Einzelkritik: 1. FC Köln – Hannover 96 1:1 (1:1)

Der 1. FC Köln zeigte großen Willen, gegen Hannover 96 nach drei sieglosen Spielen in Folge wieder dreifach zu punkten. Am Ende fehlte jedoch vor dem gegnerischen Tor die nötige Durchschlagskraft. Dennoch hätte Claudio Pizarro am Samstagnachmittag zum Helden werden können. Doch sein Siegtreffer in der Nachspielzeit wurde vom Video-Schiedsrichter zu Recht aberkannt. Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis – klickt Euch durch und bewertet die Spieler selbst!


 

Einzelkritik

Timo Horn
Frederik Sörensen
Jorge Meré
Dominique Heintz
Jonas Hector
Marco Höger
Salih Özcan
Marcel Risse
Milos Jojic
Yuya Osako
Simon Terodde
Simon Zoller
Vincent Koziello
Claudio Pizarro
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar