Stevens

Stevens ist zurück! Nächster FC-Gegner feuert Gisdol

Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich wenige Tage vor dem Duell mit dem 1. FC Köln von ihrem Trainer Markus Gisdol getrennt. Der nächste Bundesliga-Gegner der Geissböcke zog damit die Reißleine nach einem verkorksten Saisonstart. Neuer Trainer wird ausgerechnet der einstige FC-Aufstiegscoach Huub Stevens.

Hoffenheim – Stevens hatte zuletzt den VfB Stuttgart zweimal vor dem Abstieg gerettet. Gisdol dagegen war seit 2013 am Ruder gewesen, mit sechs Punkten aus den ersten zehn Spielen aber schlecht aus den Startlöchern gekommen. Hoffenheim steht auf dem vorletzten Tabellenplatz und muss am Samstag ins RheinEnergieStadion.

„Natürlich ist uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Wir waren nach den ersten Gesprächen sofort davon überzeugt, dass Huub Stevens die optimale Lösung ist“, ließ Sportchef Alexander Rosen in einer Pressemitteilung verlauten.

Was meint Ihr? Wie wirkt sich der Trainerwechsel auf das Spiel des FC am Wochenende aus? Stevens zurück in Köln? Nutzt die Kommentarfunktion weiter unten und diskutiert mit!