Sereno in die Bundesliga? Darmstadt will Ex-Kölner

Kehrt Henrique Sereno in die Bundesliga zurück? Der ehemalige Verteidiger des 1. FC Köln trainiert aktuell beim SV Darmstadt 98 zur Probe mit. Überzeugt der Portugiese den Aufsteiger, darf der 30-Jährige seinen zweiten Anlauf in Deutschland nehmen. Bei den Geissböcken war er Teil der Abstiegsmannschaft 2012.

Darmstadt – Insgesamt 25 Bundesliga-Einsätze kann der Innenverteidiger aufweisen. Dabei flog er ein Mal mit Rot vom Platz und musste nach dem Abstieg im Sommer 2012 wieder gehen. Zuletzt spielte der zweifache portugiesische Nationalspieler in der Türkei für Kayserispor. Dort lief sein Vertrag aber Ende Juni aus. Nun will er Lilien-Trainer Dirk Schuster von seinem Können überzeugen.

Auch sonst gibt es einige Spieler, die alle einst beim 1. FC Köln kickten und in diesem Sommer den Verein gewechselt haben. Der GEISSBLOG.KOELN hat sich umgeschaut und sagt, welche Ex-Kölner seit dem 1. Juli 2015 einen neuen Klub haben. Ob Odise Roshi, Mark Uth oder Lukas Podolski – klickt Euch einfach durch die Bildergalerie!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar