Einzelkritik: Safety First, ein Traumtor und Mr. Zuverlässig

Mit einem 2:0 (1:0) hat sich der 1. FC Köln beim SV Sandhausen durchgesetzt – und vorrübergehend die Tabellenführung zurückerobert. Dem Effzeh war anzumerken, dass nach der 3:5-Niederlage gegen den SC Paderborn vor allem die Defensive stabil stehen sollte. Darunter litten allerdings die Angriffsbemühungen deutlich. Dank eines Traumtores und Mr. Zuverlässig holte der Effzeh trotzdem die drei Punkte nach Köln. Die Einzelkritik – klickt Euch durch!


 

Einzelkritik

Timo Horn
Marcel Risse
Lasse Sobiech
Rafael Czichos
Jannes Horn
Marco Höger
Christian Clemens
Louis Schaub
Dominick Drexler
Serhou Guirassy
Simon Terodde
Salih Özcan
Jhon Cordoba
Vincent Koziello
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar