Einzelkritik: Ein grober Fehler bringt den FC um den Sieg

Der 1. FC Köln hat gegen Holstein Kiel den fünften Auswärtssieg der Saison verpasst. Gegen kämpferische, aber über weite Strecken harmlose Gastgeber lag der Effzeh bis zur 89. Minute in Führung. Das Team von Markus Anfang überzeugte defensiv eigentlich und hatte die Partie weitgehend im Griff. Ein Missverständnis zwischen Jorge Meré und Timo Horn brachte die Kölner aber kurz vor Schluss noch um den Sieg. Entsprechend fallen die Zeugnisse einiger FC-Profis aus.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Benno Schmitz
Jorge Meré
Rafael Czichos
Jannes Horn
Jonas Hector
Salih Özcan
Louis Schaub
Niklas Hauptmann
Dominick Drexler
Simon Terodde
Simon Zoller
Jhon Cordoba
Matthias Lehmann
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar