Einzelkritik: Spiel im Griff – aber ohne Durchschlagskraft

Der 1. FC Köln ist in seinem ersten Heimspiel gegen Union Berlin nicht über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden hinaus gekommen. Obwohl die Geissböcke das Spiel eigentlich im Griff hatten, fehlte es an der nötigen Spielidee, um sich zwingender in Abschlusssituationen zu bringen. Die Einzelkritik.  


 

Einzelkritik

Timo Horn
Marcel Risse
Lasse Sobiech
Rafael Czichos
Jannes Horn
Jonas Hector
Louis Schaub
Dominick Drexler
Niklas Hauptmann
Christian Clemens
Jhon Cordoba
Simon Terodde
Simon Zoller
Serhou Guirassy
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar