Alles News zum 1. FC Köln

,

Quo vadis, FC? Jetzt folgen die 14 Tage der Wahrheit

Mit 36 Punkte absolvierte der 1. FC Köln eine starke Hinrunde und lag damit auf Kurs in Richtung Bundesliga. Nach drei Niederlagen aus vier Spielen in der Rückrunde jedoch ist dieses Ziel nun plötzlich gefährdet. Trainer Markus Anfang ist gefragt, aber auch Sportchef Armin Veh. Die nächsten 14 Tage werden entscheiden, wie es mit dem […]

,

„Immer immer widder“: Das war gut, das war schlecht

Die kölsche Band „Cat Ballou“ hat es in ein Lied gepackt: „Mir donn et immer immer widder“ heißt es da über das kölsche Gefühl. Auch der 1. FC Köln tut es immer, immer wieder. Allerdings anders, als sich die FC-Fans das wünschen würden. Immer wieder implodiert die Mannschaft. Paderborn – Es war alles bereitet für den […]

,

Kommentar: Dirigent Anfang muss den richtigen Ton treffen

Der 1. FC Köln läuft dieser Tage der Musik in der Zweiten Liga nur hinterher. Dass die Mehrzahl der Konkurrenten nicht in der Lage ist, die Patzer der Geissböcke zu nutzen, darf nicht darüber hinweg täuschen, dass der FC am Rande einer Krise steht. Markus Anfang muss jetzt zeigen, dass er die Mannschaft vor allem […]

,

„Das Trainerteam ist gefragt“: Veh erhöht Druck auf Anfang

Die Aussage war unmissverständlich: Armin Veh sieht nach dem 2:3 des 1. FC Köln beim SC Paderborn das Saisonziel der Geissböcke in Gefahr (mehr dazu hier). Der Sportchef sah sich genötigt, zum zweiten Mal in dieser Saison scharfe Kritik an der sportlichen Situation der Geissböcke zu äußern. Dieses Mal erhöhte er auch vernehmlich den Druck […]

,

„Ziel gefährdet“: Anfang und Veh bitten zur Krisensitzung

Der 1. FC Köln nach dem 2:3 beim SC Paderborn – es ist etwas hängen geblieben von dieser Niederlage. Am Samstag nahmen Trainer Markus Anfang und Sportchef Armin Veh die Mannschaft am Geißbockheim ins Gebet. Anschließend stellte der Manager klar: „Unser Ziel ist gefährdet.“ Köln – Über eine Stunde saßen Mannschaft, Trainerteam und Sportchef zusammen, ehe […]

,

Drei Pleiten in vier Spielen: Kriegt der FC die Flatter?

Der 1. FC Köln droht in der Tabelle der Zweiten Liga abzurutschen. Die Geissböcke verloren am Freitagabend beim SC Paderborn (2:3) das dritte von vier Rückrundenspielen. Die Art, wie der Effzeh das Spiel aus der Hand gab, gibt zu denken. Bewahrheitet sich eine Vorahnung von Sportchef Armin Veh? Paderborn/Köln – Armin Veh hatte es nach […]

,

„Niemand kann verstehen, wie schwierig das für mich war“

Es hätte ein märchenhafter Abend werden können für Anthony Modeste und den 1. FC Köln. Stattdessen wurde es ein ernüchterndes Erlebnis, das einem Tiefschlag gleichkam. Die 2:3-Niederlage der Geissböcke beim SC Paderborn versetzte den FC in einen Schock. Dabei hätten das Team und Modeste selbst einen Erfolg dringend benötigt. Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Es […]

,

Modeste traurig, Anfang bedient: „Einfach schlecht verteidigt“

Der 1. FC Köln hat sein Auswärtsspiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. Trotz einer Zwei-Tore-Führung und einem Traum-Comeback von Anthony Modeste jubelten am Ende die Ostwestfalen nach drei Toren in den letzten zwölf Minuten. Dementsprechend bedient war man hinterher beim FC. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Anthony Modeste: „Ich bin […]

,

Drei Tore in zehn Minuten! FC verliert in Paderborn

Der 1. FC Köln hat ein wildes Spiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. In der ersten Partie nach seiner Rückkehr traf Anthony Modeste kurz nach seiner Einwechslung zur 2:0-Führung für die Geissböcke. Doch aus dem Traum-Einstand wurde ein Alptraum. Paderborn schlug mit drei Treffern in den letzten zehn Minuten zurück und sicherte sich damit […]

, ,

Liveticker: Gelingt dem Effzeh die Revanche in Paderborn?

Der 1. FC Köln beim SC Paderborn – das ist auch das Spiel der beiden Top-Angriffsreihen der Liga. Wird das Duell am Freitagabend in der Benteler-Arena ein offener Schlagabtausch wie das Hinspiel (3:5)? Und wird Anthony Modeste erstmals wieder im FC-Trikot auflaufen? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Paderborn.