Einzelkritik: Drei Mal die Bestnote, einer fällt ab

Der 1. FC Köln kann sich endlich wieder über drei Punkte und einen Derbysieg freuen. Gegen Bayer 04 Leverkusen setzte Markus Gisdol auf drei blutjunge Spieler und wurde für den Mut mit einer leidenschaftlichen und kämpferisch starken Leistung seiner Mannschaft belohnt. Dementsprechend positiv fallen heute die Noten und Zeugnisse der FC-Profis aus. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Sebastiaan Bornauw
Rafael Czichos
Noah Katterbach
Ellyes Skhiri
Jonas Hector
Jan Thielmann
Dominick Drexler
Anthony Modeste
Marcel Risse
Jhon Cordoba
Louis Schaub
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar