Einzelkritik: Bornauw stark verbessert, Ehizibue im Fokus

Die Spieler des 1. FC Köln jubelten nach dem 1:1 (0:0) auf Schalke, als hätten sie das Duell mit den Königsblauen in letzter Minute gewonnen. Der Punktgewinn fühlte sich nach den schwachen Auftritten der letzten Wochen jedoch tatsächlich wie ein Sieg an. Zumindest zeigten die Geissböcke kämpferisch eine starke Leistung, arbeiteten defensiv besser, ließen nur offensiv wieder einmal viele Chancen liegen. Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis in der Einzelkritik.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Sebastiaan Bornauw
Rafael Czichos
Noah Katterbach
Ellyes Skhiri
Jonas Hector
Kingsley Schindler
Louis Schaub
Florian Kainz
Simon Terodde
Jhon Cordoba
Anthony Modeste
Marcel Risse
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar