Einzelkritik: Hector auf alter Position bei Cordoba-Gala

Der Aufstieg ist perfekt: Dank einer starken Leistung bei Greuther Fürth hat der 1. FC Köln die Rückkehr in die Bundesliga am 32. Spieltag perfekt machen können. Jhon Cordoba war mit drei Toren der Mann des Spiels. Aber auch die Flügelspieler stachen heraus, so auch Jonas Hector, der wieder auf seiner angestammten Position ran durfte. Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Benno Schmitz
Jorge Meré
Rafael Czichos
Jonas Hector
Marco Höger
Marcel Risse
Louis Schaub
Dominick Drexler
Florian Kainz
Jhon Cordoba
Salih Özcan
Simon Terodde
Vincent Koziello
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar