch die Einzelkritik!

Einzelkritik: Zwei Vieren, viele Dreien und Zweien

Der 1. FC Köln ist derzeit nicht zu stoppen. Selbst wenn die Geißböcke wie beim 2:1-Erfolg gegen den SC Paderborn eine überschaubare Leistung zeigen, bringen sie die drei Punkte am Ende nach Hause. Gegen einen im ersten Durchgang schwachen Gegner brachten sich die Kölner durch zwei schöne Tore auf der Siegerstraße, mussten aber in der […]

Einzelkritik: Topnoten gegen Schalke – keiner schlechter als Zwei

Der 1. FC Köln ist aktuell kaum zu stoppen. Nach dem 5:0-Auswärtserfolg bei Hertha BSC folgte am Samstagabend ein weiterer großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Beim 3:0 (2:0)-Sieg ließen die Geißböcke dem FC Schalke 04 keine Chance und kletterten damit in der Tabelle auf Rang zehn. Kämpferisch stark und im Umschaltspiel überragend hatte auch Trainer Markus […]

Einzelkritik: Drei FC-Spieler verdienten sich die Bestnote

Der 1. FC Köln hat Hertha BSC im Olympiastadion mustergültig ausgekontert und die Berliner beim 5:0 (3:0)-Erfolg ratlos zurückgelassen. Der Geissböcke lieferten am Karnevalssamstag von der ersten Minute an ein nahezu perfektes Auswärtsspiel ab und haben so den Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze auf neun Punkte anwachsen lassen. Auch die Spieler, die zuletzt weniger zum […]

Einzelkritik: Vier Fünfen für überforderten FC

Der 1. FC Köln hat nach dem frühen 0:3-Rückstand gegen den FC Bayern München Schadensbegrenzung betrieben. Vor allem in der zweiten Halbzeit präsentierten sich die Geißböcke mutig und mit Offensivdrang. Dabei hätte der FC das Ergebnis am Ende sogar noch knapper als 1:4 gestalten könnten. Die guten zweiten 45 Minuten können aber nicht über die katastrophale Defensivleistung im […]