Einzelkritik: TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Köln 6:0 (1:0)

Was war das bloß für ein unerklärlich schlechter Auftritt des 1. FC Köln? Bei der 0:6-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim stimmte gar nichts. Nach dem Seitenwechsel zerfiel der Effzeh in seine Einzelteile und ergab sich seinem Schicksal. Dementsprechend fällt die Einzelkritik für die Geissböcken aus. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Jorge Meré
Dominic Maroh
Dominique Heintz
Jonas Hector
Marcel Risse
Vincent Koziello
Marco Höger
Leonardo Bittencourt
Yuya Osako
Simon Zoller
Claudio Pizarro
Jhon Cordoba
Frederik Sörensen
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar