Alles News zum 1. FC Köln

,

„Der Transfermarkt zieht an“: Wann wird der FC aktiv?

Für einen Moment hatte es am Donnerstag so ausgesehen, als würde der 1. FC Köln mit Ron-Robert Zieler womöglich am Samstag einen ersten Neuzugang präsentieren können. Doch außer dem Interesse der Geißböcke ist an Eile derzeit von den Kölnern noch nichts geboten. Horst Heldt sieht jedoch ein zunehmendes Tempo auf dem Transfermarkt, das auch dem […]

,

Siebter Abgang perfekt: Schindler zu Hannover 96!

Wie erwartet hat der 1. FC Köln den Transfer von Kingsley Schindler zu Hannover 96 noch am Donnerstag perfekt gemacht. Der 27-jährige wird für ein Jahr an den Zweitligisten verliehen. Über eine Kaufoption für die Niedersachsen wurde zunächst nichts bekannt. Köln – Kingsley Schindler ist der siebte Abgang beim 1. FC Köln in diesem Sommer. […]

,

Heldt kündigt Schindler-Deal an und bestätigt Interesse an Zieler

Vollziehen Horst Heldt und Gerhard Zuber ein Tauschgeschäft zwischen dem 1. FC Köln und Hannover 96? Die Anzeichen verdichten sich, wonach Torhüter Ron-Robert Zieler von den Niedersachsen auf Leihbasis zum Effzeh wechseln und als neue Nummer zwei den aktuellen Stammtorhüter Timo Horn herausfordern soll. Derweil steht Kingsley Schindler vor einer Leihe zu 96, um in […]

, ,

Castrop-Coup und Youth League als starke Signale

Der 1. FC Köln ist mit zwei Paukenschlägen im Nachwuchs in den August gestartet. Der Startplatz der U19 in der kommenden Youth-League-Saison sowie der Profi-Vertrag für Jens Castrop sind die erhofften Signale der Stärke, mit denen die Geißböcke nicht nur den Talenten, sondern auch den Profis eine Zukunft zeigen, wie man sie sich erhofft. Ein […]

Heldt und Gisdol trifft keine Schuld an der Skepsis

Der 1. FC Köln verpasst es zwar den Vertrag mit Markus Gisdol zum richtigen Zeitpunkt zu verlängern. Doch der neue Kontrakt soll den neuen Geist verkörpern, mit dem Sportchef Horst Heldt den FC in eine bessere Zukunft führen will. Die Krise ist groß genug, um aus ihr eine Kraft zu entwickeln, mit der dieser Wandel […]

,

Auftakt am Geißbockheim: Auch Schindler für Gespräche freigestellt

Der 1. FC Köln hat am Mittwoch die Vorbereitungen auf die neue Saison aufgenommen. In zeitlichen Blöcken kamen die Spieler am Morgen einzeln zum Geißbockheim. Der erste Arbeitstag war für Profis allerdings nur kurz, denn zunächst standen die obligatorischen Corona-Testungen auf dem Programm. Kingsley Schindler wurde derweil für Gespräche mit einem anderen Verein freigestellt.  Köln – […]

,

Maierstein nach neun Jahren weg – FC holt Sportpsychologen

Überraschung zum Trainingsauftakt beim 1. FC Köln: Die Geißböcke haben mit sofortiger Wirkung Physiotherapeut Klaus Maierstein von seinen Aufgaben bei den Profis entbunden. Der 51-jährige war seit 2011 im Verein und Leiter der Abteilung Physiotherapie/Rehabilitation. Darüber hinaus installieren die Kölner zur kommenden Saison einen Sportpsychologen.  Köln – Der 1. FC Köln hat am Mittwoch personelle […]

,

Nun auch offiziell: Gisdol-Verlängerung bis 2023 perfekt!

Seit Wochen war es ein offenes Geheimnis, nun ist es auch offiziell: Markus Gisdol hat seinen Vertrag als Cheftrainer des 1. FC Köln um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Der 50-jährige wird damit für den Klassenerhalt belohnt, den er mit den FC-Profis in der vergangenen Saison erreichte. Sein ursprünglich bis 2020 laufender Kontrakt hatte sich […]

,

Auch Schaub freigestellt! Queiros‘ Zukunft bleibt offen

Es geht wieder los: Der 1. FC Köln startet am Mittwoch in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2020/21. Doch nicht alle Profis, die bei den Geißböcken unter Vertrag stehen, werden am Mittwoch am Geißbockheim auflaufen. Drei Spieler sind nach Informationen des GEISSBLOG.KOELN freigestellt, um ihre Zukunft zu klären: Neben Vincent Koziello, der in Portugal weilt, […]

,

Für Verhandlungen freigestellt: Koziello bereits in Portugal

Vincent Koziello steht beim 1. FC Köln vor dem Absprung. Wie die Geißböcke am Dienstag auf GBK-Nachfrage bestätigten, weilt der 24-jährige bereits in Portugal und ist für den Trainingsstart der Kölner am Mittwoch freigestellt. Der Franzose war zuletzt an Paris FC in die zweite französische Liga verliehen. Köln – Vincent Koziello war im Januar 2018 […]