Philipp Hosiner nach seinem ersten Training mit dem 1. FC Köln.

Philipp Hosiner nach seinem ersten Training mit dem 1. FC Köln.

Hosiner: "Bin reifer geworden"

Es war Liebe auf den ersten Blick – doch die Verpflichtung kam erst im zweiten Anlauf zustande. Philipp Hosiner ist beim 1. FC Köln angekommen, nachdem bei ihm im Januar ein Nierentumor diagnostiziert worden war. Seine schnelle Rückkehr auf dem Trainingsplatz gleicht einem Wunder, zumal das Geschwür knapp zwei Kilo gewogen hatte. Für Hosiner eine prägende Zeit, über die er beim Trainingsauftakt des Effzeh sprach.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen