Einzelkritik: Nur die individuelle Klasse rettet den FC

Drei Punkte hat der 1. FC Köln am Samstag gegen den SV Sandhausen errungen. Mehr nicht. Die erste Hälfte glich phasenweise einer Arbeitsverweigerung. Nach der Pause steigerte sich der Effzeh zwar, doch erst die Hereinnahmen von Louis Schaub und Anthony Modeste brachten das Team von Markus Anfang auf Kurs. Die FC-Spieler in der Einzelkritik.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Benno Schmitz
Jorge Meré
Jonas Hector
Christian Clemens
Johannes Geis
Jannes Horn
Vincent Koziello
Dominick Drexler
Jhon Cordoba
Simon Terodde
Marco Höger
Louis Schaub
Anthony Modeste
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar