Pawlak: “Ob normale Rückfahrt oder Partybus, liegt an uns”

André Pawlak heißt der Trainer des 1. FC Köln für die verbliebenen drei Spiele der Zweitliga-Saison 2018/19. Der 48-Jährige erklärte am Freitag vor der Partie des Effzeh bei der SpVgg Greuther Fürth, dass sich seine Spieler in der ersten Trainingswoche sehr positiv gezeigt hätten. Am Montag bräuchte es aber einen Erfolg, um auf der Rückfahrt womöglich den Aufstieg feiern zu können. Allerdings drohen Simon Terodde und Anthony Modeste auszufallen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen