Einzelkritik: Cordobas Wucht – brüchige Kölner Defensive

Der 1. FC Köln zieht dank eines glücklichen Erfolgs im Elfmeterschießen in die zweite DFB-Pokal-Runde ein. Der Sieg über Wehen Wiesbaden gelingt dank dreier sehenswerter Treffer. Dass es aber in den Showdown geht, liegt an der löcherigen Defensive der Geissböcke. Entsprechend fallen die Noten für die FC-Profis aus. Klickt Euch durch die Einzelkritik!


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Jorge Meré
Rafael Czichos
Jonas Hector
Kingsley Schindler
Dominick Drexler
Birger Verstraete
Florian Kainz
Jhon Cordoba
Anthony Modeste
Simon Terodde
Marco Höger
Louis Schaub
Matthias Bader
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar