Einzelkritik: Lehrstunde für Bornauw – wo war Hector?

Für den 1. FC Köln hätte es am sechsten Spieltag der Neustart werden sollen. Mit Hertha BSC erwarteten die Kölner einen Gegner auf Augenhöhe, das Ergebnis (0:4) sprach allerdings eine andere Sprache. Dabei offenbarten die Geissböcke erneut eklatante Abwehrschwächen. Insbesondere Sebastiaan Bornauw und Jonas Hector erlebten einen Abend zum Vergessen. Entsprechend fallen auch die Noten und Zeugnisse für die FC-Spieler aus. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Benno Schmitz
Sebastiaan Bornauw
Jorge Meré
Jonas Hector
Ellyes Skhiri
Marco Höger
Dominick Drexler
Florian Kainz
Jhon Cordoba
Anthony Modeste
Kingsley Schindler
Simon Terodde
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar