Einzelkritik: Vor allem in der Kölner Offensive hakt es

Der 1. FC Köln hat auch sein zweites Saisonspiel verloren. Mit 0:1 (0:0) unterlagen die Geißböcke am Samstag bei Aufsteiger Arminia Bielefeld. Dabei erspielten sich die Geißböcke kaum eine klare Torchance heraus. Zwar stand der FC hinten weitestgehend sicher und ließ auch von den Arminen so gut wie nichts zu, am Ende sorgte ein individueller Patzer aber in einem eigentlich klassischen 0:0-Spiel für die nächste Niederlage. Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis in der Einzelkritik. 

Die Zeugnisse der FC-Profis

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar