Einzelkritik: Ehizibue stark, die Offensive flügellahm

Der 1. FC Köln verliert beim VfL Wolfsburg zum Bundesliga-Auftakt mit 1:2 (0:1). Auch, weil die Geissböcke offensiv weder ihre Schnelligkeit über die Außenbahnen zur Geltung bringen können noch im Zentrum genug Wucht auf den Rasen bringen. Defensiv entscheiden wenige Fehler und Unaufmerksamkeiten das Spiel. Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis zum Durchklicken.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Jorge Meré
Rafael Czichos
Jonas Hector
Kingsley Schindler
Marco Höger
Birger Verstraete
Florian Kainz
Dominick Drexler
Anthony Modeste
Ellyes Skhiri
Simon Terodde
Darko Churlinov
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar