Beiträge

,

Liveticker: Die U17 im ersten Halbfinale gegen München

Als Tabellenzweiter der B-Junioren Bundesliga West hat sich die U17 des 1. FC Köln für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Im Halbfinal-Hinspiel tritt der Geißbock-Nachwuchs heute beim FC Bayern München an. Anstoß ist um 17 Uhr auf dem FC Bayern Campus in München. Der GEISSBLOG.KOELN tickert das erste Halbfinale live. 

,

Moukoko-Hype: Welche U17-Talente stechen beim FC heraus?

Die B-Junioren des 1. FC Köln haben die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft erreicht. Am Mittwoch um 17 Uhr steigt das Halbfinal-Hinspiel bei der U17 des FC Bayern München. Der FC ist Außenseiter, doch das Team von Trainer Martin Heck verfügt über eine Ansammlung an Talenten, wie man sie am Geißbockheim länger nicht mehr gesehen […]

,

Nach Krahl: Effzeh holt nächstes Leipziger Torwarttalent

Der 1. FC Köln baut seine Torwart-Mannschaft im Nachwuchs weiter kräftig um. Nach dem Abgang von Vincent Müller (U19) und der Verpflichtung von Julian Krahl haben sich die Geissböcke ein weiteres Torwarttalent geangelt. Nach Informationen des GEISSBLOG.KOELN kommt, wie zuvor bereits Krahl, auch Max Hagemoser von RB Leipzig nach Köln. Köln – Als der Deutsche Fußball-Bund […]

,

Deutsche Endrunde! U17 trotz Derby-Pleite im Halbfinale

Die U17 des 1. FC Köln hat es geschafft. Mit dem knappsten aller Ergebnisse haben sich die Jung-Geissböcke am letzten Spieltag für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Gegen den direkten Konkurrenten um Platz zwei, Bayer 04 Leverkusen, gab es zwar eine 0:2-Niederlage. Doch genau diese Pleite konnte sich der FC noch erlauben. Ein […]

,

Heck zum DFB-Lehrgang: Gelingt seiner U17 der Coup?

Der 1. FC Köln und seine angehenden Fußballlehrer: Nach Markus Daun in 2017/18 und André Pawlak in 2018/19 wird auch in der nächsten Saison ein Nachwuchstrainer der Geissböcke beim Deutschen Fußball-Bund die Ausbildung zum Fußballlehrer absolvieren. Zunächst will Martin Heck jedoch mit der U17 des 1. FC Köln in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. […]

, , , ,

Von der U17 bis zu den Frauen: Woran es bei den FC-Teams noch hakt

Nicht nur für die Profis des 1. FC Köln war es eine erfolgreiche Saison – wenn auch mit einigen Dellen. Auch bei der 2. Mannschaft gab es am Ende jede Menge Grund zum Jubeln. Während die Nachwuchsteams der U17 und U19 Lust auf die Zukunft machen, ist den FC-Damen ein Jahr nach dem Abstieg die […]

,

Klassenerhalt: Jetzt muss der FC die großen Talente halten

Die U21 des 1. FC Köln hat sensationell den Klassenerhalt geschafft. Doch die Aufgaben, die sich im Nachwuchs auftürmen, sind groß. Insbesondere müssen die Kaderplaner und Nachwuchsleiter die vielversprechenden Talente aus der U19 und U17 langfristig an den FC binden. Der erste Jungstar verlässt den Verein jedoch bereits. Köln – Aktuell ist Dominik Becker verletzt. […]

, ,

Kommentar: Dieser Nachwuchs ist die große Chance des FC

Beim 1. FC Köln, so heißt es dieser Tage, steigen aus den drei höchsten Nachwuchsmannschaften so viele vielversprechende Talente auf wie seit vielen Jahren nicht mehr. Diese Entwicklung ist für den Effzeh aber auch eine Verantwortung. Insbesondere die U21 muss endlich stabil aufgestellt werden, um den Talenten Raum und Zeit für ihre Entwicklung zu geben. […]

,

Vielversprechende Talente: Im Nachwuchs läuft es rund

Auf den Nachwuchsmannschaften des 1. FC Köln ruhen in dieser Saison große Hoffnungen. Sowohl die U19 als auch die U17 spielen in ihren Ligen um die Qualifikation für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft mit. Daher fällt das Hinrundenfazit der Jung-Geissböcke überaus positiv aus. Köln – Der Modus in den Bundesligen der A- und B-Junioren […]

, ,

Die Trainerfrage bei der U21 stellt sich (noch) nicht

Matthias Heidrich und Carsten Schiel müssen nicht nur den Nachwuchs des 1. FC Köln förden. Ganz akut müssen sie die brenzlige Lage der U21 in den Griff bekommen. Wie die NLZ-Bosse die U17, U19 und die U21 bewerten, erklärte das Duo im GBK-Doppelinterview. Lest heute Teil 2 des großen NLZ-Interviews! Hier geht es zum ersten Teil. GBK: […]